Skip to main content
main-content

Kongressübersicht

Logo DCK 2022

22.04.2022 | DCK 2022 | Kongressbericht | Sammlung

DCK 2022

Die Corona-Pandemie hatte beim 139. Deutschen Chirurgenkongress nicht nur Auswirkungen auf die Kongressorganisation, sondern wurde auch inhaltlich diskutiert: So zeigen weltweit erhobene Daten, dass die Zahl der Notfalloperationen besonders während der Lockdowns zurückging; gleichzeitig stieg die Zahl schwerer Krankheitsbilder. Welche Schlüsse sollen daraus gezogen werden?

Logo DCK 2021

03.05.2021 | DCK 2021 | Kongressbericht | Sammlung

DCK 2021

Der digitale 138. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie wurde live gestreamt und die Teilnehmer*innen konnten sich jederzeit online beteiligen. In den Sessions gab ein Experte praktische Tipps im Umgang mit Staplern. Eine über Social Media durchgeführte Umfragen gab Einblicke, wie die Bevölkerung im Fall einer Triage entscheiden würde. Und Chirurg*innen stellten sich die Frage wer die Appendizitis bei Kindern und Jugendlichen besser operiert - die Kinderchirurgin oder die Allgemeinchirurgin?

Logo DGVS Kongress 2020

16.10.2020 | DGVS 2020 | Kongressbericht | Sammlung

Viszeralmedizin-Kongress 2020

Beim virtuellen DGVS-Kongress war die Infektion von viszeralmedizinischen Patienten mit COVID-19 Thema. Experten konnten bereits einige Empfehlungen zum Umgang mit diesen Patienten sowie Therapieansätze liefern. Des Weiteren: Woran scheitert es, evidenzbasierte Empfehlungen in gelebte chirurgische Praxis zu überführen? Studienautoren sind auf das „clinical inertia“-Phänomen gestoßen. Lesen Sie im Beitrag, wie Sie dem gewohnten Vorgehen ein Update verpassen.

Logo ECC 2019

24.01.2020 | ECC 2019 | Kongressbericht | Sammlung

ECC 2019

Beim 13. European Colorectal Congress in St. Gallen diskutierten Experten, welchen Einfluss Bakterien bei der Prävention und Behandlungen von Anastomosenlecks haben. Des Weiteren scheint das Mikrobiom im Darm als Immunmodulator zu wirken. Kolorektale Endometriosen sowie Krebserkrankungen bei älteren Patienten waren weitere Themen der Veranstaltung.

Logo DGVS Kongress 2019

15.10.2019 | DGVS 2019 | Sammlung

Viszeralmedizin-Kongress 2019

Im Kongressdossier werden Sie unter anderen zu diesen Themen fündig: Wann sollte bei einer Clostridien-Infektion operiert werden? Diagnostiziert künstliche Intelligenz besser als der Arzt? Warum ist bei dementen Patienten weniger oft mehr?

Logo DGCH Kongress 2019

08.04.2019 | DGCH 2019 | Kongressbericht | Sammlung

DGCH 2019

Beim 136. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie veranschaulichten die Referenten die erfolgversprechendste Infektionsprophylaxe, diskutierten über das Maximalalter bei orthopädischen Eingriffen und analysierten die Studienqualität der Pankreaschirurgie-Forschung.

Logo DGCH Kongress 2018

03.05.2018 | DGCH 2018 | Kongressbericht | Sammlung

DGCH 2018

Beim Deutschen Chirurgenkongress 2018 plädierten Chirurgen für einen Paradigmenwechsel in der Adipositaschirurgie, sie warnten vor einer vorschnellen Operation der akuten Appendizitis im Kinder- und Jugendalter und diskutierten das Management chirurgischer Notfälle.

Logo DGCH Kongress 2017

30.03.2017 | DGCH 2017 | Kongressbericht | Sammlung

DGCH 2017

Beim Deutschen Chirurgenkongress 2017 fragten sich Chirurgen, wie gut sie auf die Versorgung von Opfern eines Terroranschlag vorbereitet sind. Derzeit wären Rettungsdienste und Kliniken überfordert. Des Weiteren stellten sie Methoden zum Strahlenschutz im OP vor und überlegten Strategien im Umgang mit Fehlern.

Logo Viszeralmedizin 2016

27.09.2016 | DGVS 2016 | Sammlung

Viszeralmedizin 2016

Highlights des gemeinsamen Kongresses von DGVS und DGAV - u.a. zur Therapie von Therapie von infektiösen Gastroenteritiden, Ulkuskrankheit und Gallensteinleiden.

Logo DGCH Kongress 2016

02.06.2016 | DGCH 2016 | Kongressbericht | Sammlung

DGCH 2016

Beim Deutschen Chirurgenkongress 2016 untersuchten Chirurgen u.a. die Qualität von Latexhandschuhen, diskutierten die neue Struma-Leitlinie sowie Therapieversuche beim ischämischen Bein.

Logo Viszeralmedizin 2015

20.09.2015 | DGVS 2015 | Sammlung

Viszeralmedizin 2015

Highlights des gemeinsamen Kongresses von DGVS und DGAV - u.a. zur Therapie von GERD, Ulkuskrankheit und infektiöser Gastroenteritis.

Logo DGCH-Kongress 2015

01.05.2015 | DGCH 2015 | Kongress | Sammlung

DGCH 2015

Beim Deutschen Chirurgenkongress 2015 diskuterten die Teilnehmer, wie Narben schöner werden, wann der Spontan-Pneumothorax operiert werden sollte und warum Patienten vor der Operation nicht fasten brauchen.

Logo DGCH-Kongress 2014

01.04.2014 | DGCH 2014 | Sammlung

DGCH 2014

Ärzte plauderten beim Deutschen Chirurgenkongress 2014 aus dem Nähkästchen: "Meine schlimmsten Komplikationen in der Chirurgie" lautete ein Vortragstitel. In der Hoffnung, dass die Zuhörer von den Beispielen lernen.