Skip to main content

Herzschrittmachertherapie + Elektrophysiologie

German Journal of Cardiac Pacing and Electrophysiology

1997 - 2024
Jahrgänge
118
Ausgaben
Chevron right icon
Ausgabe 1/2024
Genetik bei Vorhofflimmern und malignen Arrhythmiesyndromen
Aktuelle Ausgabe
EP-Basics
EP Basics

Elektrophysiologische Weiterbildung für Kardiolog*innen

Auf der Themenseite EP Basics – Techniken der Elektrophysiologie finden Sie die Artikelserie der Arbeitsgemeinschaft Elektrophysiologie und Rhythmologie (AGEP). Diese Weiterbildungsserie, die als eine Art Leitfaden grundsätzliche Vorgehensweisen für strukturierte Untersuchungen im Herzkatheterlabor beschreibt, wird mit jedem neuen Heft ergänzt. 

Ausgabe 1/2024

Genetik bei Vorhofflimmern und malignen Arrhythmiesyndromen

Die Behandlung der häufigen Arrhythmie Vorhofflimmern stellt unverändert eine Herausforderung dar. Mit zunehmendem Alter kommt die Erkrankung häufiger vor und ist mit einem erhöhten Risiko für Schlaganfälle und eine Herzinsuffizienz verbunden. Aus den Erfahrungen von Familien mit gehäuftem Vorhofflimmern im jungen Alter sind schon länger genetisch bedingte Ursachen bekannt. Genomweite Assoziationsstudien, polygenetische Risikoscores und seltene genetische Varianten haben inzwischen zu einer erheblichen Erweiterung des Verständnisses genetischer Mechanismen bei der Entstehung von Vorhofflimmern geführt.

Ausgabe 4/2023

Langzeitergebnisse der interventionellen Rhythmustherapie

In den letzten Jahrzehnten haben sich nicht-pharmakologische Interventionen bei der Behandlung von bradykarden und tachykarden Arrhythmien immer stärker durchgesetzt. Während die meisten Studien sich mit den Ergebnissen der/s ersten Jahre(s) beschäftigen, sind Langzeitdaten nur spärlich veröffentlicht. Deshalb liegt der Fokus der vorliegenden Ausgabe von Herzschrittmachertherapie und Elektrophysiologie auf diesem besonderen Aspekt der interventionellen Elektrophysiologie. Die Arbeiten richten sich gleichermaßen an alle Mediziner, die wissen wollen, was aus ihren Patienten in den Jahren nach dem Eingriff wird, wie auch an Kardiologen, die die ihnen anvertrauten Patienten gut aufklären und optimal beraten wollen.

Ausgabe 3/2023

Rechtliche Aspekte in der Elektrophysiologie

Im klinischen Alltag sind Ärztinnen und Ärzte immer wieder Situationen ausgesetzt, deren rechtliche Regelungen bei der Aufklärung und Versorgung der Patienten und deren Angehörige Unsicherheiten hervorrufen. Auch bei Kenntnis der Rechtslage bringt die Berücksichtigung verschiedener ethischer und juristischer Aspekte den Behandler nicht selten in einen Konflikt. Dazu gehören unter anderem der Umgang mit CIEDs am Lebensende, die Beurteilung der Fahreignung bei Herzkranken, die Genanalytik, das Zweitmeinungsverfahren sowie die telemedizinische Versorgung in der Kardiologie.

Zeitschriftenabo

Sie möchten diese Zeitschrift abonnieren? Hier geht es zur Bestellseite.

Vergünstigte Abonnements für Mitglieder der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e.V.

Als DGK-Mitglied profitieren Sie von Sonderkonditionen für Abonnements kardiologischer Fachzeitschriften. Zusätzlich zum gedruckten Heft erhalten Sie vollen Zugriff auf die Online-Inhalte der Zeitschriften inklusive Archivzugriff und jeweilige CME-Fortbildungen.

Gleich hier bestellen

Sie wollen einen Artikel schreiben?

 Hier finden Sie alle Informationen für das Verfassen von Beiträgen.

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback

Unsere Redaktion freut sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Über diese Zeitschrift

Organ der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie - Herz- und Kreislaufforschung e.V. Mit wissenschaftlichen Original- und Übersichtsarbeiten und Berichten über moderne Operationstechniken und experimentelle Methoden.

Metadaten
Titel
Herzschrittmachertherapie + Elektrophysiologie
Abdeckung
Volume 8/1997 - Volume 35/2024
Verlag
Springer Medizin
Elektronische ISSN
1435-1544
Print ISSN
0938-7412
Zeitschriften-ID
399
DOI
https://doi.org/10.1007/399.1435-1544

Update Kardiologie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.