Skip to main content
main-content
Erschienen in: Die Radiologie 9/2022

17.08.2022 | Hüftschnupfen | CME

Erworbene Hüftgelenkpathologien im Kindesalter

verfasst von: Dr. Sebastian Berg, Dr. Kerstin F. Kuminack

Erschienen in: Die Radiologie | Ausgabe 9/2022

zum CME-Kurs Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Eine Reihe von unterschiedlichen erworbenen Pathologien kann das kindliche Hüftgelenk betreffen. Dabei müssen die klassischen und relativ häufigen reaktiven, entzündlichen oder überlastungsbedingten Entitäten voneinander differenziert werden. Seltenere bis sehr seltene Pathologien wie die neoplastischen Veränderungen oder der tenosynoviale Riesenzelltumor müssen bei differenzialdiagnostischen Erwägungen mit in Betracht gezogen werden. Die richtige Diagnosestellung, die Therapieplanung und die Verlaufsbeobachtung erfordern eine direkte Abstimmung zwischen Kinderradiologie und Kinderorthopädie. Die Sonographie stellt häufig die Initialdiagnostik dar, gefolgt von der Röntgendiagnostik. Eine weiterführende Beurteilung von Hüftgelenkpathologien ist oft nur mittels Magnetresonanztomographie möglich. In Einzelfällen kann die Computertomographie indiziert sein.
Literatur
5.
Zurück zum Zitat Krogsadt P (2021) Hematogenous osteomyelitis in children: epidemiology, pathogenesis, and microbiology. UpToDate Krogsadt P (2021) Hematogenous osteomyelitis in children: epidemiology, pathogenesis, and microbiology. UpToDate
10.
Zurück zum Zitat Østergaard M, Peterfy CG, Bird P, Gandjbakhch F, Glinatsi D, Eshed I, Haavardsholm EA, Lillegraven S, Bøyesen P, Ejbjerg B, Foltz V, Emery P, Genant HK, Conaghan PG (2017) The OMERACT rheumatoid arthritis magnetic resonance imaging (MRI) scoring system: updated recommendations by the OMERACT MRI in Arthritis Working Group. J Rheumatol 44(11):1706–1712. https://​doi.​org/​10.​3899/​jrheum.​161433 CrossRefPubMed Østergaard M, Peterfy CG, Bird P, Gandjbakhch F, Glinatsi D, Eshed I, Haavardsholm EA, Lillegraven S, Bøyesen P, Ejbjerg B, Foltz V, Emery P, Genant HK, Conaghan PG (2017) The OMERACT rheumatoid arthritis magnetic resonance imaging (MRI) scoring system: updated recommendations by the OMERACT MRI in Arthritis Working Group. J Rheumatol 44(11):1706–1712. https://​doi.​org/​10.​3899/​jrheum.​161433 CrossRefPubMed
17.
Zurück zum Zitat Stulberg SD, Cooperman DR, Wallensten R (1981) The natural history of Legg-Calvé-Perthes disease. J Bone Joint Surg Am 63(7):1095–1108 CrossRef Stulberg SD, Cooperman DR, Wallensten R (1981) The natural history of Legg-Calvé-Perthes disease. J Bone Joint Surg Am 63(7):1095–1108 CrossRef
21.
Zurück zum Zitat Uhl M (2008) In: Uhl M, Herget G (Hrsg) Radiologische Diagnostik von Knochentumoren. Thieme, Stuttgart, S 151–155 Uhl M (2008) In: Uhl M, Herget G (Hrsg) Radiologische Diagnostik von Knochentumoren. Thieme, Stuttgart, S 151–155
22.
Zurück zum Zitat de Saint Aubain Somerhausen N, van de Rijn M (2020) Tenosynovial giant cell tumour, 5. Aufl. WHO classification of tumours soft tissue and bone tumours. IARC Press, Lyon, S 133–136 de Saint Aubain Somerhausen N, van de Rijn M (2020) Tenosynovial giant cell tumour, 5. Aufl. WHO classification of tumours soft tissue and bone tumours. IARC Press, Lyon, S 133–136
Metadaten
Titel
Erworbene Hüftgelenkpathologien im Kindesalter
verfasst von
Dr. Sebastian Berg
Dr. Kerstin F. Kuminack
Publikationsdatum
17.08.2022

Weitere Artikel der Ausgabe 9/2022

Die Radiologie 9/2022 Zur Ausgabe

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Radiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.