Skip to main content
Erschienen in:

04.04.2022 | Lungenkarzinome | Facharzt-Training

64/w mit Dyspnoe und Husten

Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 26

verfasst von: Dr. Julia Kunz, Dr. Christiane Wiedemann

Erschienen in: Die Onkologie | Sonderheft 2/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Im Januar 2021 stellt sich eine 64-jährige Patientin mit seit einigen Wochen bestehender Abgeschlagenheit, ungewolltem Gewichtsverlust von 5 kg in den letzten 9 Wochen und einem seit 7 Wochen andauernden produktiven Husten mit gelblichem Auswurf sowie progredienter Belastungsdyspnoe seit 2 Wochen vor. Die Frage nach Fieber wird verneint. Eine antibiotische Therapie mit Amoxicillin/Clavulansäure sei bereits erfolgt und habe keine Besserung der Symptome erzielt. …
Literatur
5.
Zurück zum Zitat Onkopedia (2021) Leitlinie Lungenkarzinom, nicht-kleinzellig Onkopedia (2021) Leitlinie Lungenkarzinom, nicht-kleinzellig
6.
Zurück zum Zitat Frost N, Zhamurashvili T, von Laffert M et al (2020) Pemetrexed-based chemotherapy is inferior to pemetrexed-free regimens in thyroid transcription factor 1 (TTF-1)-negative, EGFR/ALK-negative lung adenocarcinoma: a propensity score matched pairs analysis. Clin Lung Cancer 6:e607–e621. https://doi.org/10.1016/j.cllc.2020.05.014CrossRef Frost N, Zhamurashvili T, von Laffert M et al (2020) Pemetrexed-based chemotherapy is inferior to pemetrexed-free regimens in thyroid transcription factor 1 (TTF-1)-negative, EGFR/ALK-negative lung adenocarcinoma: a propensity score matched pairs analysis. Clin Lung Cancer 6:e607–e621. https://​doi.​org/​10.​1016/​j.​cllc.​2020.​05.​014CrossRef
7.
Zurück zum Zitat Hendriks LEL, Dooms C, Berghmans T, Novello S, Levy A, De Ruysscher D, Hasan B, Giaj Levra M, Giaj Levra N, Besse B, Vansteenkiste J, Dingemans AC, European Organisation for Research and Treatment of Cancer (EORTC) Lung Cancer Group (2019) Defining oligometastatic non-small cell lung cancer: a simulated multidisciplinary expert opinion. Eur J Cancer 123:28–35. https://doi.org/10.1016/j.ejca.2019.09.013CrossRefPubMed Hendriks LEL, Dooms C, Berghmans T, Novello S, Levy A, De Ruysscher D, Hasan B, Giaj Levra M, Giaj Levra N, Besse B, Vansteenkiste J, Dingemans AC, European Organisation for Research and Treatment of Cancer (EORTC) Lung Cancer Group (2019) Defining oligometastatic non-small cell lung cancer: a simulated multidisciplinary expert opinion. Eur J Cancer 123:28–35. https://​doi.​org/​10.​1016/​j.​ejca.​2019.​09.​013CrossRefPubMed
8.
Zurück zum Zitat Dingemans AC, Hendriks LEL, Berghmans T, Levy A, Hasan B, Faivre-Finn C, Giaj-Levra M, Giaj-Levra N, Girard N, Greillier L, Lantuéjoul S, Edwards J, O’Brien M, Reck M, Smit EF, Van Schil P, Postmus PE, Ramella S, Lievens Y, Gaga M, Peled N, Scagliotti GV, Senan S, Paz-Ares L, Guckenberger M, McDonald F, Ekman S, Cufer T, Gietema H, Infante M, Dziadziuszko R, Peters S, Porta RR, Vansteenkiste J, Dooms C, de Ruysscher D, Besse B, Novello S (2019) Definition of synchronous oligometastatic non-small cell lung cancer—A consensus report. J Thorac Oncol 14(12):2109–2119. https://doi.org/10.1016/j.jtho.2019.07.025CrossRefPubMed Dingemans AC, Hendriks LEL, Berghmans T, Levy A, Hasan B, Faivre-Finn C, Giaj-Levra M, Giaj-Levra N, Girard N, Greillier L, Lantuéjoul S, Edwards J, O’Brien M, Reck M, Smit EF, Van Schil P, Postmus PE, Ramella S, Lievens Y, Gaga M, Peled N, Scagliotti GV, Senan S, Paz-Ares L, Guckenberger M, McDonald F, Ekman S, Cufer T, Gietema H, Infante M, Dziadziuszko R, Peters S, Porta RR, Vansteenkiste J, Dooms C, de Ruysscher D, Besse B, Novello S (2019) Definition of synchronous oligometastatic non-small cell lung cancer—A consensus report. J Thorac Oncol 14(12):2109–2119. https://​doi.​org/​10.​1016/​j.​jtho.​2019.​07.​025CrossRefPubMed
Metadaten
Titel
64/w mit Dyspnoe und Husten
Vorbereitung auf die Facharztprüfung: Fall 26
verfasst von
Dr. Julia Kunz
Dr. Christiane Wiedemann
Publikationsdatum
04.04.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Die Onkologie / Ausgabe Sonderheft 2/2022
Print ISSN: 2731-7226
Elektronische ISSN: 2731-7234
DOI
https://doi.org/10.1007/s00761-022-01125-8

Weitere Artikel der Sonderheft 2/2022

Die Onkologie 2/2022 Zur Ausgabe

Facharzt-Training

Weißes Blut

Passend zum Thema

ANZEIGE

Bei Immuntherapien das erhöhte Thromboserisiko beachten

Unter modernen Systemtherapien versechsfacht sich das VTE-Risiko. Warum diese Daten relevant für die Behandlung krebsassoziierter Thrombosen sind, erläutert Prof. F. Langer im Interview. So kann es durch Immuntherapien zu inflammatorischen Syndromen z.B. im GI-Trakt kommen. Nebenwirkungen wie Durchfall oder Mukositis haben dann Einfluss auf die Wirksamkeit oraler Antikoagulantien. Aber auch in punkto Blutungsrisiko ist Vorsicht geboten. Wann hier bevorzugt NMH eingesetzt werden sollten, erläutert Prof. Langer im Interview.

ANZEIGE

Gastrointestinaler Tumor und Thrombose: Fallbericht 1

Erfahren Sie in unserem Fallbericht, wie niedermolekulares Heparin (NMH) erfolgreich bei einem 65-jährigen Patienten mit fortgeschrittenem Übergangskarzinom von Ösophagus und Magen und einer 2-Etagen-Thrombose angewendet wurde.

ANZEIGE

Management von Thromboembolien bei Krebspatienten

Die Thromboembolie ist neben Infektionen die zweithäufigste Todesursache bei Krebspatienten. Die Behandlung der CAT (cancer associated thrombosis) ist komplex und orientiert sich am individuellen Patienten. Angesichts einer Vielzahl zur Verfügung stehender medikamentöser Behandlungsoptionen finden Sie hier Video-Experteninterviews, Sonderpublikationen und aktuelle Behandlungsalgorithmen zur Therapieentscheidung auf Basis von Expertenempfehlungen.

LEO Pharma GmbH

Passend zum Thema

ANZEIGE

KEYNOTE-671-Studie: Zulassungserweiterung für Pembrolizumab zur perioperativen Therapie beim resezierbaren NSCLC

Ab sofort ist Pembrolizumab auch zur adjuvanten Monotherapie bei NSCLC mit hohem Rezidivrisiko nach vollständiger Resektion und Platin-basierter Chemo unabhängig von der PD-L1-Expression zugelassen.

ANZEIGE

Interaktiver mNSCLC-Patientenfall: Wie würden Sie entscheiden?

Verfolgen Sie in der interaktiven Kasuistik nach, für welchen Behandlungspfad sich Prof. Dr. Schütte mit seinem Team entschieden hat. Hätten Sie genau so gehandelt? Testen Sie Ihr Wissen und erfahren Sie mehr.

ANZEIGE

Fokus Immunonkologie – NSCLC

Content Hub

Die Einführung von Immun-Checkpoint-Inhibitoren markierte einen entscheidenden Fortschritt in der Behandlung von bestimmten Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (non-small cell lung cancer, NSCLC) und eröffnete seither neue Perspektiven und Chancen für Behandler und geeignete Patienten. Hier finden Sie fortlaufend aktuelle Informationen und relevante Beiträge zur Immunonkologie in dieser Indikation.

MSD Sharp & Dohme GmbH

Passend zum Thema

ANZEIGE

COPD und nicht-invasive Behandlungsmethoden

Content Hub

Nicht-medikamentöse Behandlungsmethoden wie die nicht-invasive Beatmung (NIV) können die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität von COPD-Patienten erheblich verbessern und das Sterberisiko senken. Die NIV-Therapie zur Behandlung von fortgeschrittener COPD hat Eingang in die neuen S2k-Leitlinien zur COPD-Therapie gefunden.

ResMed Germany Inc.
ANZEIGE

Geringere Therapieabbruchquoten durch digitale Therapiebegleitung

Ärzte profitieren von digitaler Therapiebegleitung ihrer NIV-Patienten durch einen verlässlichen Partner, weil diese sich besser versorgt fühlen und die Therapie weniger häufig abbrechen. Das entlastet das Gesundheitssystem und schwer Erkrankte gewinnen Lebensqualität.

ANZEIGE

Auch für ältere Patienten empfiehlt sich nicht-invasive Langzeitbeatmung

Nicht-invasive Beatmung ist für Menschen mit chronisch hyperkapnisch respiratorischer Insuffizienz eine bewährte Therapie. Eine Schweizer Studie untersuchte die Auswirkungen der Beatmung auf über 75-Jährige und belegt nun deren Wirksamkeit.

Passend zum Thema

ANZEIGE

Update Pädiatrie: Weniger Antibiotika bei Atemwegsinfektionen

Zu Verschreibungen von Antibiotika oder Phytopharmaka bei akuten Atemwegsinfektionen in der Pädiatrie gab es bislang keine aussagekräftigen Daten. Nun wurde das Verordnungsverhalten 180 pädiatrischer Praxen analysiert: Der Trend: Weniger Antibiotika, mehr Phytopharmaka.

ANZEIGE

Podcast: Antibiotika – Fluch und Segen zugleich

In vier spannenden Podcast-Folgen mit Prof. Dr. Dr. André Gessner erwarten Sie therapierelevante Erkenntnisse rund um das Thema Antibiotika zur Umsetzung in Ihrer täglichen ärztlichen Praxis. Das Ganze kurz und kompakt zusammengefasst in ca. 10 min pro Folge.Welche Rolle spielen Antibiotika in der heutigen Medizin? Welche Probleme treten vermehrt auf? Und wie unterstützt die Anwendung der 4D Regel die Ärzteschaft im rationalen Antibiotikaeinsatz? Dies und vieles mehr erfahren Sie hier in Folge 1.

ANZEIGE

Gemeinsam gegen Antibiotika Resistenzen

Content Hub

Die WHO schlägt Alarm und fordert ein Umdenken im Antibiotikaeinsatz. Wir machen mit. Sie auch? Dann finden Sie auf dieser online Themenseite therapierelevante Informationen für einen rationalen Antibiotikaeinsatz und welchen Stellenwert Experten einer evidenzbasierten Phytotherapie einräumen. Praxisnah. Kompakt. Aktuell. Jetzt informieren.

Bionorica SE