Skip to main content
Erschienen in: hautnah dermatologie 5/2023

20.09.2023 | Melanom | Medizin aktuell

Therapiesequenzierung beim malignen Melanom

verfasst von: Jenny Gisy

Erschienen in: hautnah dermatologie | Ausgabe 5/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Beim malignen Melanom lassen sich das gesamte progressionsfreie Überleben (tPFS) sowie das Gesamtüberleben (OS) verbessern, wenn zielgerichtete Therapien (TT) und Immuntherapien mit Immuncheckpointinhibitoren (ICI) sequenziert werden. Dabei ist "die Frage nach der richtigen Reihenfolge sehr wichtig", betonte Prof. Paolo Ascierto, Neapel. Er präsentierte 4-Jahres-Daten der Phase-II-Studie SECOMBIT [Ascierto PA et al. J Clin Oncol 2023;41:212-21] sowie 3-Jahres-Daten der Phase-III-Studie DREAMseq [Atkins MB et al. J Clin Oncol 2023;41:186-97], aus denen hervorgeht, dass es besser ist, in der Erstlinientherapie ICI einzusetzen. …
Metadaten
Titel
Therapiesequenzierung beim malignen Melanom
verfasst von
Jenny Gisy
Publikationsdatum
20.09.2023
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
hautnah dermatologie / Ausgabe 5/2023
Print ISSN: 0938-0221
Elektronische ISSN: 2196-6451
DOI
https://doi.org/10.1007/s15012-023-7830-5

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2023

hautnah dermatologie 5/2023 Zur Ausgabe

Praxis konkret

Acne inversa

Literatur kompakt

Blut in den Augen

Passend zum Thema

ANZEIGE

Neue ESMO-Clinical Practice Guidelines 2023 zum fortgeschrittenen mNSCLC

Mit dem Update der Clinical Practice Guidelines 2023 zum metastasierenden nicht-kleinzelligen Lungenkarzinom (mNSCLC) trägt die ESMO der in den letzten Jahren immer weiter gewachsenen Anzahl an Therapieoptionen Rechnung. 

ANZEIGE

NOVUM Onkologie – Fortbildungsreihe zum NSCLC

Mit NOVUM Onkologie veranstaltet MSD regelmäßig Online-Fortbildungen zum Thema Lungenkarzinom. Bei dem mittlerweile etablierten Format erhalten Teilnehmende die Möglichkeit sich bei Expertendiskussionen zu praxisrelevanten Themen der pneumologischen Onkologie weiterzubilden.

ANZEIGE

Fokus Immunonkologie – NSCLC

Content Hub

Die Einführung von Immun-Checkpoint-Inhibitoren markierte einen entscheidenden Fortschritt in der Behandlung von bestimmten Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (non-small cell lung cancer, NSCLC) und eröffnete seither neue Perspektiven und Chancen für Behandler und geeignete Patienten. Hier finden Sie fortlaufend aktuelle Informationen und relevante Beiträge zur Immunonkologie in dieser Indikation.

MSD Sharp & Dohme GmbH