Skip to main content
Erschienen in:

01.04.2023 | Komplexes regionales Schmerzsyndrom | DFP-Fortbildung

Komplexes regionales Schmerzsyndrom

verfasst von: Prim. Univ-Prof. Dr. Rudolf Likar, MSc, Markus Köstenberger, Stefan Neuwersch-Sommeregger

Erschienen in: Schmerz Nachrichten | Ausgabe 1/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Das komplexe regionale Schmerzsyndrom („complex regional pain syndrome“, CRPS) ist eine chronische neuropathische Schmerzerkrankung, charakterisiert durch Hyperalgesie und Allodynie. Im Allgemeinen sind die Extremitäten betroffen. Die Pathophysiologie von CRPS ist ständiger präklinischer und klinischer Forschung unterzogen. Man unterscheidet zwischen CRPS 1 (auf Weichteile und Knochen beschränkt ohne Nervenverletzung) und CRPS 2 (mit Nervenverletzung). …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Crijns TJ, van der Gronde BATD, Ring D, Leung N. Complex regional pain syndrome after distal radius fracture is uncommon and is often associated with fibromyalgia. Clin Orthop Relat Res. 2018;476(4):744–50.CrossRefPubMedPubMedCentral Crijns TJ, van der Gronde BATD, Ring D, Leung N. Complex regional pain syndrome after distal radius fracture is uncommon and is often associated with fibromyalgia. Clin Orthop Relat Res. 2018;476(4):744–50.CrossRefPubMedPubMedCentral
4.
Zurück zum Zitat Rebhorn C, Dimova V, Birklein F. Komplexes regionales Schmerzsyndrom – ein Update. Schmerz. 2022;36:141–9.CrossRefPubMed Rebhorn C, Dimova V, Birklein F. Komplexes regionales Schmerzsyndrom – ein Update. Schmerz. 2022;36:141–9.CrossRefPubMed
5.
Zurück zum Zitat Moseley GL, Herbert RD, Parsons T, et al. Intense pain soon after wrist fracture strongly predicts who will develop complex regional pain syndrome: prospective cohort study. J Pain. 2014;15:16–23.CrossRefPubMed Moseley GL, Herbert RD, Parsons T, et al. Intense pain soon after wrist fracture strongly predicts who will develop complex regional pain syndrome: prospective cohort study. J Pain. 2014;15:16–23.CrossRefPubMed
6.
Zurück zum Zitat Maihöfner C. Komplexes regionales Schmerzsyndrom: Eine aktuelle Übersicht. Schmerz. 2014;28(3):319–36. quiz 337–8.CrossRefPubMed Maihöfner C. Komplexes regionales Schmerzsyndrom: Eine aktuelle Übersicht. Schmerz. 2014;28(3):319–36. quiz 337–8.CrossRefPubMed
7.
Zurück zum Zitat Ayyaswamy B, Saeed B, Anand A, et al. Quality of life after amputation in patients with advanced complex regional pain syndrome: a systematic review. EFORT Open Rev. 2019;4(9):533–40.CrossRefPubMedPubMedCentral Ayyaswamy B, Saeed B, Anand A, et al. Quality of life after amputation in patients with advanced complex regional pain syndrome: a systematic review. EFORT Open Rev. 2019;4(9):533–40.CrossRefPubMedPubMedCentral
8.
Zurück zum Zitat Rommel O, Gehling M, Dertwinkel R, et al. Hemisensory impairment in patients with complex regional pain syndrome. Pain. 1999;80(1–2):95–101.CrossRefPubMed Rommel O, Gehling M, Dertwinkel R, et al. Hemisensory impairment in patients with complex regional pain syndrome. Pain. 1999;80(1–2):95–101.CrossRefPubMed
9.
Zurück zum Zitat Maihöfner C, Handwerker HO, Neundörfer B, et al. Patterns of cortical reorganization in complex regional pain syndrome. Neurology. 2003;61(12):1707–15.CrossRefPubMed Maihöfner C, Handwerker HO, Neundörfer B, et al. Patterns of cortical reorganization in complex regional pain syndrome. Neurology. 2003;61(12):1707–15.CrossRefPubMed
10.
Zurück zum Zitat Maihöfner C, Handwerker HO, Neundörfer B, et al. Cortical reorganization during recovery from complex regional pain syndrome. Neurology. 2004;63(4):693–700.CrossRefPubMed Maihöfner C, Handwerker HO, Neundörfer B, et al. Cortical reorganization during recovery from complex regional pain syndrome. Neurology. 2004;63(4):693–700.CrossRefPubMed
11.
Zurück zum Zitat Harnik M, et al. Komplexes regionales Schmerzsyndrom (CRPS) – Teil 1. Swiss Med Forum. 2021;21(13):209–13. Harnik M, et al. Komplexes regionales Schmerzsyndrom (CRPS) – Teil 1. Swiss Med Forum. 2021;21(13):209–13.
12.
Zurück zum Zitat Chevreau M, Romand X, Gaudin P, et al. Bisphosphonates for treatment of complex regional pain syndrome type 1: a systematic literature review and meta-analysis of randomized controlled trails versus placebo. Joint Bone Spine. 2017;84:393–9.CrossRefPubMed Chevreau M, Romand X, Gaudin P, et al. Bisphosphonates for treatment of complex regional pain syndrome type 1: a systematic literature review and meta-analysis of randomized controlled trails versus placebo. Joint Bone Spine. 2017;84:393–9.CrossRefPubMed
14.
Zurück zum Zitat Giustra F, Bosco F, Aprato A, et al. Vitamin C could prevent complex regional pain syndrome type I in trauma and orthopedic care? A systematic review of the literature and current findings. Sisli Etfal. 2021;55(2):139–45. Giustra F, Bosco F, Aprato A, et al. Vitamin C could prevent complex regional pain syndrome type I in trauma and orthopedic care? A systematic review of the literature and current findings. Sisli Etfal. 2021;55(2):139–45.
Metadaten
Titel
Komplexes regionales Schmerzsyndrom
verfasst von
Prim. Univ-Prof. Dr. Rudolf Likar, MSc
Markus Köstenberger
Stefan Neuwersch-Sommeregger
Publikationsdatum
01.04.2023
Verlag
Springer Vienna
Erschienen in
Schmerz Nachrichten / Ausgabe 1/2023
Print ISSN: 2076-7625
Elektronische ISSN: 2731-3999
DOI
https://doi.org/10.1007/s44180-023-00095-6

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2023

Schmerz Nachrichten 1/2023 Zur Ausgabe

Kongressbericht: EHC 2022

Kongressbericht: EHC 2022

Interview

Interview

22. Österreichische Schmerzwochen

22. Österreichische Schmerzwochen

Neu im Fachgebiet AINS

Schläge auf den Rücken sind die beste Erste Hilfe

11.07.2024 Techniken in der Notfallmedizin Nachrichten

Bei der Aspiration eines Fremdkörpers mit Verschluss der Atemwege ist rasche Hilfe erforderlich. Doch welche Methode verspricht den meisten Erfolg? Eine Studie aus Kanada hat drei Techniken miteinander verglichen.

Bewusstsein während Reanimation – gibt es "typische" Fälle?

10.07.2024 Kardiopulmonale Reanimation Nachrichten

Australische Rettungsdienstdaten deuten darauf hin, dass sich Fälle, in denen eine laufende Reanimation Anzeichen von Bewusstsein induziert, von anderen Wiederbelebungsfällen unterscheiden könnten. Etwa mit Blick auf die Überlebenschancen.

Cholestatische Hepatitis durch Syphilis

09.07.2024 Treponema pallidum Nachrichten

Ein Mann kommt mit Gelbsucht in die Notaufnahme. In der Klinik wird eine cholestatische Hepatitis festgestellt, die Ursache bleibt zunächst jedoch im Dunklen. Erst ein Sehschärfenverlust durch ein Retinaödem weist auf den Auslöser: Treponema pallidum.

Engpass-Syndrom als Rückenschmerz-Ursache oft übersehen?

04.07.2024 Nacken- und Rückenschmerz Nachrichten

Hinter anhaltenden Rückenschmerzen im Bereich der Lendenwirbel könnte ein Engpass-Syndrom der oberen Gesäßnerven stecken. Wie eine Studie aus Istanbul nahelegt, wird dieses in der Praxis möglicherweise häufig übersehen.

Update AINS

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.