Skip to main content
main-content

31.03.2020 | Diagnostik in der Onkologie | CME-Kurs | Kurs

Molekulare Tumordiagnostik

Aktuelle Methoden, Anwendungsbeispiele und Ausblick
Zeitschrift:
Der Onkologe | Ausgabe 4/2020
Autoren:
B. Sobottka, Prof. Dr. med. A. Weber
Für:
Ärzte
Zertifiziert bis:
01.04.2021
CME-Punkte:
3
Zertifizierende Institution:
Ärztekammer Nordrhein
Anzahl Versuche:
2
Dies ist Ihre Lerneinheit   » zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
  1. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben Der Onkologe 12x pro Jahr für insgesamt 306 € im Inland (Abonnementpreis 271 € plus Versandkosten 35 €) bzw. 346 € im Ausland (Abonnementpreis 271 € plus Versandkosten 75 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 25,50 € im Inland bzw. 28,83€ im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inklusive dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
     

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com
     

  2. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Das kostenlose Testabonnement läuft nach 14 Tagen automatisch und formlos aus. Dieses Abonnement kann nur einmal getestet werden.

  4. Sie können e.Med Gynäkologie & Urologie 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

30.06.2020 | Multiples Myelom | CME-Kurs | Kurs

Multiples Myelom – dynamische Entwicklungen in Krankheitsverständnis und Therapie

Dieser CME-Kurs vermittelt Ihnen die Grundzüge der biologischen Heterogenität des multiplen Myeloms und zeigt Ihnen auf, wie Sie ein multiples Myelom nach den aktuell gültigen Kriterien diagnostizieren und therapieren. Außerdem gibt er Ihnen eine Vorstellung davon, welche neuartigen und vielversprechenden Therapieansätze in der nahen Zukunft zu erwarten sind.

01.06.2020 | Ovarialkarzinom | CME-Kurs | Kurs

Ovarialkarzinom – Diagnostik und Therapie

Das Ovarialkarzinom ist weltweit das gynäkologische Malignom mit der höchstenMortalität. Der CME-Kurs gibt einen Überblick zur leitliniengerechten operativen Primärtherapie, zu den Grundzügen der Systemtherapie in der Primär- und Rezidivsituation und zur Bedeutung von Mutationen in den BRCA1- und BRCA2-Genen.

03.05.2020 | Chronische lymphatische Leukämie | CME-Kurs | Kurs

Chronische lymphatische Leukämie

Die chronische lymphatische Leukämie (CLL) zählt zu den häufigsten hämatologischen Neoplasien und ist die häufigste Leukämie in den westlichen Industrienationen. Nach diesem CME-Kurs kennen Sie das Krankheitsbild der CLL und können beschreiben, bei welchen Patienten eine Therapieindikation besteht. Sie lernen außerdem die wichtigsten Prognosefaktoren und grundsätzliche therapeutische Optionen der CLL kennen.

31.03.2020 | Diagnostik in der Onkologie | CME-Kurs | Kurs

Molekulare Tumordiagnostik – aktuelle Methoden, Anwendungsbeispiele und Ausblick

Die molekulare Tumordiagnostik erfährt aktuell eine rasante Entwicklung, die wesentlich durch den technischen Fortschritt in der Hochdurchsatzsequenzierung und Bioinformatik sowie durch das Aufkommen neuer therapeutischer Ansätze geprägt wird. Nach diesem CME-Kurs verstehen Sie die Grundzüge des „next generation sequencing“ (NGS) und kennen die wichtigsten genetischen Alterationen in häufigen Tumortypen. Sie können erworbene Resistenzen auf eine zielgerichtete Therapie am Beispiel von Epidermal-growth-factor-receptor(EGFR)-mutierten nichtkleinzelligen Bronchialkarzinomen einordnen.