Skip to main content

Cytomegalievirus

Nosokomiale Pneumonie – 10 Kernaussagen zur neuen Leitlinie

Sie ist umfassend überarbeitet und neu veröffentlicht worden: die S3-Leitlinie „Epidemiologie, Diagnostik und Therapie erwachsener Patienten mit nosokomialer Pneumonie“. Hier werden die zehn wichtigsten Empfehlungen, bezogen auf das Vorgehen bei kritisch Kranken, zusammengefasst.

NOW TO GO (Link öffnet in neuem Fenster)

Notfallmedizinisches Wissen TO GO - kostenfrei

  • Monatliche Basiskurse zur Notfallmedizin
  • Early Morning oder Late Night Sessions
  • Spezialkurse an ausgewählten Wochenenden
Jetzt informieren

CME-Fortbildungsartikel

Evaluation and treatment of gastrointestinal bleeding in patients taking anticoagulants presenting to the emergency department

Open Access Educational Advances in Emergency Medicine

This manuscript is a consensus document of an expert panel on the Evaluation and Treatment of Gastrointestinal Bleeding in Patients Taking Anticoagulants Presenting to the Emergency Department, sponsored by the American College of Emergency …

Impact of teaching on use of mechanical chest compression devices: a simulation-based trial

Open Access Educational Advances in Emergency Medicine

For the outcomes of patients in cardiac arrest, high-quality cardiopulmonary resuscitation (CPR) is of paramount importance. This includes high-quality chest compressions, as well as interruptions of the chest compressions that are kept as short …

Learning Urogenital Diseases in Oddity (LUDO)—a gamification-based innovation for learning urogenital diseases in emergency medicine

Open Access Educational Advances in Emergency Medicine

Urogenital emergencies demand immediate attention within the field of emergency medicine, encompassing a range of critical conditions from ectopic pregnancies to kidney stones. Timely diagnosis and treatment are vital to prevent potential …

Introduction of a formative assessment tool in a post-graduate training program in India: a mixed methods evaluation

Open Access Educational Advances in Emergency Medicine

An aspirational goal in effective medical education is to foster the practice of self-motivated learning amongst students. Self-regulated learning is defined as learners’ active participation in their own learning process from metacognitive …

The PIRATE mnemonic: providing a structured approach in the care for intoxicated patients at the emergency department

Open Access Educational Advances in Emergency Medicine

Toxicology knowledge is essential for emergency physicians and other acute care providers, as intoxicated patients are often seen at Emergency Departments [ 1 – 3 ]. However, patients may present undifferentiated, it may be unclear what substances …

Creating a master training rotation schedule for emergency medicine residents and challenges in using artificial intelligence

Open Access Educational Advances in Emergency Medicine

The allocation of resident physicians to clinical rotations presents a complex challenge that requires balancing multiple objectives with the goals of providing optimal patient care, maintaining adequate departmental staffing, and maximizing the …

Kasuistiken

Was verrät dieses typische Zeichen an der Zunge?

HIV Kasuistik

Ein 57-Jähriger mit einer Salmonelleninfektion der Harnwege klagt über Gewichtsverlust und einen faden Geschmack im Mund. Ein daraufhin durchgeführter HIV-Test ist positiv. Wie gravierend die Situation bereits war, zeigte ein einfacher Blick auf die Zunge. Hätten Sie das Zeichen gesehen?

Stark juckende Hautveränderung nach Sport und Ernährungsumstellung

Ein 17-jähriger Patient hat seit 3 Monaten stark juckende Hautveränderungen an Rumpf und Ellenbogen. Die Untersuchung ergab keinen Hinweis auf eine allergische, infektiöse oder medikamentöse Ursache. Der Patient gibt an, sich zuvor ketonreich ernährt und viel Sport getrieben zu haben. Welche Diagnose stellen Sie?

Dieses Reisesouvenir geht unter die Haut

Open Access Leishmanien Kasuistik

Ein 52-jähriger Mann, der regelmäßig Kreuzfahrten unternimmt und an rheumatoider Arthritis leidet, klagt über Knötchen im Gesicht und am Hals sowie über eine schmerzhafte Rötung am linken kleinen Zeh. Die MRT-Untersuchung des Fußes zeigt, dass auch der Knochen befallen ist. Aber wovon?

Weitere Artikel aus unseren Fachzeitschriften

Interdisziplinäres, kollaboratives D-A-CH Konsensus-Statement zur Diagnostik und Behandlung von Myalgischer Enzephalomyelitis/Chronischem Fatigue-Syndrom

Open Access Fatigue Consensus paper

Myalgische Enzephalomyelitis/Chronisches Fatigue-Syndrom (ME/CFS) ist eine schwere, chronische Multisystemerkrankung, die je nach Ausprägung zu erheblichen körperlichen und kognitiven Einschränkungen, zum Verlust der Arbeitsfähigkeit bis hin zur …

Humanes Immundefizienzvirus und Präexpositionsprophylaxe

Leitthema

Die Prävalenz von sexuell übertragbaren Infektionen (STI) nimmt weltweit stetig zu, insbesondere bei Männern, die Sex mit Männern haben (MSM). Proktologische und gastroenterologische Manifestationen von STI, wie akute Proktitis, akute …

Kolitis und Enteritis als sexuell übertragbare Infektion

Leitthema

Sexuell übertragbare Infektionen (STI) des Dick- und Dünndarms (Kolitis, Enteritis) sind selten und stellen deshalb für den behandelnden Arzt/Ärztin herausfordernde diagnostische Hürden dar. STI können über Analverkehr und orale/genitale oder …

Ethische Dilemmata in der Neurologie bei Sterbeverfügungen

Open Access Neurologie

Seit Inkrafttreten des Sterbeverfügungsgesetzes (StVerfG) in Österreich hat sich im ASCIRS-Register der Österreichischen Palliativgesellschaft (OPG) ein Anteil von 25 % bei neurologischen Erkrankungen abgebildet. Das unterstreicht einerseits deren …

Health Literacy und Empowerment für Menschen mit schweren psychischen Erkrankungen

Open Access Psychiatrie

Psychische Störungen gehen mit einer erhöhten Krankheitslast einher. Des Weiteren stellen somatische Erkrankungen, u. a. aufgrund erhöhter Risikofaktoren sowie des „diagnostic overshadowing“, eine zusätzliche potenzielle Problematik bei Menschen …

Auffällige Schilddrüsenwerte bei kritisch Kranken – harmlose Irritation oder echtes Problem?

Übersichten

Schwere akute Erkrankungen führen regelhaft zu Veränderungen endokriner Signalpfade. Abnorme Plasmaspiegel von TSH und peripheren Schilddrüsenwerten treten passager bei der Mehrzahl kritisch erkrankter Notfall- und Intensivpatienten auf. Bei der …

Wann soll ein Leberkranker auf die Intensivstation?

Leitthema

Lebererkrankungen sind global eine bedeutende Ursache für Morbidität und Mortalität. Leberzirrhose kann zu schwerwiegenden Komplikationen wie Blutungen, hepatischer Enzephalopathie (HE) und Infektionen führen. Eine klare Strategie zum …

Physiopathologische, klinische und therapeutische Aspekte des Morbus Darier

Open Access Originalie

Der Morbus Darier (Dyskeratosis follikularis) ist eine seltene Genodermatose mit autosomal-dominanter Vererbung. Sie manifestiert sich typischerweise während der Pubertät durch braun-gelbliche, schuppige, krustig belegte Papeln in den Hautfalten …

Der Fuß im Fokus – Therapie der häufigsten Beschwerden über Mikroakupunktursysteme

Schwerpunkt

Unsere Füße tragen das gesamte Körpergewicht auf einer recht kleinen Fläche, wen wundert es, dass dabei mitunter Probleme auftreten. Schmerzen bei jedem Schritt führen dann zu einer deutlichen Einschränkung der Lebensqualität.

Entwicklung digitaler Screeningprozesse für eine konsentierte multiprofessionelle Behandlung am Westdeutschen Tumorzentrum Essen

Palliativmedizin und Supportivtherapie

Frühe Screenings auf Unterstützungsbedarf sind in der Onkologie von zentraler Bedeutung. Sie ermöglichen es, die psychosoziale Belastung, Symptome und auch den Bedarf an Palliativversorgung sowie fachpflegerische Bedürfnisse von Krebspatient*innen …

Sonderformate

ANZEIGE

Lebenslanger Wegbegleiter bei X-chromosomaler Hypophosphatämie (XLH)

OnSite Advertorial

Betroffene der X-chromosomalen Hypophosphatämie (XLH) leiden lebenslang unter einer hohen Krankheitslast [1]. Bei Kindern äußert sich die Erkrankung u. a. durch Kleinwuchs, bei Erwachsenen stehen z. B. Pseudofrakturen im Fokus [2]. Nun kann die XLH pathophysiologisch kausal behandelt werden [3].

Kyowa Kirin GmbH

Flexible und ökonomische OP-Tischsysteme

Die Anforderungen an die OP-Ausstattung nehmen ständig zu. Die Firma Getinge als Komplettausstatter für den Operationssaal trägt dem Rechnung. Zum einen wird ein umfassendes und modernes Maquet OP-Tisch-Portfolio angeboten. Zum anderen ist ein breites Zubehörsortiment für die optimale Patientenlagerung verfügbar.

Mit freundlicher Unterstützung von:
  • Getinge Deutschland GmbH

Management der Langzeittherapie mit Sonidegib

Basalzellkarzinom Sonderbericht

Hedgehog-Inhibitoren (HHI) sind mittlerweile der Therapiestandard im klinischen Alltag, um Patientinnen und Patienten mit lokal fortgeschrittenen Basalzellkarzinomen ein hohes und langanhaltendes Tumoransprechen zu ermöglichen. Für den langfristigen Therapieerfolg sollten auch potenzielle Verträglichkeitsprobleme mit HHI frühzeitig thematisiert werden.

Mit freundlicher Unterstützung von:
  • Sun Pharmaceuticals Germany GmbH

Videos und Webinare

Leitlinie Endokarditis – was gibt es Neues für die Praxis?

Live Webinar | 11.09.2024 | 18:00

Unbehandelt kann eine infektiöse Endokarditis tödlich verlaufen. Die Therapie wiederum ist eine interdisziplinäre Herausforderung. Neue Empfehlungen zu Diagnostik und Therapie spricht die im letzten Jahr aktualisierte Leitlinie aus. Der Kardiologe und Notfallmediziner Professor Martin Möckel fasst die wesentlichen Punkte im interaktiven Live-Webinar zusammen.

DGIM – Deutsche Gesellschaft für Innere Medizin

Ob jung, ob alt, Reizdarm und -magen gezielt therapieren

Live Webinar | 24.07.2024 | 15:30

Reizdarm und -magen betreffen Personen aller Altersgruppen. Biopsychosoziale Therapiekonzepte bieten eine Grundlage, um gezielt pädiatrische sowie geriatrische Patientinnen und Patienten behandeln zu können. Mehr dazu erfahren Sie im Webinar am 24. Juli von 15.30 bis 17 Uhr.

Mit freundlicher Unterstützung von:
  • Bayer Vital GmbH

ASCO 2024: Wichtige Ergebnisse zu urogenitalen Karzinomen (Link öffnet in neuem Fenster)

ASCO 2024 Video-Artikel

Prof. Axel Merseburger, Lübeck, teilt in diesem Video seine Highlights von der ASCO-Jahrestagung zu urogenitalen Karzinomen. Er spricht zu den Ergebnisse der MAST-Studie zu Metformin bei Prostatakrebs, der SURE-01/02-Studie zum Harnblasenkarzinom und mehr.

Buchkapitel zum Thema

Grundlagen der Wundversorgung

Dieses Kapitel gibt einen Überblick zu den physiologischen Grundlagen der Entstehung akuter und chronischer Wunden. Ein besonderer Fokus liegt auf den Besonderheiten der Klassifikation von Wunden und den zugrunde liegenden Krankheiten. Phasen der …

Wirtschaftliche und rechtliche Aspekte der Wundversorgung

Dieses Kapitel erläutert grundlegende rechtliche und wirtschaftliche Aspekte der Wundversorgung. Die Bedeutung der ICD-10-Kodierung sowie die Dokumentation der Wundversorgung werden vorgestellt. Weitere Themen sind versicherungsrechtliche Aspekte …

Wundversorgung von A–Z

Dieses Kapitel beschreibt in Stichworten systematisch alle wesentlichen Aspekte, die die tägliche Wundversorgung betreffen (z. B. Arzneimittel, Verbandstoffe, Anwendungstipps, Hygiene, Haustiere etc.).

Statistische Krankenhausdaten: Grunddaten der Krankenhäuser 2022

Open Access

Dieser Beitrag fasst die Ergebnisse der Krankenhausstatistik zu den Grunddaten der Krankenhäuser für das Berichtsjahr 2022 zusammen. Er gibt einen Überblick über die sachlichen und personellen Ressourcen (z. B. Betten, Fachabteilungen, Personal) …

Nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Probieren Sie es mit der Suchfunktion:

Leitlinien kompakt für die Innere Medizin

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Neue Leitlinie für bessere Versorgung Schwangerer

Hypertonie Nachrichten

Etwa sechs bis acht Prozent aller schwangeren Frauen erkranken an einem Bluthochdruck. Eine neue Versorgungsleitlinie soll nun frühere Diagnosen ermöglichen und die Behandlung verbessern.

Vitamin D allein verhindert keine Knochenbrüche

17.07.2024 Vitamin-D-Mangel Nachrichten

Eine systematische Übersicht legt nahe, dass eine Supplementierung von Vitamin D ohne Calcium möglicherweise keine Knochenbrüche bei älteren Menschen verhindern kann. Ganz im Gegenteil: Frauen erlitten unter Vitamin D häufiger Hüftfrakturen.

Muskeln trainieren gegen Nervenschäden durch Chemotherapie

17.07.2024 Nebenwirkungen der Krebstherapie Nachrichten

Chemotherapien können die Nerven schädigen und damit die Lebensqualität von Betroffenen zusätzlich einschränken. Wer aber auf die richtige Art trainiert, kann das absolute Risiko für Neuropathien um bis zu 40% senken.

Asthma der Mutter erhöht das Allergierisiko für die Kinder

16.07.2024 Asthma bronchiale Nachrichten

Die Evidenz spricht dafür, dass die intrauterine Exposition gegenüber einer Asthmaerkrankung der Mutter das Risiko für den Nachwuchs erhöht, ebenfalls Asthma zu entwickeln. Damit ist es aber offenbar nicht getan, wie eine Studie zeigt.

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.