Skip to main content
Erschienen in: Die Ophthalmologie 5/2023

28.04.2023 | Konjunktivitis | Leitthema

Erste Ergebnisse des Deutschen okulären Pemphigoid-Registers

verfasst von: Dr. med. R. Yaïci, FEBO, M. Roth, G. Geerling

Erschienen in: Die Ophthalmologie | Ausgabe 5/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Das Schleimhautpemphigoid (SHP) ist eine seltene Erkrankung, die den Kliniker vor eine diagnostische und therapeutische Herausforderung stellt. Ziel dieses Beitrages ist, das Deutsche okuläre Pemphigoid-Register vorzustellen, das sich sowohl als retrospektive Datensammlung wie auch als Kooperationsnetzwerk zur verbesserten Versorgung dieser Patienten versteht. Es wurde im Jahr 2020 gegründet und umfasst heute 17 Augenkliniken/Kooperationspartner. Eine erste Auswertung der Ergebnisse zeigt ein bekanntes epidemiologisches Profil und einen erwarteten hohen Anteil an negativer Diagnostik (48,6 %) trotz klinischer Verdachtsdiagnose. In dieser überwiegend aus Augenkliniken rekrutierenden Registerstudie betrug der Anteil von Patienten mit strikt okulärer Beteiligung 65,4 %. Interessant war auch die hohe Zahl der Patienten mit Glaukom (22,3 %) als häufigster Komorbidität. Auf der Basis der gebildeten Arbeitsgruppe wird zukünftig eine prospektive Erhebung erfolgen, die ein Follow-up ermöglicht.
Literatur
7.
Zurück zum Zitat E.Schmidt, A.Nast. AWMF-S2k-Leitlinie Diagnostik und Therapie des Schleimhautpemphigoids. AWMF-Register-Nr: 013-102, 2022 2022; E.Schmidt, A.Nast. AWMF-S2k-Leitlinie Diagnostik und Therapie des Schleimhautpemphigoids. AWMF-Register-Nr: 013-102, 2022 2022;
14.
Zurück zum Zitat Chan LS, Razzaque Ahmed A, Anhalt GJ et al (2002) The first international consensus on mucous membrane pemphigoid: definition, diagnostic criteria, pathogenic factors, medical treatment and prognostic indicators. Arch Dermatol 138:370–379 CrossRefPubMed Chan LS, Razzaque Ahmed A, Anhalt GJ et al (2002) The first international consensus on mucous membrane pemphigoid: definition, diagnostic criteria, pathogenic factors, medical treatment and prognostic indicators. Arch Dermatol 138:370–379 CrossRefPubMed
16.
Zurück zum Zitat Tauber J, Melamed S, Foster CS (1989) Glaucoma in patients with ocular cicatricial pemphigoid. Ophthalmology 96:33–37 CrossRefPubMed Tauber J, Melamed S, Foster CS (1989) Glaucoma in patients with ocular cicatricial pemphigoid. Ophthalmology 96:33–37 CrossRefPubMed
Metadaten
Titel
Erste Ergebnisse des Deutschen okulären Pemphigoid-Registers
verfasst von
Dr. med. R. Yaïci, FEBO
M. Roth
G. Geerling
Publikationsdatum
28.04.2023
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Die Ophthalmologie / Ausgabe 5/2023
Print ISSN: 2731-720X
Elektronische ISSN: 2731-7218
DOI
https://doi.org/10.1007/s00347-023-01859-9

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2023

Die Ophthalmologie 5/2023 Zur Ausgabe

Leitlinien, Stellungnahmen und Empfehlungen

Gebrauch von Orthokeratologie-Linsen im Straßenverkehr