Skip to main content

Cardiovascular Drugs and Therapy

Ausgabe 6/2008

Inhalt (11 Artikel)

A Single Intravenous sTNFR-Fc Administration at the Time of Reperfusion Limits Infarct Size—Implications in Reperfusion Strategies in Man

Marie-Claire Toufektsian, Vanessa Robbez-Masson, Drissa Sanou, Marie-Gabrielle Jouan, Olivier Ormezzano, Joël de Leiris, François Boucher

Effects of Rosiglitazone on the Proliferation of Vascular Smooth Muscle Cell Induced by High Glucose

Hong-Yan Ling, Bi Hu, Bing-Xiang Wang, Xu-Yu Zu, Shui-Dong Feng, He-Sheng Ou, Shou-Hong Zhou, Duan-Fang Liao

Effects of Taurine on Aortic Rings Isolated from Fructose-fed Insulin Resistance Sprague–Dawley Rat are Changed

Wenxin Xue, Mingsheng Zhang, Jie Li, Dongmei Wu, Longgang Niu, Yueqin Liang

A Nonpeptide, Piperidine Renin Inhibitor Provides Renal and Cardiac Protection in Double-Transgenic Mice Expressing Human Renin and Angiotensinogen Genes

Terry C. Major, Bronia Olszewski, Wendy Rosebury, Carlin Okerberg, Tage Carlson, Robert Ostroski, Richard Schroeder, Mark C. Kowala, Robert Leadley

Resveratrol Attenuates Ventricular Arrhythmias and Improves the Long-Term Survival in Rats with Myocardial Infarction

You-Ren Chen, Fang-Fang Yi, Xin-Yi Li, Cheng-Yao Wang, Li Chen, Xin-Chun Yang, Pi-Xiong Su, Jun Cai

Atherosclerotic Cardiovascular Diseases in Belgium: A Cost-of-illness Analysis

Joan Vlayen, Guy De Backer, Jan Peers, Ingrid Moldenaers, Hans Debruyne, Steven Simoens

Effect of an Educational Program (PEGASE) on Cardiovascular Risk in Hypercholesterolaemic Patients

Eric Bruckert, Philippe Giral, François Paillard, Jean Ferrières, Jean-Louis Schlienger, Jean-François Renucci, Kamel Abdennbi, Isabelle Durack, Rita Chadarevian

Short Communication

Mitochondrial PINK1—A Novel Cardioprotective Kinase?

Hilary K. Siddall, Clare E. Warrell, Sean M. Davidson, Mihaela M. Mocanu, Derek M. Yellon

So beeinflussen Herzinfarkte auf lange Sicht die Sterblichkeit

20.06.2024 ST-Hebungsinfarkt Nachrichten

Wie hoch ist bei Patienten, die nach einem ST-Hebungs-Myokardinfarkt die initiale Hochrisikophase überleben, auf lange Sicht das Sterberisiko? Eine Studie aus Dänemark liefert dazu nun aufschlussreiche Daten.

Protonenpumpenhemmer stoppt Arrhythmie

20.06.2024 Protonenpumpenhemmstoffe Nachrichten

Wenn Nervenfasern aus dem Magen und dem Herzen im Gehirn dicht beieinander liegen, kann auch mal etwas schiefgehen: So lässt sich erklären, weshalb Schmerzen durch einen Magentumor bei einem Mann eine ventrikuläre Extrasystolie auslösen – und PPI diese beenden.

Ob Apixaban nützt oder schadet, entscheidet der CHA2DS2-VASc-Score

20.06.2024 Therapie des Vorhofflimmerns Nachrichten

Patienten mit subklinischem Vorhofflimmern tragen ein erhöhtes Risiko für Schlaganfälle. Da stellt sich die Frage nach einer medikamentösen Antikoagulation. Offenbar hängt es aber vom CHA2DS2-VASc-Score ab, ob die Gabe von Apixaban von Vorteil ist.

Wie SGLT2-Hemmer es schaffen, die Mortalität zu reduzieren

20.06.2024 Kardiologische Therapie Nachrichten

SGLT2-Hemmer verhindern keine Herzinfarkte oder Schlaganfälle. Aber sie reduzieren die kardiovaskuläre Mortalität bei einem breiten Spektrum von Patienten. Wie sie das schaffen, verdeutlicht eine Metaanalyse von Daten aus elf randomisierten Studien.

Update Kardiologie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.