Skip to main content
main-content

06.04.2022 | Komplexes regionales Schmerzsyndrom | CME-Kurs

Komplexes regionales Schmerzsyndrom – ein Update

CME-Punkte: 3

Für: Ärzte

Zertifiziert bis: 07.04.2023

Zertifizierende Institution: Ärztekammer Nordrhein
Dies ist Ihre Lerneinheit   zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

30.11.2022 | Endokrinologische paraneoplastische Syndrome | CME-Kurs

Diagnostik und Therapie klinisch relevanter paraneoplastischer Syndrome

Paraneoplastische Syndrome (PS) treten im Zusammenhang mit einer Tumorerkrankung auf, ohne direkt durch Tumorinvasion oder Kompression hervorgerufen zu werden. Der CME-Kurs gibt einen Überblick zu den klinisch häufigsten PS sowie deren Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie.

03.10.2022 | Palliativmedizin | CME-Kurs

Spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) – Grundlagen, Indikation und Verordnung in der klinischen Praxis

Dieser CME-Kurs informiert Sie über die Indikationen für eine spezialisierte ambulante Palliativversorgung (SAPV) und macht Sie mit der Verordnung einer SAPV und deren Besonderheiten vertraut. Außerdem erhalten Sie einen Überblick über die Zusammensetzung eines SAPV-Teams und die erforderlichen Qualifikationen.

31.07.2022 | Opioide | CME-Kurs

Unerwünschte Wirkungen von Opioiden, Antidepressiva und Antikonvulsiva auf Sexualhormone

Eine Androgeninsuffizienz unter Therapie mit Opioiden, Antidepressiva und Antikonvulsiva bei chronischer Schmerzerkrankung ist eine Nebenwirkung mit hoher Prävalenz. Der CME-Kurs informiert Sie über Therapiestrategien, unerkannte Einflüsse von Opioiden und Koanalgetika auf den Hormonhaushalt, und Sie lernen, Symptome einer Androgeninsuffizienz und eines Hypokortisolismus zu identifizieren.

07.06.2022 | Myalgie | CME-Kurs

Seltene Erkrankungen in der Differenzialdiagnose bei Myalgien

Insbesondere für die Gruppe der neuromuskulären Erkrankungen sind Myalgien typisch. Der Schwerpunkt des CME-Kurses liegt auf seltenen neuromuskulären Erkrankungen, die klassischerweise mit Myalgien einhergehen. Ätiologisch verschiedene Erkrankungen werden vorgestellt sowie die Diagnostik und Therapieverfahren.