Skip to main content
main-content

04.05.2020 | DKK 2020 | Video-Artikel | Onlineartikel

Adhärenz, nicht nur bei der Tumortherapie wichtig

Interview führte:
Anika Aßfalg
Was steckt hinter dem multidimensionalen Konzept der Adhärenz und welche Arten können unterschieden werden? Prof. Dr. Ulrich Jaehde erklärt die Bedeutung der Adhärenz für die Medizin allgemein und für die Tumortherapie.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Passend zum Thema

ANZEIGE
CDK4/6-Inhibition

Innovation & Standard beim HR+/HER2-Mammakarzinom

Etwa 5 Jahre auf dem Markt und von Anfang an ein wichtiger Maßstab für die Behandlung des HR+/HER2- lokal fortgeschrittenen oder metastasierten Brustkrebs in Deutschland [1]. Eine animierte Illustration nimmt Sie mit auf den Weg eines CDK4/6-Inhibitors [2].

Bildnachweise