Skip to main content

05.11.2023 | Friedreichsche Ataxie | CME-Kurs

Ataxien des Erwachsenenalters

CME-Punkte: 3

Für: Ärzte

Zertifiziert bis: 02.11.2024

Zertifizierende Institution: Ärztekammer Nordrhein
Dies ist Ihre Lerneinheit   Zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Diagnose und leitliniengerechte Therapie der vaskulären Demenz

CME: 3 Punkte

Die vaskuläre Demenz (VD), bzw. die vaskulär bedingte kognitive Beeinträchtigung ist nach der Alzheimerkrankheit eine der häufigsten Ursachen für eine kognitive Störung im Alter. Diese CME-Fortbildung informiert Sie über Diagnostik, leitliniengerechte Therapie und wichtige Differenzialdiagnosen von VD.

Ataxien des Erwachsenenalters

CME: 3 Punkte

Ataxien des Erwachsenenalters sind durch ausgeprägte Heterogenität gekennzeichnet, die das diagnostische Vorgehen erschweren. In dieser CME-Schulung lernen Sie, die Ataxien entsprechend ihrer Ursachen einzuteilen, eine strukturierte Diagnostik einzuleiten und Sie machen sich mit medikamentösen und nichtmedikamentösen Therapieverfahren vertraut.

Fokus atypische Parkinsonsyndrome: Teil 2 Progressive supranukleäre Blickparese

CME: 3 Punkte

Bei der progressiven supranukleären Blickparese (PSP) handelt es sich um eine seltene neurodegenerative Erkrankung, welche den atypischen Parkinsonsyndromen zugeordnet wird. Im CME-Kurs werden Pathogenese, klinisch-neurologische und bildgebende Diagnostik, symptomatische Therapieoptionen sowie Ansätze krankheitsmodifizierender Therapien erläutert.

Fokus atypische Parkinsonsyndrome: Teil 1 – Multisystematrophie

CME: 3 Punkte

Die Multisystematrophie (MSA) ist eine seltene neurodegenerative Erkrankung, die zu den atypischen Parkinsonsyndromen gehört. In der CME-Fortbildung werden klinische Symptome, klinisch-neurologische und bildgebende Diagnostik, symptomatische medikamentöse und nichtmedikamentöse Therapieoptionen sowie experimentelle Ansätze erläutert.