Skip to main content
main-content

Kongresse Onkologie

Kongress-Highlights

Darstellung von Brustkrebs

26.07.2022 | Senologiekongress 2022 | Nachrichten

HER2-Antikörper-Wirkstoff-Konjugate im Höhenflug

Neue klinische Daten zur Wirksamkeit des HER2-gerichteten Antikörper-Wirkstoff-Konjuga­ts Trastuzumab-Deruxtecan (T-DXd): Die erstmals beim ASCO vorgestellten Ergebnisse sorgten auch auf dem Senologiekongress für Begeisterung.

Nahaufnahme eines Nävi bei Verdacht auf Melanom

26.07.2022 | Fortbildungswoche 2022 | Kongressbericht | Nachrichten

Melanomtherapie: die richtige Reihenfolge macht den Unterschied

Die neoadjuvante Therapie stellt ein neues Konzept dar, das mit erstaunlich guten Daten bei fortgeschrittenem Melanom überzeugt. Die Frage zur Therapiesequenz – Immuntherapie oder zielgerichtete Therapie in der Erstlinie – ist geklärt. LAG-3 bewährt sich als neues Target.

Messenger RNA in Lösung

26.07.2022 | Fortbildungswoche 2022 | Kongressbericht | Nachrichten

Melanom-Forschung: mRNA-Impfstoff und Gentherapie in Sicht?

Die Melanom-Forschung steht an erster Stelle, wenn es um innovative Behandlungsformen geht – etwa bei der Gentherapie mittels Virusvektor oder einem mRNA-Krebsimpfstoff. Auch für die dystrophische Epidermolysis bullosa scheint die Gentherapie ein vielversprechender Ansatz zu sein.

Kongressübersicht

Dossier zum Kongress der European Hematology Association 2022

EHA 2022

Aktuelle Berichte vom europäischen Hämatologie Kongress finden Sie in unserem Kongressdossier. Darin: neue Erkenntnisse zur Synergie zwischen Ibrutinib und Venetoclax bei CLL oder Daten zur Reproduktionsrate von Hodgkin-Lymphom-Überlebenden. Außerdem zeigt eine Registerstudie, welches CAR-T-Zell-Produkt bei r/r DLBCL wirksamer ist.

ASCO 2022

Unsere gesammelten Highlights und Berichte vom Annual Meeting der American Society of Clinical Oncology (ASCO) 2022 finden sie hier. Erfahren Sie beispielsweise, warum es therapeutisch immer relevanter wird, ob ein links- oder rechtsseitiges metastasiertes kolorektales Karzinom mit RAS-Wildtyp vorliegt oder wie Sie die Therapie von Erkrankten mit Multiplem Myelom stärker individualisieren können.

ASH 2021

Unsere Highlights der 63. Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH) finden Sie in diesem Dossier. Diskutiert wurden CAR-T-Zellen in der Zweitlinie, das Therapiemanagement von COVID-19-Patientinnen und Patienten mit myeloproliferativen Neoplasien oder aussichtsreiche neue Therapieansätze bei DLBCL und AML.

DGHO 2021

Auf der Jahrestagung der deutschsprachigen Gesellschaften für Hämatologie und Onkologie 2021 ging es einerseits um die großen Fragen der Onkologie. Andererseits auch um spezifische Fragestellungen. Neben der Debatte über angemessene Molekulardiagnostik wurde auch über ärztlich assistierten Suizid gesprochen. Im Dossier finden Sie unsere Highlights vom Kongress.

ESMO 2021 *virtuell*

Der Kongress der European Society for Medical Oncology (ESMO) fand vom 16. bis 19. September statt. Ausgewählte Berichte dazu finden Sie in diesem Dossier. Darunter vielversprechende neue Daten zu Immuntherapien bei Brust- und Zervixkarzinomen sowie Melanomen.

Dossier zum Kongress der European Hematology Association 2021

EHA 2021

Dieses Jahr fand der 26. Kongress der europäischen Hämatologen wieder virtuell statt. Aktuelle Berichte finden Sie in unserem Kongressdossier. Darin: Welche Mutationen die Prognose bei CLL beeinflussen, ob die CAR-T-Zelltherapie auch in Reallife effektiv ist und welche 3-fach-Kombination einen neuen PFS-Maßstab bei Multiplem Myelom möglich macht.

ASCO 2021

Highlights und Berichte zum Annual Meeting der American Society of Clinical Oncology (ASCO) 2021 finden Sie in diesem Dossier. Sie lesen unter anderem, warum Sie früh auf BRCA-Mutation bei Mamma-Ca. testen sollten, was CAR-T-Zellen bei multiplem Myelom versprechen und wie die Radioligandentherapie bei Prostatakarzinom aktuell bewertet wird.

Cyberspace

17.12.2020 | ASH 2020 | Sammlung

ASH 2020 *virtuell*

In unserem Kongress-Dossier zur 62. Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH) finden Sie Beiträge zur Drittlinientherapie bei chronischer myeloischer Leukämie (erster STAMP-Inhibitor), zur CAR-T-Zell-Therapie beim follikulären Lymphom und zur Blutungsprophylaxe bei Leukämiepatienten.

DGHO 2020 *virtuell*

Auf der Jahrestagung der deutschsprachigen Gesellschaften für Hämatologie und Onkologie wurde u.a. neue Behandlungsansätze bei CLL, ein neuer therapierelevanter Prognosescore bei metastasiertem Pankreaskarzinom diskutiert und es wurden Empfehlungen zur Knochenprotektion sowie zum Aufbau einer wirksamen Impfbarriere bei Krebs gegeben.

ESMO 2020 *virtuell*

Der Kongress der European Society for Medical Oncology (ESMO) wurde diese Jahr als virtuelle Veranstaltung abgehalten. Vom 19. bis 21. September fand das "science weekend" statt, während dessen Neuigkeiten in der Onkologie besprochen wurden. Ausgewählte Berichte dazu finden Sie in diesem Dossier.

EHA 2020 *virtuell*

Aktuelle Berichte vom 25. Kongress der europäischen Hämatologen finden Sie in unserem Kongressdossier. Darin: Neue Therapiekonzepte zur Behandlung der ALL und AML im Erwachsenenalter oder Strategien nach Tyrosinkinaseinhibitor-Resistenzen bei CML.

ASCO 2020 *virtuell*

Gibt es bald neue Erstlinienstandards bei Darm- und Leberkrebs und finden CAR-T-Zellen bald auch Verwendung bei soliden Tumoren? Berichte zu diesen und weiteren Themen finden Sie im Kongressdossier zum Annual Meeting der American Society of Clinical Oncology (ASCO) 2020, das dieses Jahr virtuell stattfand.

Deutscher Krebskongress 2020

Videointerviews und Berichte vom DKK

Wir waren für Sie vor Ort und haben Experten zu aktuellen Themen befragt. Darunter: Wie gut ist die onkologische Versorgungssituation auf dem Land und in Schwerpunktpraxen, wie können Arzneimittelwechselwirkungen von modernen Onkologika im Blick behalten werden und eignet sich das Mikrobiom zur Darmkrebsvorsorge? 

Orlando

17.12.2019 | ASH 2019 | Sammlung

ASH 2019

In unserem Kongress-Dossier zur 61. Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH) finden Sie Beiträge zu Themen, wie der Vermeidung von Abstoßungsreaktionen bei allogener Stammzelltransplantation, neuen Konsolidierungtherapien bei B-Linien akuter lymphatischer Leukämie und erfahren, wie die Präzisiononkologie bei der Therapiewahl unterstützen kann.

Logo DGHO 2019

20.10.2019 | DGHO 2019 | Sammlung

DGHO 2019

Auf der Jahrestagung 2019 von DGHO, OeGHO, SGMO und SGH+SSH wurde u.a. diskutiert welche Patienten besonders von einer PSMA-Radioligandentherapie profitieren, welche neuen Therapieoptionen beim NSCLC sinnvoll sind und wie Ernährung zum Behandlungserfolg beitragen kann.

Logo Senologiekongress

09.07.2019 | Onkologische und hämatologische Kongresse | Sammlung

Senologiekongress 2019

Highlights von der 39. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Senologie in Berlin.

Logo EHA Congress 2019

02.07.2019 | EHA 2019 | Sammlung

EHA 2019

Die aktuelle Berichterstattung zum 24. Kongress der europäischen Hämatologen finden Sie in unserem Kongressdossier. Darin: Berichte zu einer neuen möglichen Therapie der Non-Hodgkin-Lymphome, Schwangerschaft von CML-Patientinnen und der Sichelzellkrankheit in Deutschland.

Logo ASCO Annual Meeting 2019

06.06.2019 | ASCO 2019 | Sammlung

ASCO 2019

Was leisten die neuen Onkologika? Wie kann deren Verträglichkeit bessere eingeschätzt werden und welche neuen Therapien stehen an? Dies und mehr finden Sie im Kongressdossier zum Annual Meeting der American Society of Clinical Oncology (ASCO) 2019.

Logo ESMO 2018

10.01.2019 | ESMO 2018 | Sammlung

ESMO 2018

Der Kongress der European Society for Medical Oncology (ESMO) ist der größte Europäische Krebskongress. 2018 fand er in München statt. Unter dem Motto "Securing access to optimal cancer care" diskutierten die Teilnehmer, wie sich die Betreuung von Krebspatienten optimieren lässt. 

San Diego

11.12.2018 | ASH 2018 | Sammlung

ASH 2018

Alle Berichte von der 60. Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH).