Skip to main content
Erschienen in: DNP – Die Neurologie & Psychiatrie 4/2023

01.08.2023 | Impfungen | Medizin aktuell

Registerstudie bestätigt: Schubrisiko bei MS nach COVID-19-Impfung nicht erhöht

verfasst von: Anja Oberender

Erschienen in: DNP – Die Neurologie & Psychiatrie | Ausgabe 4/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

MS-Erkrankte haben nach einer Impfung gegen COVID-19 kein klinisch relevant erhöhtes Risiko für Schübe. Das bestätigt eine Registerstudie aus Dänemark und unterstützt damit bei der Beratung von Patientinnen und Patienten, die sich für die Immunisierung interessieren. …
Metadaten
Titel
Registerstudie bestätigt: Schubrisiko bei MS nach COVID-19-Impfung nicht erhöht
verfasst von
Anja Oberender
Publikationsdatum
01.08.2023
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
DNP – Die Neurologie & Psychiatrie / Ausgabe 4/2023
Print ISSN: 2731-8168
Elektronische ISSN: 2731-8176
DOI
https://doi.org/10.1007/s15202-023-5741-2

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2023

DNP – Die Neurologie & Psychiatrie 4/2023 Zur Ausgabe