Skip to main content
main-content
Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin 14/2022

09.08.2022 | Herzinsuffizienz | Pharmaforum

Typ-2-Diabetes und Herzinsuffizienz

Prognose verbessern

verfasst von: Roland Fath

Erschienen in: MMW - Fortschritte der Medizin | Ausgabe 14/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Herzinsuffizienz ist bei Menschen mit Typ-2-Diabetes eine häufige Komorbidität, die in der Praxis oft zu wenig Beachtung findet, erklärte Prof. Jochen Seufert vom Universitätsklinikum Freiburg. Bei Vorliegen einer Herzinsuffizienz stiegen die Gesamt- und die kardiovaskuläre Mortalität von Diabetikerinnen und Diabetikern um 60-80%. Zeigen Diabetiker Zeichen oder Symptome einer Herzinsuffizienz, sollten die natriuretischen Peptide bestimmt werden. Bestätigt die weitere Diagnostik den Verdacht, sollte die Therapie angepasst werden. …
Metadaten
Titel
Typ-2-Diabetes und Herzinsuffizienz
Prognose verbessern
verfasst von
Roland Fath
Publikationsdatum
09.08.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
MMW - Fortschritte der Medizin / Ausgabe 14/2022
Print ISSN: 1438-3276
Elektronische ISSN: 1613-3560
DOI
https://doi.org/10.1007/s15006-022-1312-2

Weitere Artikel der Ausgabe 14/2022

MMW - Fortschritte der Medizin 14/2022 Zur Ausgabe

Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft

Kurz, prägnant und aktuell: Die Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft basieren überwiegend auf den evidenzbasierten Leitlinien und den evidenzbasierten nationalen Versorgungsleitlinien der DDG und werden jährlich dem Stand der Wissenschaft angepasst.