Skip to main content

2012 | OriginalPaper | Buchkapitel

4. Das mikroskopische Präparat

verfasst von : Prof. Dr. med Gerd Neumann, Priv.-Doz. Dr. med. Dr Axel Schäfer

Erschienen in: Mikroskopische Diagnostik in der Frauenarztpraxis

Verlag: Springer Berlin Heidelberg

Auszug

Die Qualität des mikroskopischen Präparats bzw. eine sorgfältige Abstrich- und Ausstrichtechnik sind entscheidend für die Treffsicherheit der mikroskopischen Diagnostik. Unzureichende Präparate erschweren die mikroskopische Befunderhebung und sind Hauptursache für Interpretationsfehler.
Sorgfältig hergestellte Präparate sind entscheidend für eine treffende mikroskopische Diagnostik.
Metadaten
Titel
Das mikroskopische Präparat
verfasst von
Prof. Dr. med Gerd Neumann
Priv.-Doz. Dr. med. Dr Axel Schäfer
Copyright-Jahr
2012
Verlag
Springer Berlin Heidelberg
DOI
https://doi.org/10.1007/978-3-642-20936-9_4

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.