Skip to main content

Die Innere Medizin

Ausgabe 4/2022

Infektiologische Probleme in der Gastroenterologie

Inhalt (15 Artikel)

Cholangitis Schwerpunkt: Infektiologische Probleme in der Gastroenterologie

Bakterielle hepatobiliäre Infektionen

Tony Bruns, Andreas Stallmach

Magenkarzinom Schwerpunkt: Infektiologische Probleme in der Gastroenterologie

Helicobacter pylori – neue Aspekte kommender Leitlinien

Christian Schulz, Wolfgang Fischbach, Michael Sigal, Kerstin Schütte, Sebastian Suerbaum, Peter Malfertheiner

Pneumologie Schwerpunkt: Infektiologische Probleme in der Gastroenterologie

Rolle des Mikrobioms bei Erkrankungen des Pankreas

Fabian Frost, Frank U. Weiss, Markus M. Lerch

Diarrhoe Schwerpunkt: Infektiologische Probleme in der Gastroenterologie

Potenzial tropischer Erkrankungen in Deutschland

Benno Kreuels, Stefan Schmiedel

Hepatozelluläres Karzinom Schwerpunkt: Infektiologische Probleme in der Gastroenterologie

Therapie der parenteral übertragbaren Virushepatitiden

Elena Durmashkina, Stefan Zeuzem, Christoph Sarrazin

Klimawandel Medizin aktuell

Gespräch zu den Folgen des Klimawandels für die Medizin und den Menschen

Eckart von Hirschhausen, Markus M. Lerch

Diagnostik und klinisches Management prämaligner Erkrankungen des Pankreas

S. M. Buchholz, C. Ammer-Herrmenau, V. Ellenrieder, A. Neesse

Mitteilungen des BDI

Mitteilungen des BDI

Fortbildungen und Kongresse des BDI

Fortbildungen und Kongresse des BDI

Mitteilungen der DGIM

Mitteilungen der DGIM

Open Access Vorhofseptumdefekt Kasuistiken

Abfall von Sauerstoffsättigung und Blutdruck sowie Anstieg des zentralen Venendrucks im Rahmen eines Mitralklappenclippings bei einer 81-Jährigen

Martin J. Volz, Matthias Aurich, Mathias Konstandin, Hugo A. Katus, Norbert Frey, Michael M. Kreusser, Philip W. Raake

Zur Zeit gratis Myokarditis Klinische Studien

Myokarditisrisiko bei mRNA-Impfstoffen zur Prävention von COVID-19

M. Augustin, M. Hallek, S. Nitschmann

Aktuelle Ausgaben

Leitlinien kompakt für die Innere Medizin

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

Twinkretine bewähren sich in der Therapie von MASH

Neue Ergebnisse von Phase-II-Studien mit zwei Twinkretinen belegen die positiven Effekte von Survodutid und Tirzepatid in der Behandlung von Patienten, die eine mit metabolischer Dysfunktion assoziierte Steatohepatitis (MASH) mit Fibrose aufweisen.

Wo Künstliche Intelligenz in der Onkologie eingesetzt wird

12.06.2024 ASCO 2024 Kongressbericht

Wie lässt sich mit Künstlicher Intelligenz die Krebsversorgung voranbringen? Drei Beispiele vom ASCO-Kongress zeigen, wo es funktionieren kann: bei der Risikoabschätzung, der Vorhersage des Therapie-Ansprechens und beim telefonischen Kontakt mit Patientinnen und Patienten.

HPV-Impfung schützt auch Männer vor Krebs

12.06.2024 ASCO 2024 Kongressbericht

Die HPV-Impfung wird für Mädchen wie Jungen vorrangig empfohlen, um Zervixkarzinome bei Frauen zu verhindern. Doch auch andere HPV-assoziierte Krebserkrankungen werden reduziert.

Neuer Therapiestandard für das Multiple Myelom?

12.06.2024 ASCO 2024 Kongressbericht

Erstmals wurde die zusätzliche Gabe von Isatuximab zum VRd-Schema in einer Phase-III-Studie bei nicht-transplantationsfähigen Patienten mit neu diagnostiziertem Multiplem Myelom mit VRd verglichen – so erfolgreich, dass sich möglicherweise ein neuer Standard abzeichnet.

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.