Skip to main content
main-content

MMW-Webinare – Das Wichtigste für Ihre Praxis

Die neue Serie der MMW: relevant, praxisnah, CME-zertifiziert

Neue Leitlinie, neue Diagnostik, neue Therapie – in der CME-zertifizierten Webinar-Serie der MMW-Fortschritte der Medizin unterziehen ausgesuchte Fachexpertinnen und -experten aktuelle Erkenntnisse und Entwicklungen der evidenzbasierten Medizin einem Praxischeck. Sie erläutern, ordnen ein und sagen, was wirklich wichtig ist für Ihre tägliche Praxis. Das Format ist interaktiv – die Referierenden beantworten live Ihre Fragen zum Thema. Dr. Dirk Einecke, Director Magazines bei Springer Medizin und Chefredakteur der MMW, stellt die Webinar-Serie im Interview vor.

Anstehende Live-Webinare

 
Melden Sie sich schon jetzt kostenlos zu den kommenden Live-Webinaren an, die Plätze sind limitiert! 

Cannabis – Wann sinnvoll in der Hausarztpraxis?

Mittwoch 12.10.2022, 17:30-19 Uhr

Vor allem Patientinnen und Patienten mit chronischen Schmerzen erhoffen sich Linderung durch medizinisches Cannabis, aber auch weitere Indikationen rücken in den Fokus. In diesem praxisorientierten, zertifizierten Webinar vermitteln Ihnen unsere Experten einen Überblick über Wirkweisen und Wirkstoffe Cannabis-basierter Medikamente, stellen sinnvolle Indikationen in der hausärztlichen Praxis vor und geben Tipps zu Antragstellung und Verordnung.
Jetzt hier anmelden und Platz sichern!

Mediathek - alle Webinaraufzeichnungen

Die Leichenschau – sicher beherrschen und Fallstricke vermeiden

Als Videoaufzeichnung verfügbar
Etwas weniger als die Hälfte aller Todesfälle in Deutschland ereignen sich zuhause, in Pflegeheimen oder in Hospizen. Entsprechend häufig werden Sie als Hausärztin oder Hausarzt zur Leichenschau gerufen. Neben der sicheren Feststellung des Todes und des Todeszeitpunktes, gilt es, Todesart und Todesursache zu diagnostizieren und eine mögliche Fremdeinwirkung aufzudecken. Auch müssen Sie bestimmte übertragbare Erkrankungen melden. Die Todesbescheinigung hat damit erhebliche straf-, erb- und versicherungsrechtliche Auswirkungen. Die Anforderungen sind also hoch, der Druck ist groß, die Umstände oft schwierig.

Update COVID-19: Therapie, Impfung, Nachsorge

Als Videoaufzeichnung verfügbar
Auch wenn die Corona-Regeln inzwischen deutlich gelockert sind, ist die Pandemie noch nicht zu Ende, die fünfte Welle rollt und die langfristigen Folgen eines Long- bzw. Post-COVID-Syndroms sind für immer mehr Menschen und Ihre Behandelnden zur oft bitteren Realität geworden. In diesem praxisnahen und fallbasierten Webinar arbeiten die Referierenden das Wichtigste für Ihre Praxis zu COVID-19 heraus, mit einem Fokus auf den aktuellen Stand der Therapie, die wichtigsten Entwicklungen und Erkenntnissen bei der Impfung und den Umgang mit Post-/Long-Covid in der Hausarztpraxis.

Neuigkeiten zur Herzinsuffizienz

Als Videoaufzeichnung verfügbar
Die Inzidenz und Prävalenz der Herzinsuffizienz nehmen zu und die „kardiale Dekompensation“ zählt zu den häufigsten Aufnahmegründen in deutschen Krankenhäusern. In diesem Webinar werden die wichtigsten diagnostischen und therapeutischen Erkenntnisse der neuen ESC-Leitlinie Herzinsuffizienz praxisnah vermittelt, es geht um das Herzinsuffizienz-Management bei Patienten mit Komorbiditäten und die notwenigen diagnostischen Schritte in der Hausarztpraxis bei Verdacht auf Herzinsuffizienz.

Lipidtherapie in der Hausarztpraxis

Als Videoaufzeichnung verfügbar
Im praxisnahen und fallbasierten Webinar geht es unter anderem um die sinnvolle Diagnostik und Therapie von Lipidstoffwechselstörungen in der Praxis, die Frage nach der leitliniengerechten Einstellung versus einem „Statin für alle“ und um den Stellenwert der neuen Lipidsenker.
 


Unser Moderatorenteam


© privat

   Dr. med. Dirk Einecke                        Dr. med. Erik Heintz 
                   Chefredakteur MMW               Chefredakteur SpringerMedizin.de



Magazine | Zeitschrift

MMW - Fortschritte der Medizin

Die MMW ist ein crossmediales medizinisches Fortbildungsorgan für niedergelassene Ärztinnen und Ärzte. Sie bietet in Print und Online wissenschaftlich seriöse, kompetent und lesefreundlich aufbereitete aktuelle Medizininhalte mit hohem Praxisnutzen. Rund 50 renommierte Herausgeberinnen und Herausgeber garantieren die hohe fachliche Qualität. Die MMW bietet 30 bis 40 CME-Fortbildungen pro Jahr. Die Inhalte dieser Zeitschrift stehen sowohl im Online-Volltext wie auch im ePaper- und PDF-Format zur Verfügung.