Skip to main content
Erschienen in:

01.10.2011 | Leitthema

Lungenoperierter Tumorpatient in der Rehabilitation

verfasst von: Prof. Dr. O. Rick, Dr. U. Seifart, G. Faber, J. Schirren, S. Bölükbas

Erschienen in: Die Onkologie | Ausgabe 10/2011

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Die onkologische Rehabilitation nach Lungenoperation ist nach wie vor in Deutschland nicht flächendeckend implementiert. Obwohl die Voraussetzungen sowohl von medizinischer Seite durch das Vorhandensein spezialisierter Rehabilitationskliniken bestehen als auch die Finanzierungen im Sozialgesetzbuch geregelt sind, wird eine spezialisierte Rehabilitation den Patienten nach wie vor nur zu einem geringen Anteil angeboten. Dies steht eindeutig im Widerspruch zu der großen Rehabilitationsbedürftigkeit, die diese Patienten aufweisen. Nicht nur durch das immer höhere Alter der Patienten, die sich einem thoraxchirurgischen Eingriff unterziehen, sondern auch durch die multimodalen Therapiestrategien wird eine Hilfestellung hinsichtlich der posttherapeutischen Rekonvaleszenz immer notwendiger. Darüber hinaus bedingen zahlreiche Komorbiditäten wie z. B. die chronisch-obstruktiven Lungenerkrankungen eine weitere Einschränkung der Eigenversorgung und führen nicht selten zur häuslichen Pflegebedürftigkeit. Zur Vermeidung langfristiger Folgeprobleme und unnötiger Kosten für das Gesundheitssystem sollte heutzutage die Rehabilitation einen festen Bestandteil in der Versorgungskette von onkologischen Patienten haben.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Goeckenjan G, Sitter H, Thomas M et al (2011) Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Lungenkarzinoms. Pneumologie 65:39–59PubMedCrossRef Goeckenjan G, Sitter H, Thomas M et al (2011) Prävention, Diagnostik, Therapie und Nachsorge des Lungenkarzinoms. Pneumologie 65:39–59PubMedCrossRef
2.
Zurück zum Zitat Goorin AM, Shuster JJ, Baker A et al (1991) Changing pattern of pulmonary metastases with adjuvant chemotherapy in patients with osteosarcoma: Results from the multiinstitutional osteosarcoma study. J Clin Oncol 9:600–605PubMed Goorin AM, Shuster JJ, Baker A et al (1991) Changing pattern of pulmonary metastases with adjuvant chemotherapy in patients with osteosarcoma: Results from the multiinstitutional osteosarcoma study. J Clin Oncol 9:600–605PubMed
3.
Zurück zum Zitat Korczak D, Huber B, Steinhauser G, Dietl M (2010) Outpatient pulmonary rehabilitation – rehabilitation models and shortcomings in outpatient aftercare. GMS Health Technol Assess, Bd 6. ISSN 1861–8863 Korczak D, Huber B, Steinhauser G, Dietl M (2010) Outpatient pulmonary rehabilitation – rehabilitation models and shortcomings in outpatient aftercare. GMS Health Technol Assess, Bd 6. ISSN 1861–8863
4.
Zurück zum Zitat Korst RJ, Ginsberg RJ (2001) Appropriate surgical treatment of resectable non small cell lung cancer. World J Surg 25:184–188PubMedCrossRef Korst RJ, Ginsberg RJ (2001) Appropriate surgical treatment of resectable non small cell lung cancer. World J Surg 25:184–188PubMedCrossRef
5.
Zurück zum Zitat Landreneau RJ, Sugarbaker DJ, Mack MJ et al (1997) Wedge resection versus lobectomy for Stadium I (T1 N0 M0) nonsmall cell lung cancer. J Thorac Cardiovasc Surg 113:691–698PubMedCrossRef Landreneau RJ, Sugarbaker DJ, Mack MJ et al (1997) Wedge resection versus lobectomy for Stadium I (T1 N0 M0) nonsmall cell lung cancer. J Thorac Cardiovasc Surg 113:691–698PubMedCrossRef
6.
Zurück zum Zitat Moullec G, Laurin C, Lavoie KL, Ninot G (2011) Effects of pulmonary rehabilitation on quality of life in chronic obstructive pulmonary disease patients. Curr Opin Pulm Med 17:62–71PubMedCrossRef Moullec G, Laurin C, Lavoie KL, Ninot G (2011) Effects of pulmonary rehabilitation on quality of life in chronic obstructive pulmonary disease patients. Curr Opin Pulm Med 17:62–71PubMedCrossRef
7.
Zurück zum Zitat Patanaphan V, Salazar OM, Risco R (1988) Breast cancer: Metastatic patterns and their prognosis. South Med J 81:1109–1112PubMedCrossRef Patanaphan V, Salazar OM, Risco R (1988) Breast cancer: Metastatic patterns and their prognosis. South Med J 81:1109–1112PubMedCrossRef
8.
Zurück zum Zitat Pfannschmidt J, Dienemann H (2009) Aktueller Stand der chirurgischen Therapie von Lungenmetastasen. Zentralbl Chir 134:418–424PubMedCrossRef Pfannschmidt J, Dienemann H (2009) Aktueller Stand der chirurgischen Therapie von Lungenmetastasen. Zentralbl Chir 134:418–424PubMedCrossRef
9.
Zurück zum Zitat Pompili C, Brunelli A, Refai M et al (2010) Does chronic obstructive pulmonary disease affect postoperative quality of life in patients undergoing lobectomy for lung cancer? A case-matched study. Eur J Cardiothorac Surg 37:525–530PubMedCrossRef Pompili C, Brunelli A, Refai M et al (2010) Does chronic obstructive pulmonary disease affect postoperative quality of life in patients undergoing lobectomy for lung cancer? A case-matched study. Eur J Cardiothorac Surg 37:525–530PubMedCrossRef
10.
Zurück zum Zitat Ries L, Elsner M, Kosary C (Hrsg) (2005) Cancer statistics review 1975–2002. National Cancer Institute, Bethesda Ries L, Elsner M, Kosary C (Hrsg) (2005) Cancer statistics review 1975–2002. National Cancer Institute, Bethesda
11.
Zurück zum Zitat Riesenberg H, Lübbe AS (2010) In-patient rehabilitation of lung cancer patients – a prospective study. Support Care Cancer 18:877–882PubMedCrossRef Riesenberg H, Lübbe AS (2010) In-patient rehabilitation of lung cancer patients – a prospective study. Support Care Cancer 18:877–882PubMedCrossRef
12.
Zurück zum Zitat Robert Koch-Institut (Hrsg) und Gesellschaft der epidemiologischen Krebsregister in Deutschland (2008) Krebs in Deutschland, Häufigkeiten und Trends, 6. überarbeitete Aufl. Berlin Robert Koch-Institut (Hrsg) und Gesellschaft der epidemiologischen Krebsregister in Deutschland (2008) Krebs in Deutschland, Häufigkeiten und Trends, 6. überarbeitete Aufl. Berlin
13.
Zurück zum Zitat Schirren J, Muley T, Trainer S et al (2006) Chirurgische Therapie von Lungenmetastasen. In: Schmoll et al (Hrsg) Kompendium Internistische Onkologie Schirren J, Muley T, Trainer S et al (2006) Chirurgische Therapie von Lungenmetastasen. In: Schmoll et al (Hrsg) Kompendium Internistische Onkologie
14.
Zurück zum Zitat Schirren J, Bölükbas S, Bergmann T (2006) Die chirurgische Therapie von Lungenmetastasen. Hess Arztebl 5:319–328 Schirren J, Bölükbas S, Bergmann T (2006) Die chirurgische Therapie von Lungenmetastasen. Hess Arztebl 5:319–328
15.
Zurück zum Zitat Schirren J, Bergmann T, Beqiri S (2006) Lymphatic spread in resectable lung cancer: Can we trust a sentinel lymph node? Thorac Cardiovasc Surg 54:372–380CrossRef Schirren J, Bergmann T, Beqiri S (2006) Lymphatic spread in resectable lung cancer: Can we trust a sentinel lymph node? Thorac Cardiovasc Surg 54:372–380CrossRef
16.
Zurück zum Zitat Schultz K, Bergmann KC, Kenn K et al (2006) Effectiveness of inpatient pulmonary rehabilitation (AHB). Results of a multicenter prospective observation study. Dtsch Med Wochenschr 131:1793–1798PubMedCrossRef Schultz K, Bergmann KC, Kenn K et al (2006) Effectiveness of inpatient pulmonary rehabilitation (AHB). Results of a multicenter prospective observation study. Dtsch Med Wochenschr 131:1793–1798PubMedCrossRef
17.
Zurück zum Zitat Shannon VR (2010) Role of pulmonary rehabilitation in the management of patients with lung cancer. Curr Opn Pulm Med 16:334–339CrossRef Shannon VR (2010) Role of pulmonary rehabilitation in the management of patients with lung cancer. Curr Opn Pulm Med 16:334–339CrossRef
18.
Zurück zum Zitat Simón C, Moreno N, Peñalver R et al (2007) Aragoneses Bronchogenic Carcinoma Cooperative Group of the Spanish Society of Pneumology and Thoracic Surgery. The side of pneumonectomy influences long-term survival in stage I and II non-small cell lung cancer. Ann Thorac Surg 84:952–958PubMedCrossRef Simón C, Moreno N, Peñalver R et al (2007) Aragoneses Bronchogenic Carcinoma Cooperative Group of the Spanish Society of Pneumology and Thoracic Surgery. The side of pneumonectomy influences long-term survival in stage I and II non-small cell lung cancer. Ann Thorac Surg 84:952–958PubMedCrossRef
19.
Zurück zum Zitat Statistisches Bundesamt (2007) Statistisches Jahrbuch für die Bundesrepublik Deutschland, Wiesbaden Statistisches Bundesamt (2007) Statistisches Jahrbuch für die Bundesrepublik Deutschland, Wiesbaden
20.
Zurück zum Zitat Willis RA (1967) Pathology of tumors. Appleton Century Crafts, London, S 175 Willis RA (1967) Pathology of tumors. Appleton Century Crafts, London, S 175
Metadaten
Titel
Lungenoperierter Tumorpatient in der Rehabilitation
verfasst von
Prof. Dr. O. Rick
Dr. U. Seifart
G. Faber
J. Schirren
S. Bölükbas
Publikationsdatum
01.10.2011
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
Die Onkologie / Ausgabe 10/2011
Print ISSN: 2731-7226
Elektronische ISSN: 2731-7234
DOI
https://doi.org/10.1007/s00761-011-2114-9

Weitere Artikel der Ausgabe 10/2011

Die Onkologie 10/2011 Zur Ausgabe

CME Weiterbildung · Zertifizierte Fortbildung

Onkologische Patienten mit einem Ileus

Neu im Fachgebiet Onkologie

Informierte Frauen neigen zu späterem Mammografie-Screening

Frauen in ihren 40ern, die über die Vor- und Nachteile des Mammografie-Screenings auf Brustkrebs informiert werden, neigen stärker dazu, den Screeningbeginn nach hinten zu verschieben. Die Mehrheit aber nähme das Angebot an, wie eine US-Studie zeigt.

Endometriose-Subtypen und das Risiko für Ovarialkarzinome

19.07.2024 Ovarialkarzinom Nachrichten

US-Kohortendaten sprechen dafür, dass verschiedene Endometrioseformen unterschiedlich mit dem Risiko für Ovarialkarzinome assoziiert sind. Besonders erhöht ist das Risiko offenbar bei tief infiltrierenden und ovariellen Endometrioseformen.

Die zelluläre Differenzierung wird wiederhergestellt

18.07.2024 Akute myeloische Leukämie Nachrichten

Ivosidenib von Servier ist ein Inhibitor der mutierten Isoform der Isocitrat-Dehydrogenase-1 (IDH1) und wird zur Behandlung von Patientinnen und Patienten mit neu diagnostizierter akuter myeloischer Leukämie (AML) eingesetzt. Die Substanz sorgt für die Wiederherstellung der zellulären Differenzierung.

Weißer Hautkrebs: Ein Update zu Diagnostik und Therapie

18.07.2024 Fortbildungswoche 2024 Kongressbericht

In der aktualisierten Version der S3-Leitlinie „Aktinische Keratose und Plattenepithelkarzinom der Haut“ gibt es neue Empfehlungen, unter anderem zu erweiterten Optionen bei aktinischer Keratose sowie zur systemischen und chirurgischen Behandlung von Plattenepithelkarzinomen. Ein Überblick.

Update Onkologie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.