Skip to main content
main-content

Innere Medizin

Videos und Webinare

Als Videoaufzeichnung verfügbar

Webinar: Differenzialdiagnostik bei akutem Brustschmerz

Akute Brustschmerzen stellen eine diagnostische Herausforderung in der ambulanten Versorgung und Notfall- und Akutmedizin im Krankenhaus dar. Ein breites Spektrum von Diagnosen kommt infrage, vom akuten Myokardinfarkt bis zur Depression. Anhand von Fallbeispielen stellt Professor Möckel die wichtigsten Diagnosen und Abklärungsstrategien vor. Das Webinar ist mit zwei CME-Punkten zertifiziert.

Mit DGIM-Mitgliedschaft und e.Med-Abo

Stürze im Alter: von der Ursachenforschung zur Therapie

Im Webinar setzt der Geriater Dr. Christoph Friedrich das Sturzgeschehen bei älteren Menschen in den Fokus. Er beleuchtet die Risikofaktoren, die Stürze begünstigen und zeigt, wie diesen entgegengewirkt werden kann. Von der strukturierten Anamnese und Diagnostik in der Aufnahmesituation bis hin zur medikamentösen Therapie der Osteoporose gibt der Experte praxisrelevante Tipps.

Teaserbild zu Webinar mit Dr. med. Jens Hartmann

14.06.2022 | EKG | Webinar | Online-Artikel

EKG in der Zentralen Notaufnahme: Das müssen Sie wissen!

In der Zentralen Notaufnahme ergeben sich oft Fragen zur richtigen Interpretation des Elektrokardiogramms. Eine häufige lautet: Handelt es sich um eine Kammertachykardie oder eine supraventrikuläre Tachykardie? Im Webinar zeigt Dr. Jens Hartmann die wichtigsten EKG-Fallstricke in der notärztlichen Versorgung auf und erklärt, worauf es bei der Interpretation der Aufzeichnungen im akuten Ernstfall ankommt.

Als Videoaufzeichnung verfügbar

Impfungen im Erwachsenenalter – Alltag und Spezialfälle

Im fallbasierten Webinar stellt der Infektiologe Dr. Seybold die wichtigsten Impfempfehlungen für Sie zusammen. Impfungen bei Menschen mit geschwächtem Immunsystem oder hohem Lebensalter werden ebenso adressiert wie routinemäßige Auffrischimpfungen. 

Als Videoaufzeichnung verfügbar

Akutes Nierenversagen – immer ein Fall für die Nephrologie?

Das akute Nierenversagen ist eine häufige Nierenerkrankung im Krankenhaus und verläuft sehr unterschiedlich je nach Ätiologie der Nierenschädigung. Dr. Mariam Abu-Tair diskutiert im Webinar Aktuelles zur diagnostischen Einschätzung der Nierenschädigung und zu therapeutischen Strategien.

Jetzt on Demand verfügbar

MMW-Webinar: Update COVID-19: Therapie, Impfung, Nachsorge

In diesem praxisnahen und fallbasierten Webinar arbeiten die Referierenden das Wichtigste für Ihre Praxis zu COVID-19 heraus, mit einem Fokus auf den aktuellen Stand der Therapie, die wichtigsten Entwicklungen und Erkenntnissen bei der Impfung und den Umgang mit Post-/Long-Covid in der Hausarztpraxis.

Als Videoaufzeichnung verfügbar

Update Post-COVID-19 in der ambulanten Versorgung

Kennen Sie die Symptome bei einem Post-COVID-19-Syndrom? Wer ist betroffen, wer besonders gefährdet? Und wie lassen sich Spätfolgen einer Infektion mit dem Coronavirus lindern oder gar vermeiden? In diesem praxisnahen und fallbasierten Webinar arbeiten Frau Prof. Lehmann und Herr Prof. Stallmach das Wichtigste zu diesem Thema heraus.

Als Videoaufzeichnung verfügbar

Das Koronarangiografie-Quiz

Die Koronarangiografie gehört zum Standardrepertoire in der Kardiologie. Doch nicht immer sind die Bilder eindeutig erkennbar bzw. zu interpretieren. In diesem interaktiven Live-Webinar stellen Prof. Tommaso Gori und Prof. Holger Nef Ihnen besondere Herausforderungen der invasiven Bildgebungsmethode vor. Testen Sie Ihr Wissen an Fällen aus der Praxis.

Jetzt on Demand verfügbar

MMW-Webinar: Neuigkeiten zur Herzinsuffizienz

Die „kardiale Dekompensation“ zählt zu den häufigsten Aufnahmegründen in deutschen Krankenhäusern. Im Webinar werden die wichtigsten diagnostischen und therapeutischen Erkenntnisse der neuen ESC-Leitlinie Herzinsuffizienz praxisnah vermittelt. Es geht um das Herzinsuffizienz-Management bei Personen mit Komorbiditäten und die notwenigen diagnostischen Schritte in der Hausarztpraxis bei Verdacht auf Herzinsuffizienz.

Jetzt on Demand verfügbar

Webinar: Das aktuelle 1x1 der Lipidtherapie

Seit 2019 gelten zur Behandlung von Dyslipidämien die neuen Empfehlungen der europäischen Gesellschaft für Kardiologie. Wer profitiert, wann, von welcher Therapie? Welche Ergebnisse sind zu erwarten? Das diskutiert Prof. Sebastian Meyhöfer im On-Demand-Webinar.

Mit DGKJ-Mitgliedschaft oder e.Med-Abo

Webinar: Anämie – von der Spurensuche zur Stufendiagnostik

Die Ursachen der Anämie, die zur Vorstellung eines blassen Kindes in der Praxis führen, sind breit gefächert. Anhand von Beispielfällen gibt Ihnen der Kinderhämatologe Prof. Dominik Schneider im Webinar einen Überblick über die wichtigsten Anämien im Kindesalter und zeigt, wie eine systematische Stufendiagnostik gelingt.

Jetzt on Demand verfügbar

Webinar: Steinreich – Internistisches Management biliärer Steinkomplikationen

Ein Fünftel der erwachsenen Deutschen hat eine Cholelithiasis – jeder Fünfte dieser Gallensteinträger wird im Laufe des Lebens symptomatisch oder erleidet eine Komplikation. Im Webinar zeigt Ihnen der Gastroenterologe Professor Arlt, wie Sie bei Patientinnen und Patienten mit Koliken oder rezidivierenden rechtsseitigen Oberbauchbeschwerden differentialdiagnostisch vorgehen und erläutert die therapeutischen Optionen. 

Jetzt on Demand verfügbar

MMW-Webinar: Lipidtherapie in der Hausarztpraxis

Im praxisnahen und fallbasierten On-Demand-Webinar geht es unter anderem um die sinnvolle Diagnostik und Therapie von Lipidstoffwechselstörungen in der Praxis, die Frage nach der leitliniengerechten Einstellung versus einem „Statin für alle“ und um den Stellenwert der neuen Lipidsenker.

Video on Demand

Leitliniengerechte Therapie des Typ-2-Diabetes

Wie können Therapiezufriedenheit und -adhärenz von Menschen mit Typ-2- Diabetes verbessert werden? Wie gelingt es Morbidität und Mortalität durch adäquate Diagnostik und moderne Behandlungsstrategien zu senken? Im Webinar zeigt Herr Professor Meyhöfer anhand der aktuellen Leitlinie wie eine innovative, individuelle Diabetestherapie gelingt.

Video on Demand

Therapiespektrum bei Arthroseschmerz ausnutzen

Meist entwickelt sich eine Arthrose schleichend. Während die betroffenen Gelenke typischerweise zunächst nur zeitweise und unter Belastung schmerzen, kommt es bei Fortschreiten der Erkrankung schließlich zum Dauerschmerz. Die stadiengerechte Diagnostik und Therapie des Arthroseschmerzes werden im Webinar umfassend beleuchtet.

Hormosan Pharma GmbH (Fördersumme 550 €, Unrestricted Educational Grant)
Testen Sie Ihr Wissen!

Webinar: Echokardiografie-Quiz Teil 2

Im zweiten Teil des Echokardiografie-Quiz stellen Ihnen Dr. Berliner, Prof. Lauten und Prof. Widder ungewöhnliche Fälle aus ihrem Praxisalltag vor. Erkennen Sie, was an den Echo-Bildern nicht in Ordnung ist? Die Experten besprechen die möglichen Differenzialdiagnosen und Ihren Weg zu Diagnosefindung.

Videoaufzeichnung

Webinar: Roter Urin – Differentialdiagnostik der Hämaturie

Eine Hämaturie hat zahlreiche mögliche Ursachen. Sie kann eine harmlose Erscheinung sein, aber auch Vorbote potentiell lebensbedrohlicher Erkrankungen. Der Kindernephrologe Prof. Weber zeigt im Webinar an Patientenfällen, wie bei Kindern und Jugendlichen eine strukturierte Differentialdiagnostik gelingt.

Video on Demand

Webinar: Klug entscheiden – Rationale Antibiotikatherapie in der Praxis

Der übermäßige Einsatz von Antibiotika kann zu unerwünschten Nebenwirkungen, Allergien oder Resistenzentwicklungen führen. Dieses Live-Webinar stellt die Infektiologie in den Fokus und beleuchtet wie bei Atemwegsinfekten, Harnwegsinfekten und unspezifischen Entzündungswerten eine rationale Antibiotikatherapie gelingt. Diskutieren Sie die Patientenfälle im Kollegenkreis und stellen Sie Ihre Chat-Fragen an das Expert*innen-Trio.

Webinar mit Prof. Dr. Bernd Salzberger

08.11.2021 | COVID-19 | Webinar | Nachrichten

Von Impf-Booster bis Corona-Therapie: Diese Studien sind jetzt relevant

Boostern, Impfquoten, Durchbruchinfektionen: Auch in der vierten Welle der Coronapandemie steht die Vakzine im Fokus, denn: „Bei der Therapie sind wir noch längst nicht so weit, wie wir sein wollen.“ Prof. Salzberger blickt im Webinar auf die für den kommenden Coronawinter relevanten Studiendaten – und die Lage in den Kliniken. Die Empfehlungen des Infektiologen für das Vorgehen in den nächsten Wochen sind klar.

Webinar on Demand anschauen

Die ERC-Reanimationsleitlinien 2021 – das ist neu, das ist wichtig

Drei Experten bringen die essentiellen Grundlagen und wichtige Neuerungen der ERC-Reanimationsleitlinien 2021 in diesem Webinar auf den Punkt, mit einem speziellen Fokus auf die Wiederbelebung bei Koronarthrombosen und Herzinfarkt sowie die Reanimation von Kindern und Jugendlichen. Sehen Sie hier die Aufzeichnung des Live-Webinars on Demand, inklusive der Antworten auf die zahlreichen Fragen aus dem Publikum!

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.