Skip to main content
Impfungen Influenzaimpfung

Influenzaimpfung

CME: Reisemedizinische Beratung

Impfungen CME-Artikel

Auch in der allgemeininternistischen Praxis sind reisemedizinische Grundkenntnisse gefragt. Anhand von Reisen nach Bali, Peru und Tansania werden in diesem CME-Beitrag typische reisemedizinische Beratungsinhalte erläutert.

Die ambulant erworbene Pneumonie zeitgemäß diagnostizieren und therapieren

Dieser CME-Beitrag informiert Sie über das aktuelle Erregerspektrum der ambulant erworbenen Pneumonie sowie den Schweregrad und wesentliche Risikofaktoren. Außerdem hilft er Ihnen dabei, eine adäquate kalkulierte antimikrobielle Therapie auszuwählen und das Therapieansprechen zu beurteilen.

CME: Impfen in der Schwangerschaft

Impfungen Redaktionstipp

Die Impfberatung schwangerer Frauen ist eine wichtige Aufgabe der Mutterschaftsvorsorge. Besonders die Impfungen gegen Influenza, Pertussis und COVID-19 gilt es, im Blick zu haben. Fundiertes Wissen und eine faktenbasierte Beratung bilden die Basis für eine bestmögliche Impfakzeptanz.

CME: Prävention durch Impfung pneumologisch vorerkrankter Erwachsener

Pneumonie Übersichtsartikel

Für Patienten mit chronischen Lungenerkrankungen werden neben den Standardimpfungen im Erwachsenenalter auch die sog. Indikationsimpfungen durch die STIKO empfohlen. Dieser CME-Beitrag informiert Sie über alle relevanten Impfungen und den von der STIKO empfohlenen Impfplan.

Neue Empfehlungen der STIKO zum Impfen im Alter

Herpes zoster Übersichtsartikel

Die aktive Aufklärung und Förderung der Impfbereitschaft von Patienten ist so relevant wie noch nie. Dieser CME-Beitrag gibt einen aktuellen Überblick über den Schutz von Senioren gegen COVID-19, Tetanus, Pertussis, Influenza & Co.

Empfohlene Impfungen bei Lungenkranken

Pneumonie Übersichtsartikel

Für Lungenkranke ist es wichtig, die Imfungen gegen Grippe, Pneumokokken und Keuchhusten wahrzunehmen, da diese die Morbidität und Mortalität bei invasiven Lungeninfektionen signifikant reduzieren. Eigentlich Grund genug, sich impfen zu lassen — zumindest theoretisch.

Welche neuen Impfungen sind schon oder bald verfügbar?

Gerade die Häufung respiratorischer Infekte im Winterhalbjahr macht die Relevanz der Prävention durch Impfung immer wieder deutlich, auch jenseits einer Pandemie. Damit sind die aktuellen Entwicklungen in diesem Bereich von großer Relevanz.

Influenzaimpfung – Mehr als nur Influenzaschutz

Open Access Influenzaimpfung Übersichtsartikel

Jedes Jahr sind Influenzainfektionen weltweit für eine erhebliche Morbidität und Mortalität verantwortlich. Kardiovaskuläre Ereignisse, insbesondere in den ersten zwei Wochen nach der Infektion, sind die Haupttodesursache. Für welche Personengruppen wird eine hochdosierte Impfung zum Schutz empfohlen?

An welche Impfungen im Alter sollten Sie jetzt denken?

COVID-19 Redaktionstipp

Infektionen bei Älteren kommen aufgrund der Immunseneszenz häufig vor, verlaufen oft schwerwiegender und gehen mit einem erhöhten Morbiditäts- und Mortalitätsrisiko einher. Die aktuellen Empfehlungen der STIKO sollten deswegen unbedingt gerade für Ältere umgesetzt werden.

Einmal geimpft, immer geimpft? Routinedatenanalyse zur wiederholten Influenzaimpfung von ≥ 60-Jährigen

Open Access Influenzaimpfung Leitthema

Influenza ist eine Infektionserkrankung der Atemwege, die jährlich ca. 1–9 Mio. zusätzliche Arztkonsultationen in Deutschland verursacht [ 1 , 2 ] und vor allem bei ≥ 60-Jährigen und weiteren Risikogruppen zu schweren Krankheitsverläufen und …

Klinische Qualitätssteuerung – ein praktischer Versuch in der Hausarztpraxis am Beispiel der Influenzaimpfung

Open Access Allgemeinmedizin Übersichtsartikel

Klinische Qualitätssteuerung (KQS) meint ein Qualitätsmanagement im klinischen Bereich. Vermutlich aufgrund der Coronapandemie meldeten sich im Jahr 2020 deutlich mehr influenzaimpfwillige Patient*innen als in den Vorjahren, sodass sich …

DDG Praxisempfehlungen: Gesundheits-Pass Diabetes

Diabetes mellitus Handlungsempfehlung

Seit 2020 steht eine überarbeitete Neuauflage des Gesundheits-Passes Diabetes zur Verfügung, der gemeinsam von der DDG und diabetesDE – Deutsche Diabetes-Hilfe herausgegeben wird. Er gibt Menschen mit Diabetes und ihren Behandlern einen Überblick über wichtige Therapieergebnisse und Kontrolluntersuchungen zu Begleit- und Folgeerkrankungen.

Wichtige Impfempfehlungen für Diabetiker

Herpes zoster Übersichtsartikel

Menschen mit Diabetes haben nicht nur ein erhöhtes Risiko, an Infektionen zu erkranken, sondern auch für einen schweren Verlauf. Im nachfolgenden Beitrag erfahren Sie, welche Impfungen zusätzlich zu den Standardimpfungen für die Betroffenen in …

Wichtige Impfempfehlungen für Diabetiker

Herpes zoster Übersichtsartikel

Menschen mit Diabetes haben nicht nur ein erhöhtes Risiko, an Infektionen zu erkranken, sondern auch für einen schweren Verlauf. Im nachfolgenden Beitrag erfahren Sie, welche Impfungen zusätzlich zu den Standardimpfungen für die Betroffenen in …

Gesundheitspass Diabetes

Lebersonografie Handlungsempfehlung

Seit 2020 steht eine überarbeitete Neuauflage des Gesundheitspasses Diabetes zur Verfügung. Er gibt Menschen mit Diabetes und ihren Behandlern einen Überblick über wichtige Therapieergebnisse und Kontrolluntersuchungen zu Begleit- und Folgeerkrankungen.

Nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Probieren Sie es mit der Suchfunktion:

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.