Skip to main content
main-content

28.07.2021 | Diabetes in der Hausarztpraxis | Nachrichten

Diabetestherapie-bedingte Neuropathie

Wenn die Blutzuckersenkung den Nerven zusetzt

Autor:
Dr. Dagmar Kraus
Die rasche und effektive Blutzuckereinstellung kann bei Diabetespatienten eine therapieinduzierte Neuropathie nach sich ziehen. Welche Symptome auftreten können, wie diese zu behandeln sind und wie es um deren Reversibilität steht, erläutern zwei kanadische Medizinerinnen am Fall einer 20-Jährigen.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Langerhanssche Inseln Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft

Kurz, prägnant und aktuell: Die Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft basieren überwiegend auf den evidenzbasierten Leitlinien und den evidenzbasierten nationalen Versorgungsleitlinien der DDG und werden jährlich dem Stand der Wissenschaft angepasst. 

Bildnachweise