Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Der Anaesthesist

Zeitschrift für Anästhesie, Intensivmedizin, Notfall- und Katastrophenmedizin, Schmerztherapie

Aktuelle Leitthemen

01.06.2021

Ausgabe 6/2021

… aber bitte mit Sahne!

Bei Patienten mit Diabetes mellitus beginnt die Aufgabe des Anästhesisten bereits mit der präoperativen Evaluation der Diabetes assoziierten Risiken und der Beurteilung des Einflusses der antidiabetischen Medikation für die perioperative Phase. Die Bedeutung des Leitthemas der Ausgabe 6/21 liegt in der sehr umfassenden Darstellung der Therapieoptionen mit Antidiabetika, unabhängig von der Ätiologie des Diabetes mellitus und ist damit eine wichtige Aktualisierung für die perioperative Betreuung von Patienten mit Diabetes mellitus.

01.05.2021

Ausgabe 5/2021

Zu viel Luft! 

Das Leitthema der Ausgabe 5/21 zeigt, dass die Diagnose und die Therapie einer vaskulären Luftembolie aufgrund der Komplexität und des zeitkritischen Verlaufs anhand eines schriftlich formulierten Standards erfolgen sollten, und dass eine professionelle Kommunikation zwischen Anästhesiologie und Chirurgie maßgeblich zum Erfolg der Therapie beiträgt. Auch seltene Notfallgeschehen wie die intravaskuläre Luftembolie können durch eine gute Vorbereitung, umfassende Ausbildung und professionelle interdisziplinäre Kommunikation in ihrem Ausmaß und in ihrer Inzidenz verringert als auch durch zielgerichtetes Handeln zum Wohle des Patienten positiv beeinflusst werden können.

01.04.2021

Ausgabe 4/2021

Elektrokrampftherapie – „Krampf“ oder Therapie?

Der Leitthemenartikel der Ausgabe 4/21 beleuchten das Thema der Elektrokrampftherapie aus dem anästhesiologischen Blickwinkel. Beschrieben wird nicht nur das pragmatische Vorgehen der Kurznarkose, sondern auch das „Drumherum“, wie die besonderen rechtliche Aspekte zur Einwilligung und die Anforderungen an einen dezentralen Anästhesiearbeitsplatz für die oft räumlich abgetrennten psychiatrischen Kliniken.

Suche in dieser Zeitschrift

CME

Neueste CME-Kurse aus dieser Zeitschrift

08.09.2021 | Gynäkologische- und geburtshilfliche Notfallmedizin | CME-Kurs | Kurs

Internistische Notfälle bei der schwangeren Patientin – Peripartale Sepsis, Stoffwechselentgleisungen, endokrinologische Notfälle und Lungenödem

Peripartale Notfälle, die intensivmedizinisch behandelt werden müssen, stellen eine Herausforderung an das interdisziplinäre Behandlungsteam dar. Der CME-Kurs möchte für dieses Thema sensibilisieren und gibt einen Überblick über die peripartale Sepsis, endokrinologische Notfälle und das Lungenödem.

15.08.2021 | Präeklampsie | CME-Kurs | Kurs

Spezielle intensivmedizinische Krankheitsbilder der schwangeren Patientin

Dieser CME-Kurs informiert Sie über die Pathophysiologie und Therapie von Eklampsie, Präeklampsie und HELLP-Syndrom. Zudem lernen Sie die Strategien zur differenzierten Therapie hypertensiver Schwangerschaftserkrankungen sowie die Scoring-Systeme zur Evaluation der Entbindungsindikation. Die häufigsten Ursachen der mütterlichen Sepsis werden ebenso thematisiert wie die leitliniengerechte Therapie der peripartalen Blutung.

15.07.2021 | Anästhesiologisches Vorgehen in der Gynäkologie und Geburtshilfe | CME-Kurs | Kurs

Prinzipien zur intensivmedizinischen Versorgung der schwangeren Patientin

Der vorliegende erste CME-Beitrag einer 4-teiligen Reihe fasst die wichtigsten allgemeinen Prinzipien und aktuellen Empfehlungen zur intensivmedizinischen Versorgung schwangerer oder frisch entbundener Patientinnen, unter Berücksichtigung des Wohlergehens von Mutter und Kind, zusammen.

15.06.2021 | Anästhesiologisches Monitoring | CME-Kurs | Kurs

Das quantifizierte EEG im elektroenzephalogrammbasierten Monitoring während Allgemeinanästhesie

Das Elektroenzephalogramm (EEG) findet im klinischen Alltag der Anästhesie zunehmend Anwendung. Dieser CME-Kurs gibt einen Überblick über die typischen Veränderungen des EEGs, die mit einer Allgemeinanästhesie mit volatilen oder i.v.-Anästhetika einhergehen und Sie lernen, Informationen aus dem rohen EEG, seinem abgeleiteten Leistungsspektrum und Spektrogramm verwenden zu können, um die Verabreichung von Anästhetika zu steuern. 

16.05.2021 | Allgemeinanästhesie | CME-Kurs | Kurs

Sichere Anästhesie und Arbeitszeitgesetz: Wechsel von Personal erlaubt?

Der CME-Kurs gibt einen Überblick über aktuelle Arbeitszeitregelungen, die Datenlage zu den Auswirkungen unterschiedlicher Höchstarbeitszeiten auf die Patientenversorgung und zum intraoperativen Anästhesistenwechsel und stellt ein standardisiertes Protokoll zur Patientenübergabe vor.

14.04.2021 | Inhalationsanästhetika | CME-Kurs | Kurs

Inhalationsanästhetika

Inhalationsanästhetika werden seit mehr als 150 Jahren zur Durchführung von Allgemeinanästhesien verwendet. Der CME-Kurs vermittelt die wichtigsten physikochemischen Eigenschaften von Inhalationsanästhetika, ihre vermuteten Wirkmechanismen und Nebenwirkungen sowie einen Überblick über die heute verwendeten Adjuvanzien zur Allgemeinanästhesie.

Originalien

01.06.2021 | Aspiration | Originalien | Ausgabe 6/2021

Präoperative Nüchternheit: Blaupause für ein liberales Flüssigkeitsregime

Etablierung eines liberalen Flüssigkeitsregimes mittels Nüchternheitskarten

08.02.2021 | COVID-19 | Originalien | Ausgabe 8/2021 Open Access

Therapie der sepsisinduzierten Koagulopathie

Ergebnisse einer deutschlandweiten Umfrage auf Intensivstationen

11.01.2021 | COVID-19 | Originalien | Ausgabe 7/2021 Open Access

Der Ärztliche Leiter Führungsgruppe Katastrophenschutz als zentrale Entscheidungsinstanz bei der Steuerung regionaler Krankenhauskapazitäten in der Pandemie

Ein Erfahrungsbericht zur ersten Welle der COVID-19-Pandemie in einem bayerischen Regierungsbezirk

28.12.2020 | COVID-19 | Originalien | Ausgabe 7/2021 Open Access

Charakteristika und Outcome von 70 beatmeten COVID-19-Patienten

Bilanz nach der ersten Welle an einem universitären Zentrum

Übersichten

 

Der Anaesthesist OnlineFirst articles

16.09.2021 | Leserbriefe

Therapie der aortoösophagealen Fistel unter Berücksichtigung der ESVS-Leitlinie

16.09.2021 | Gastrointestinale Blutung | Leserbriefe

Leitlinien zur Notfalltherapie der aortoösophagealen Fistel sind erforderlich

16.09.2021 | Kasuistiken

Popliteal block combined with continuous adductor canal block for pediatric free-flap surgery

The frequency of single shot and continuous peripheral block applications has increased in pediatric patients, with the advancement provided by ultrasonography in regional anesthesia applications and it now has a key role in multimodal analgesia [ …

16.09.2021 | Leitthema

175 Jahre Anästhesie und Narkose – Auf dem Weg zu einem „Menschenrecht auf Ohnmacht“

Der „Äthertag“, ein Schlüsselmoment in der Geschichte der Menschheit, jährt sich am 16. Oktober 2021 zum 175. Mal. Nachdem der Zahnarzt William T. G. Morton in Boston die erste erfolgreiche öffentliche Äthernarkose gegeben hatte, schien es von nun …

08.09.2021 | Hypertensive Schwangerschaftserkrankungen | CME

Vaskuläre Notfälle bei der schwangeren Patientin

Peripartale Hämorrhagie, thrombembolische Ereignisse und hypertensive Schwangerschaftserkrankungen

In Industriestaaten sind die peripartale Hämorrhagie, thrombembolische Ereignisse und hypertensive Schwangerschaftserkrankungen die häufigsten Schwangerschaftskomplikationen. Sie stellen eine bedeutende Herausforderung an das interdisziplinäre …

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback zur Redaktion

Unsere Redakteure freuen sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Umfassende Übersichtsarbeiten greifen ausgewählte Themen zu anästhesiologisch-klinischen Fragestellungen auf. Darüber hinaus spiegeln sie das multidisziplinäre Umfeld in der Pharmakotherapie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Regionalanästhesie, Schmerztherapie und im Medizinrecht wider. Neben der Vermittlung von relevantem Hintergrundwissen liegt der Schwerpunkt auf der Bewertung wissenschaftlicher Ergebnisse unter Berücksichtigung praktischer Erfahrung. Die Originalien präsentieren relevante klinische Studien und dienen dem wissenschaftlichen Austausch. Kasuistiken zeigen interessante Fallbeispiele.

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet AINS

10.09.2021 | Wissenschaft | Redaktionstipp | Nachrichten

Wenn Sex die Nasenatmung verbessert

10.09.2021 | Chronisches Schmerzsyndrom | Podcast | Nachrichten

Chronische Schmerzen – Opioide richtig und sicher einsetzen

Im Gespräch mit Dr. Johannes Just, Allgemeinmediziner mit Schwerpunkt Schmerzmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise