Skip to main content

Microneedling

01.01.2024 | Akne | DermatoÄsthetik

Gezielt und dauerhaft gegen Akne

Von wirkstoffhaltigen Cremes bis zu Ausreinigungsmethoden existieren heute zahlreiche Möglichkeiten, wie der Akne äußerlich entgegengewirkt werden kann. Eine kausale Behandlung ist damit allerdings nicht möglich. Eine neue Methode fokussiert sich auf die Talgdrüsen als Auslöser der Hauterkrankung.

verfasst von:
Dr. med. Kathrin Friedl

20.11.2023 | Microneedling | Industrieforum

Gezielt gegen erste Falten

verfasst von:
Redaktion Facharztmagazine

01.11.2023 | Microneedling | Kongress kompakt

Komprimiertes Wissen für die Praxis

21. dermapraxis berlin lieferte einen bunten Themenstrauß

BERLIN - Die diesjährige dermapraxis in Berlin wurde einmal mehr ihrem Ruf als der großen Fortbildungsveranstaltung für Dermatologinnen und Dermatologen in der Hauptstadtregion gerecht und bildete die gesamte Breite des Faches komprimiert in drei …

verfasst von:
Wolfgang Hardt

19.10.2023 | Hautalterung | infopharm

Präventive Feuchtigkeitspflege

verfasst von:
Redaktion Facharztmagazine
Microneedling in der dermatologischen Praxis

01.09.2023 | Microneedling | DermatoÄsthetik

Einschleusen von Wirkstoffen mittels Mikroneedling

Wirkstoffe über die Haut zu verabreichen, ist ein aussichtsreicher Ansatz, um die Nachteile der oralen oder parenteralen Medikamentenabgabe zu umgehen. Welche Mikronadelsysteme gibt es und was sind die spezifischen Vor- und Nachteile?

verfasst von:
Univ. Prof. Dr. med. Lars-Peter Kamolz

01.08.2023 | Tattooentfernung | Kongress kompakt

"Spektrum Dermatologie": Parforceritt durchs Fach

verfasst von:
Wolfgang Hardt
Micronnedling-Therapie bei einem Patienten

20.06.2023 | Akne | fortbildung

Radiofrequenz-Microneedling: gezielt und dauerhaft gegen Akne

Für die Behandlung der Akne gibt es so einige Methoden, die verordnet werden können. Doch eine kausale Therapie gibt es leider bis heute nicht. Eine neue Methode mittels Radiofrequenz-Microneedling fokussiert sich nun auf die Talgdrüsen als Auslöser der Hauterkrankung.

verfasst von:
Dr. med. Kathrin Friedl
Grafik Stammzellen

18.04.2023 | Hautalterung | derma aktuell

Wie Stammzellen die Hautalterung beeinflussen können

Für viele mag die Stammzelltherapie noch in der Hämatoonkologie verankert sein, doch auch in der regenerativen Medizin hat sie bereits Einzug gehalten. Die Ergebnisse einer kleinen Metaanalyse zeigen, was Stammzellen in der ästhetischen Medizin bewirken können.

verfasst von:
Lea Stief

10.02.2023 | Alopezie | derma aktuell

Microneedling erhöht Wirksamkeit von topischem Minoxidil

Bei Frauen mit vor allem mittelschwerer bis schwerer androgenetischer Alopezie zeigt topisches Minoxidil nur begrenzte Wirkung. Erfolgversprechender könnte es sein, das Medikament mittels Microneedling in die Kopfhaut einzuschleusen.

verfasst von:
Dr. Beate Schumacher
Microneedling in der dermatologischen Praxis

12.12.2022 | Botulinumtoxin | Nachrichten

Microneedling und Mesobotox und im Duell

Eine Behandlung mit Mesobotox scheint einer neuen Studie zufolge bei atrophischen Aknenarben ebenso effektiv zu sein wie ein Microneedling. Allerdings war letzteres kostengünstiger und der Effekt möglicherweise langanhaltender.

18.10.2022 | Warzen | infopharm

Vielfalt durch kombinierte Technologien

verfasst von:
Redaktion Facharztmagazine
Keloid der Schulter

01.10.2022 | Keloid | DermatoÄsthetik

Die Kombitherapie von Narben kann das Ergebnis verbessern

Die Therapieoptionen bei Narben sind vielfältig, darunter sind Behandlungen mit Lasern. Dennoch bleiben die Behandlungsergebnisse oft unbefriedigend. Daher rücken zunehmend Kombinationen mit anderen Methoden in den Fokus der Forschung.

verfasst von:
Dr. med. Benjamin Durani
Übersicht über Smart Skin-Applikationen

30.09.2022 | Microneedling | CME

CME: Smart Skin- Technologien in der Dermatologie

Vom Blutzuckermonitoring mit Smart Tattoo bis hin zu Wearables, die Smart Skin-Technologie umfasst mehrere Anwendungen im Bereich der digitalen Medizin. Es handelt sich hierbei hauptsächlich um Sensoren, die auf der Haut angebracht werden und verschiedenste physiologische Parameter erheben können. Im folgenden Kurs werden die Vor- und Nachteile der einzelnen Anwendungen beleuchtet.

verfasst von:
Charlotte Kiani, Charlotte Steiner, PD Dr. Dr. Alexander Zink

01.09.2022 | Ultraschall | derma aktuell

Laser und physikalische Therapien: Was gibt es Neues?

Beim Radiofrequenz-Microneedling könne man jetzt den Puls splitten, statt ihn kontinuierlich zu geben, erläuterte Fritz. Dadurch käme es zu einer kurzfristigen sehr punktuellen Hitze, die zwar nicht für einen Straffungseffekt ausreicht, aber …

verfasst von:
Dr. rer. nat. Miriam Sonnet
Frau und mehrere Schönheitsbehandlungen

20.07.2022 | Fortbildungswoche 2022 | Kongressbericht | Nachrichten

Update: Laser und physikalische Therapien

Zu Lasern und physikalischen Therapien gab es auf der diesjährigen FOBI einige Innovationen zu berichten – zum Beispiel die Nano-Puls-Stimulation, eine neue Methode, die u.a. bei Warzen eingesetzt werden kann. Auch zum Radiofrequenz-Microneedling und diversen Lasern wurden Neuheiten vorgestellt.

Vorher-Nachher-Bild einer jungen Frau mit roter Wange

20.06.2022 | Rosazea | derma aktuell

Radiofrequenz-Microneedling: eine Lösung bei Rosazea?

Ist das nicht isolierte fraktionierte Radiofrequenz-Microneedling zur Therapie einer schwer zu behandelnden Rosazea eine mögliche Alternative zu herkömmlichen Optionen? Die Ergebnisse einer neuen Studie deutet zumindest darauf hin.

verfasst von:
Dr. rer. nat. Miriam Sonnet

01.06.2022 | Hyperpigmentierung | DermatoÄsthetik

Diese Nebenwirkungen können auftreten

Ein Microneedling wird allgemein als sichere Methode erachtet, um beispielsweise Narben zu reduzieren und die Haut zu verjüngen. Ganz nebenwirkungsfrei ist die Prozedur allerdings nicht: Am häufigsten kommt es zu Erythemen, Schmerzen und …

verfasst von:
Dr. rer. nat. Miriam Sonnet
Ärztin hält Blutplasma in der Hand

01.04.2022 | Alopezie | Leitthema

Plättchenreiches Plasma: Heilmittel gegen androgenetische Alopezie?

Injektionen mit plättchenreichem Plasma werden als effektive und nebenwirkungsarme Behandlung der androgenetischen Alopezie dargestellt. Doch profunde wissenschaftliche Daten fehlen noch. Im folgenden Beitrag wird die aktuelle Studienlage für ein informiertes Beratungsgespräch zusammengefasst.

verfasst von:
DDr. P. Gressenberger, ao. Univ. Prof. Dr. D. Kopera

01.02.2022 | Microneedling | Im Blick

IM BLICK

verfasst von:
Redaktion Facharztmagazine
Bild einer Narbe

01.02.2022 | Microneedling | DermatoÄsthetik

Wie man Narben schonend und effektiv behandelt

Microneedling ist aufgrund seiner hohen Wirksamkeit bei geringen Nebenwirkungen sowie der minimalen sozialen Downtime ein wertvolles Werkzeug zur Behandlung von Narben verschiedensten Ursprungs. In diesem Beitrag lernen Sie die Indikationen und erfahren, was bei der Anwendung zu beachten ist.

verfasst von:
Prof. Dr. med. Klaus Fritz

Passend zum Thema

ANZEIGE

Im Dialog mit jungen Dermatologen: Wund- und Narbenversorgung in der Praxis

Dr. med. Max Tischler gab auf dem Spektrum Dermatologie Kongress 2.0 seine Sicht als junger Dermatologe auf die Kongressinhalte und ordnete die Erkenntnisse der verschiedenen Vorträge in den täglichen Praxisalltag ein.

ANZEIGE

Wie verhindert man die Progression aktinischer Keratosen?

Aktuelle Optionen zur Therapie aktinischer Keratosen stellte Prof. Dr. Eggert Stockfleth beim Kongress Spektrum Dermatologie 2.0 vor. Beispielsweise die laserunterstützte photodynamische Therapie. Außerdem rief er wegen des unklaren Progressionsrisikos zu einer adäquaten Behandlung von mehr Menschen mit aktinischer Keratose auf.

ANZEIGE

Bepanthen® unterstützt bei vielen Indikationen die Regeneration der Haut

Content Hub

Bepanthen® Wund- und Heilsalbe wird heute wie bei der Einführung vor 70 Jahren erfolgreich bei kleinen Alltagsverletzungen eingesetzt. Moderne Forschung – Untersuchungen an Hautmodellen, Genexpressionsanalysen und klinische Studien – schafft darüber hinaus Evidenz für neue Anwendungsgebiete. So kann die Dexpanthenol-haltige Salbe heute z.B. zur Nachbehandlung einer Lasertherapie bei aktinischer Keratose oder Tattoo-Entfernung eingesetzt werden. Erfahren Sie hier mehr über moderne Forschung zu Bepanthen.