Skip to main content
main-content

Infektiologie

Wie hoch ist das Risiko essentieller Arbeitskräfte an COVID-19 zu erkranken?

Klinikflur mit Personal

Wissenschaftler untersuchten in dieser englischsprachigen Studie, wie groß nach der landesweiten Anordnung zur Schließung nicht essentieller Betriebe in Pennsylvania, das Risiko einer Person und ihrer Familie war an COVID-19 zu erkranken, wenn sie als essentielle Arbeitskraft eingestuft war.

Überlebten COVID-19-Patienten während der zweiten Welle eher?

COVID-19-Behandlung auf einer Intensivstation

Welche Auswirkungen der Gewinn an klinischer Erfahrung und Änderung der Behandlungsstrategien haben könnten, haben israelische Autoren anhand einer Studie an hospitalisierten COVID-19 Patienten untersucht. (Englischsprachiger Artikel)

Seit 3 Wochen bestehende intestinale Beschwerden - Ihre Diagnose ist gefragt

Endoskopischer Blick in das Duodenum mit weißlich verplumpten Zotten der Duodenalschleimhaut

Ein 67-Jähriger stellte sich mit abdominalen Schmerzen, morgendlicher wässriger Diarrhö ohne Blutbeimengung, Kraftlosigkeit und eines Gewichtsverlusts vor. Die Anamnese ergab eine Substitutionsbehandlung nach subtotaler Thyreoidektomie und eine immunsuppressive Therapie bei Arthralgien.

Antibiotikatherapie: adäquate Indikationsstellung und fokussierte Auswahl entscheidend

Effekte von Antibiotika auf Bakterien

Eine korrekte Indikationsstellung sowie die fokussierte Auswahl antimikrobieller Substanzen ist ausschlaggebend, um die bestmögliche Versorgung zu gewährleisten. Diagnostic- und Antibiotic-Stewardship-Maßnahmen können helfen, Bereiche der Über- und Fehlversorgung aufzuzeigen und zu reduzieren.

COVID-19: Bei Manchen währen Riech- und Geschmacksstörungen lang

Frau riecht an einem Marktstand an einem Fläschchen mit Duftöl

Die Störungen des Geruchs- und Geschmacksinns bildeten sich in einer spanischen Studie bei SARS-CoV-2-positivem Gesundheitspersonal oft zurück. Trotzdem war der Anteil von Patienten mit nur teilweiser oder gar keiner Besserung relativ hoch. Welche Faktoren deuten auf diesen Verlauf hin? (Englischsprachiger Artikel)

CME-Fortbildungsartikel

01.12.2021 | COVID-19 | Educational advances in emergency medicine | Ausgabe 1/2021 Open Access

Global point-of-care ultrasound education and training in the age of COVID-19

The COVID-19 pandemic has disrupted traditional global point-of-care ultrasound (POCUS) education and training, as a result of travel restrictions. It has also provided an opportunity for innovation using a virtual platform. Tele-ultrasound and …

01.04.2021 | COVID-19 | Pflege Kolleg | Ausgabe 4/2021 Zur Zeit gratis

Update: Schwangere und Stillende besonders schützen

Neue Erkenntnisse zu COVID-19 Für eine optimale Beratung von Schwangeren und Stillenden in der Pandemie ist es erforderlich, über neue Erkenntnisse und Empfehlungen zu SARS-CoV-2 und die Infektionserkrankung stetig zu informieren. Dieser Artikel …

26.03.2021 | Ösophagus und Gastrointestinaltrakt | CME | Ausgabe 2/2021 Open Access

Proktitis (ohne chronisch-entzündliche Darmerkrankung)

Vermehrter Stuhldrang, Schleim‑/Blutabgänge sowie Läsionen an der Mukosa und ödematöse Veränderungen sind typische Beschwerden von Patienten mit Proktitis. Die Symptomatik und häufig auch die klinische Präsentation der Proktitiden sind nicht …

19.03.2021 | Lupus erythematodes | CME Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 4/2021

Systemischer Lupus erythematodes

Getrieben durch die Neigung zur Bildung verschiedenster Autoantikörper ist der systemische Lupus erythematodes (SLE) eine hoch variable Erkrankung. Das führt zeitweise zu einem übertriebenen Respekt vor der Komplexität des Krankheitsbilds und zu …

Nachrichten

weitere anzeigen

Weiterführende Themen

Verwandt

Spezifisch

Kasuistiken

22.03.2021 | COVID-19 | Case Report Zur Zeit gratis

Sehnervenentzündung und Optikusatrophie nach SARS-CoV-2-Infektion

Eine 55-jährige Patientin stellt sich wegen eines Sehverlustes bei nachfolgend positivem RT-PCR-Test auf SARS-CoV-2 vor. Ein Fall, der verdeutlicht wie wichtig eine zeitnahe Diagnose von neuro-ophthalmologischen Manifestation bei COVID-19 ist, um dauerhafte Folgeschäden zu vermeiden. (englischsprachig)

18.03.2021 | Erkrankungen der Lippen und der Mundhöhle | Blickdiagnose | Ausgabe 5/2021

An Lippen und Zunge treten Knötchen auf

Bei einem 10-jährigen, ansonsten gesunden Jungen bestehen seit ca. vier Wochen symptomlose Hautveränderungen an den Lippen und der Zunge. Die Papeln sind grau-weißlich, teilweise konfluierend, weich, rundlich oder oval und flach mit einem Durchmesser von 1-4 mm. Wie lautet Ihre Diagnose?

17.03.2021 | COVID-19 | Kasuistiken Open Access

SARS-CoV-2-positives Kind: Was tun bei unvermeidbarer inhalativer Narkoseeinleitung?

Für Anästhesieeinleitung und Atemwegssicherung wird auch bei Kindern in der aktuellen Pandemiesituation eine „rapid sequence induction“ empfohlen. Wie aber soll bei SARS-CoV-2-positiven Kindern vorgegangen werden, bei denen eine inhalative Narkoseeinleitung unvermeidbar ist? Der hier vorgestellte Fall zeigt eine potenzielle Verfahrensweise zur Reduktion des Infektionsrisikos für das Personal.

weitere anzeigen

Weitere Artikel aus unseren Fachzeitschriften

01.12.2021 | COVID-19 | Research article | Ausgabe 1/2021 Open Access

Behavioral changes and hygiene practices of older adults in Japan during the first wave of COVID-19 emergency

Since the first case of the novel coronavirus disease 2019 (COVID-19) was reported in Wuhan, China, in December 2019, the outbreak of COVID-19 has emerged as a global health emergency [ 1 ]. Older adults, particularly those with preexisting …

Autoren:
Yasumichi Arai, Yuko Oguma, Yukiko Abe, Midori Takayama, Azusa Hara, Hisashi Urushihara, Toru Takebayashi

01.12.2021 | COVID-19 | Original Research | Ausgabe 1/2021 Open Access

The next wave: key adaptations to operational workflows of National Screening Centre (Singapore) and the emergency department during the COVID-19 pandemic

In the initial phases of the COVID-19 pandemic, Singapore received international recognition for her outbreak response and was regarded as the “gold standard” by international researchers [ 1 ]. The situation has evolved markedly since. By April …

Autoren:
Charmaine Malenab Manauis, Marvin Loh, Amanda Hui Jun Lim, James Kwan, Han Jie Teo, David Kuan Peng Teng, Shawn Sushilan Vasoo, Yee Sin Leo, Hou Ang

01.12.2021 | COVID-19 | Research article | Ausgabe 1/2021 Open Access

Differences in the clinical characteristics and outcomes of COVID-19 patients in the epicenter and peripheral areas of the pandemic from China: a retrospective, large-sample, comparative analysis

In December 2019, an outbreak of pneumonia of unknown cause was identified in Wuhan, the capital of Hubei province in China. A novel coronavirus, the severe acute respiratory syndrome coronavirus 2 (SARS-CoV-2), which had not been detected …

Autoren:
Gang Wang, Feng Ming Luo, Dan Liu, Jia Sheng Liu, Ye Wang, Hong Chen, Pan Wen Tian, Tao Fan, Li Tang, He Yu, Lan Wang, Mei Feng, Zhong Ni, Bo Wang, Zhi Fang Song, Xiao Ling Wu, Hong Jun Wang, Xiang Tong, Miao Xue, Xian Ying Lei, Bo Long, Chao Jia, Jun Xiao, Juan Shang, Nian Xiong, Jian Fei Luo, Zong An Liang, Wei Min Li, on behalf of the Sichuan & Wuhan Collaboration Research Group, and Sichuan Treatment Expert Group for COVID-19, China

01.12.2021 | COVID-19 | Research Article | Ausgabe 1/2021 Open Access

Elevated glucose level leads to rapid COVID-19 progression and high fatality

In December 2019, an outbreak of novel coronavirus pneumonia (COVID-19) caused by SARS-CoV-2 was reported in Wuhan city, China. Since then, COVID-19 had rapidly spread to more than 17.6 million cases, with over 680,000 deaths worldwide as of …

Autoren:
Wenjun Wang, Mingwang Shen, Yusha Tao, Christopher K. Fairley, Qin Zhong, Zongren Li, Hui Chen, Jason J. Ong, Dawei Zhang, Kai Zhang, Ning Xing, Huayuan Guo, Enqiang Qin, Xizhou Guan, Feifei Yang, Sibing Zhang, Lei Zhang, Kunlun He

01.12.2021 | COVID-19 | Research article | Ausgabe 1/2021 Open Access

The impact of COVID-19 pandemic outbreak on education and mental health of Chinese children aged 7–15 years: an online survey

The consequences of the ongoing coronavirus disease 2019 (COVID-19) pandemic is infiltrating in every aspects of our society and daily lives. However, what is the effectiveness and draw-backs of these control measures and how the pandemic will …

Autoren:
Zhongren Ma, Sakinah Idris, Yinxia Zhang, Liu Zewen, Amaad Wali, Yunpeng Ji, Qiuwei Pan, Zulqarnain Baloch

01.12.2021 | COVID-19 | Research article | Ausgabe 1/2021 Open Access

Clinical characteristics of coronavirus disease 2019 (COVID-19) in patients out of Wuhan from China: a case control study

A few cases of pneumonia associated with exposure to the Wuhan Seafood market (Wuhan, China) were reported and found to be caused by novel coronavirus-2019 (2019-nCoV) in December 2019 [ 1 , 2 ]. The 2019-nCoV infection emerged on a large scale …

Autoren:
Hua Zhang, Feng Du, Xiao-jun Cao, Xia-long Feng, He-ping Zhang, Zheng-xia Wu, Bao-Feng Wang, Hong-juan Zhang, Rui Liu, Jian-jun Yang, Bo Ning, Kai Chen, Zhen-peng Huang

01.12.2021 | COVID-19 | Research article | Ausgabe 1/2021 Open Access

Impact of COVID-19 on health services utilization in Province-2 of Nepal: a qualitative study among community members and stakeholders

The Coronavirus infectious disease (COVID-19) pandemic has created tremendous challenges and threats to human life and health systems globally [ 1 , 2 ]. In the absence of definitive curative measures for COVID-19, current infection control and …

Autoren:
Devendra Raj Singh, Dev Ram Sunuwar, Sunil Kumar Shah, Kshitij Karki, Lalita Kumari Sah, Bipin Adhikari, Rajeeb Kumar Sah

01.12.2021 | COVID-19 | Research article | Ausgabe 1/2021 Open Access

Distinguishing active pediatric COVID-19 pneumonia from MIS-C

The pandemic of severe acute respiratory syndrome coronavirus 2 (SARS-CoV-2), causing coronavirus disease 2019 (COVID-19), has swept over the world with global estimates of 39 million cases and over 1.1 million deaths. As of writing, the US has …

Autoren:
Daniel D. Reiff, Melissa L. Mannion, Nichole Samuy, Paul Scalici, Randy Q. Cron

01.12.2021 | COVID-19 | Research | Ausgabe 1/2021 Open Access

Helmet CPAP to treat hypoxic pneumonia outside the ICU: an observational study during the COVID-19 outbreak

In the early months of 2020 a massive COVID-19 pneumonia outbreak hit Italy. During the pandemic, an overwhelming number of patients suffering from hypoxemic respiratory failure presented to hospitals’ emergency rooms, burdening the health system …

Autoren:
Andrea Coppadoro, Annalisa Benini, Robert Fruscio, Luisa Verga, Paolo Mazzola, Giuseppe Bellelli, Marco Carbone, Giacomo Mulinacci, Alessandro Soria, Beatrice Noè, Eduardo Beck, Riccardo Di Sciacca, Davide Ippolito, Giuseppe Citerio, Maria Grazia Valsecchi, Andrea Biondi, Alberto Pesci, Paolo Bonfanti, Davide Gaudesi, Giacomo Bellani, Giuseppe Foti

01.12.2021 | COVID-19 | Research | Ausgabe 1/2021 Open Access

Computed tomography assessment of PEEP-induced alveolar recruitment in patients with severe COVID-19 pneumonia

Over the last months, the global pandemic from coronavirus disease 2019 (COVID-19) has posed important challenges to intensive care unit (ICU) physicians [ 1 , 2 ]. A significant proportion of COVID-19 patients develop severe hypoxemic respiratory …

Autoren:
Lorenzo Ball, Chiara Robba, Lorenzo Maiello, Jacob Herrmann, Sarah E. Gerard, Yi Xin, Denise Battaglini, Iole Brunetti, Giuseppe Minetti, Sara Seitun, Antonio Vena, Daniele Roberto Giacobbe, Matteo Bassetti, Patricia R. M. Rocco, Maurizio Cereda, Lucio Castellan, Nicolò Patroniti, Paolo Pelosi, GECOVID (GEnoa COVID-19) group
weitere anzeigen

Sonderberichte

16.12.2020 | COVID-19 | Sonderbericht | Onlineartikel

State-of-the-Art-Studien sprechen für Remdesivir bei COVID-19

Einer der wenigen Wirkstoffe, für den valide positive Daten zur Therapie von COVID-19 vorliegen, ist Remdesivir. Die zulassungsrelevante Studie ACTT-1 ergab für das Virostatikum im Vergleich zur Standardtherapie eine deutlich kürzere Genesungszeit.

Gilead Sciences, Inc.

Videos

17.03.2021 | COVID-19 | Webinar | Nachrichten

Allergie und COVID-19-Impfung – Risiko und praktisches Management

Erst COVID-19-Impfung, dann Anaphylaxie? Nicht nur die Diskussion um Sinusthrombosen verunsichert die Patienten, sondern auch das Risiko für allergische Reaktionen nach einer Coronaimpfung. Was dran ist, weiß der Allergologe Prof. Johannes Ring: Er gibt Tipps für die sichere Durchführung der Coronaimpfung bei Allergikern, spricht über mögliche Kontraindikationen – und beschreibt, was im Notfall zu tun ist.   

05.02.2021 | COVID-19 | Webinar | Nachrichten

Stabil durch die Corona-Krise: Psychosoziale Handlungsstrategien für Gesundheitsfachkräfte

Die Corona-Pandemie entwickelt sich auf psychosozialer Ebene zu einer großen gesellschaftlichen Herausforderung. Gerade das medizinische Fachpersonal in den Krankenhäusern ist einer hohen Arbeitsbelastung und zusätzlichem Druck ausgesetzt: Wie kann das eigene Team stabil durch die Krise geführt werden, um dem psychischen Stress entgegenzuwirken? 

07.01.2021 | Chirurgie | Webinar | Nachrichten

S1-Leitlinie “Interdisziplinär abgestimmte Empfehlungen zum Personal- und Patientenschutz bei Durchführung planbarer Eingriffe zur Zeit der Sars-Cov-2 Pandemie"

Prinzipiell könnten wir Anfang des kommenden Jahres mit der SARS-CoV-2-Impfung loslegen, hofft der Infektiologe Prof. Bernd Salzberger. Doch zunächst gilt es noch einige Hürden zu nehmen – und zwar nicht nur mit Blick auf die klinischen Studien, sondern auch auf die logistische Planung. Ein Webinar über die momentan aussichtsreichsten Impfstoffkandidaten, knappes Equipment und die große Frage danach, wer zuerst durch wen geimpft werden soll. 

Buchkapitel zum Thema

2019 | Multiresistente Erreger | OriginalPaper | Buchkapitel

MRSA-Infektionen

Die Auswahl der MRSA-wirksamen Substanz richtet sich nach der Lokalisation der Infektion und der Gewebegängigkeit der Substanz sowie der Verträglichkeit und möglicher Interaktionen sowie bei Langzeittherapienotwendigkeit der Frage der …

2019 | Multiresistente Erreger | OriginalPaper | Buchkapitel

Checkliste MRE-Infektionen

Klinische Diagnose einer bakteriellen Infektion (keine Viruserkrankung, kein Drug-Fieber oder systemische Entzündungsreaktion nicht-infektiöser Genese) …

2019 | Antimikrobielle und antivirale Chemotherapie | OriginalPaper | Buchkapitel

Leitsätze der Antibiotikatherapie

Aufenthalt in einem Krankenhaus oder einer Einrichtung des Gesundheitswesens mit bekannt hoher MRE-Rate (insbesondere Auslandsaufenthalte in endemischen Verbreitungsgebieten …

2019 | Multiresistente Erreger | OriginalPaper | Buchkapitel

VRE-Infektionen

Für die Behandlung von VRE-Infektionen stehen im Wesentlichen Linezolid , Tigecyclin und Daptomycin zur Verfügung. Ei ne Therapie mit Teicoplanin (ggf. in Kombination) kann in Ausnahmefällen bei VanB-Resistenz erwogen werden, wird aber nicht …

Nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Probieren Sie es mit der Suchfunktion:

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

© Springer Medizin 

Bildnachweise