Skip to main content
main-content

04.10.2021 | Download | PDF 119,0 KB

Behandlungspfad Erdnussallergie: Von der Anamnese zur Therapie

Um eine Erdnussallergie einerseits nicht zu übersehen, andererseits aber auch Gesunden nicht grundlos eine Meidung von Lebensmitteln aufzubürden, ist eine sorgfältige Anamnese und Diagnostik unerlässlich. Ist die Allergie eindeutig diagnostiziert, gilt es, den Patienten im richtigen Allergiemanagement zu schulen.