Skip to main content
main-content

17.10.2019 | DGfN 2019 | Kongressbericht | Nachrichten

Chronische Nierenerkrankung

SGLT2-Hemmer überzeugen bei renalen Endpunkten

Autor:
Ingo Schroeder
Der Einsatz von SGLT2-Hemmern kann sich positiv auf die Risikoreduktion verschiedener Nierenereignisse auswirken, so auch das Ergebnis einer im Lancet Diabetes & Endocrinology veröffentlichten Metaanalyse.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Langerhanssche Inseln Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft

Kurz, prägnant und aktuell: Die Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft basieren überwiegend auf den evidenzbasierten Leitlinien und den evidenzbasierten nationalen Versorgungsleitlinien der DDG und werden jährlich dem Stand der Wissenschaft angepasst. 

Bildnachweise