Skip to main content
ANZEIGE

18.10.2023 | Online-Artikel

Einfluss der Covid-19-Pandemie auf die Anzahl der monatlich verabreichten HPV-Impfstoffdosen

Studienergebnisse zeigen den Einfluss der COVID-19-Pandemie auf die monatlich verabreichten HPV-Impfdosen bei Mädchen und Jungen in Deutschland [1].

Literatur

[1] Wähner C et al. Uptake of HPV vaccination among boys after the introduction of gender-neutral HPV vaccination in Germany before and during the COVID-19 pandemic. Infection 2023:1–12.
[2] IQWiG - Gesundheitsinformation.de. Gebärmutterhalskrebs [eingesehen am 09.08.23]. Verfügbar unter: https://www.gesundheitsinformation.de/gebaermutterhalskrebs.html.
[3] Robert Koch-Institut (RKI). Empfehlungen der Ständigen Impfkommission beim Robert Koch-Institut 2023. Epidemiologisches Bulletin. Epid Bull 4/2023.
[4] Robert Koch-Institut (RKI). AG HPV der Ständigen Impfkommission (STIKO): Wissenschaftliche Begründung für die Empfehlung der HPV-Impfung für Jungen im Alter von 9 bis 14 Jahren. Epid Bull 2018;26:233 – 250.
[5] Krebsinformationsdienst. HPV-Impfung_Antworten auf häufige Fragen: Was bringt die Tumorviren-Impfung; 2020 [eingesehen am 08.08.23]. Verfügbar unter: https://www.krebsinformationsdienst.de/vorbeugung/risiken/hpv-impfung.php.
[6] Rieck T, Feig M, Siedler A. Impfquoten von Kinderschutzimpfungen in Deutschland – aktuelle Ergebnisse aus der RKI-Impfsurveillance. Epid Bull 2022;48:3-25
[7] World Health Organisation. Global strategy to accelerate the elimination of cervical cancer; 2020 [eingesehen am 16.08.23]. Verfügbar unter: https://www.who.int/initiatives/cervical-cancer-elimination-initiative.
[8] Europäische Kommission. Europas Plan gegen den Krebs: Neue Maßnahmen für einen besseren Zugang zu Prävention, Früherkennung, Behandlung und Versorgung bei Krebs 2022; 2022 [eingesehen am 23.06.23]. Verfügbar unter: https://ec.europa.eu/commission/presscorner/detail/de/ip_22_702.
[9] GIM - Relevance Counts. HPV-Impfung bei 18 - 26 Jährigen: Ergebnisse einer qauantitativen Repräsentativerhebung mit jungen Erwachsenen in Deutschland [P22-0701]; 2022.

Das könnte Sie auch interessieren

MMRV: Wie steht es um den Impfschutz bei Kindern?

Das Robert Koch-Institut veröffentlicht 1x jährlich eine Gesamtdarstellung und Interpretation der Impfquoten bei Kindern und Jugendlichen in Deutschland.1 Wie es um den Impfschutz gegen Masern, Mumps, Röteln und Windpocken bei Kindern in Deutschland bestellt ist, lesen Sie hier.

HPV-Impfung zur Prävention von Genitalwarzen

HPV 6 und 11 können Genitalwarzen auslösen und die Lebensqualität stark einschränken – die Impfung kann jedoch HPV 6 und 11-bedingten Genitalwarzen vorbeugen.

ANZEIGE

Impfstoffe – Krankheiten vorbeugen, bevor sie entstehen

Seit mehr als 130 Jahren entwickelt und produziert MSD Impfstoffe für alle Altersgruppen. Hier finden Sie nützliche Informationen und Praxismaterialien rund um das Thema Impfen.