Skip to main content
Erschienen in: Im Fokus Onkologie 4/2022

01.09.2022 | Lymphome | Industrieforum

r/r FL: Therapie mit bispezifischem Antikörper

verfasst von: Dr. Anja Schäfer

Erschienen in: Im Fokus Onkologie | Ausgabe 4/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Kürzlich wurde in der Europäischen Union die bedingte Zulassung für den bispezifischen Antikörper Mosunetuzumab (Lunsumio®) zur Therapie des rezidivierenden/refraktären follikulären Lymphoms (r/r FL) bei Erwachsenen mit 2 und mehr Vortherapien erteilt. Mosunetuzumab bindet sowohl an CD20 als auch an CD3. "Bereits in frühen Studien zeigten bispezifische Antikörper vielversprechende Ergebnisse mit hohen Raten an vollständigem Ansprechen beim r/r FL", berichtete Loretta Nastoupil, Houston, TX/USA. …
Metadaten
Titel
r/r FL: Therapie mit bispezifischem Antikörper
verfasst von
Dr. Anja Schäfer
Publikationsdatum
01.09.2022
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Lymphome
Erschienen in
Im Fokus Onkologie / Ausgabe 4/2022
Print ISSN: 1435-7402
Elektronische ISSN: 2192-5674
DOI
https://doi.org/10.1007/s15015-022-3960-6

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2022

Im Fokus Onkologie 4/2022 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

DKK 2024
21. - 24. Februar 2024 | Berlin

Kongressdossier zum Deutschen Krebskongress 2024

Auf dieser Seite werden wir Sie mit tagesaktuellen Berichten vom Deutschen Krebskongress auf dem Laufenden halten. Vor dem Start des Kongresses finden Sie hier zudem Ausblicke auf spannende Themen. Expertinnen und Experten erzählen, auf welche DKK-Sessions sie sich besonders freuen.

In Kooperation mit:
Deutsche Krebsgesellschaft e. V. und Stiftung Deutsche Krebshilfe