Skip to main content
Erschienen in: Die Ophthalmologie 5/2023

24.04.2023 | Konjunktivitis | Leitthema

Klinik des okulären Schleimhautpemphigoids

verfasst von: Dr. med. M. Roth, R. Yaici, G. Geerling

Erschienen in: Die Ophthalmologie | Ausgabe 5/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Das Schleimhautpemphigoid ist eine seltene, chronische Autoimmunerkrankung, die in mehr als zwei Drittel aller Fälle auch die Augen betrifft. Insbesondere in der Frühphase der okulären Manifestation sind die Befunde dezent, und die Erkrankung wird häufig nicht erkannt. Ziel dieses Beitrages ist, die Klinik des okulären Schleimhautpemphigoids zu vermitteln, sodass bei Verdacht auf diese Erkrankung frühzeitig die Diagnostik eingeleitet werden kann.
Literatur
4.
Zurück zum Zitat S2k-Leitlinie Diagnostik und Therapie des Schleimhautpemphigoid. AWMF-Register-Nr: 013-102, 2022 S2k-Leitlinie Diagnostik und Therapie des Schleimhautpemphigoid. AWMF-Register-Nr: 013-102, 2022
35.
Zurück zum Zitat Wright P (1979) Enigma of ocular cicatricial pemphigoid. A comparative study of clinical and immunological findings. Trans Ophthalmol Soc U K 99:141–145 PubMed Wright P (1979) Enigma of ocular cicatricial pemphigoid. A comparative study of clinical and immunological findings. Trans Ophthalmol Soc U K 99:141–145 PubMed
37.
Metadaten
Titel
Klinik des okulären Schleimhautpemphigoids
verfasst von
Dr. med. M. Roth
R. Yaici
G. Geerling
Publikationsdatum
24.04.2023
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Die Ophthalmologie / Ausgabe 5/2023
Print ISSN: 2731-720X
Elektronische ISSN: 2731-7218
DOI
https://doi.org/10.1007/s00347-023-01854-0

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2023

Die Ophthalmologie 5/2023 Zur Ausgabe

Leitlinien, Stellungnahmen und Empfehlungen

Gebrauch von Orthokeratologie-Linsen im Straßenverkehr