Skip to main content
Erschienen in: DNP – Die Neurologie & Psychiatrie 4/2023

01.08.2023 | Narkolepsie | Industrieforum

Neue Therapieoption für Kinder mit Narkolepsie

verfasst von: Redaktion Facharztmagazine

Erschienen in: DNP – Die Neurologie & Psychiatrie | Ausgabe 4/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Für Kinder ab sechs Jahren, die an Narkolepsie mit und ohne Kataplexien leiden, gibt es mit Pitolisant (Wakix®) seit kurzem eine neue Therapieoption. Pitolisant wirkt als Antagonist und inverser Agonist an den zerebralen Histamin-Rezeptoren, die durch gesteigerte Aktivität das Erregungssystem im Gehirn positiv beeinflussen sollen. Darüber hinaus erhöhe die Substanz die Ausschüttung weiterer wachheitsfördernder Neurotransmitter, wie Dopamin oder Noradrenalin [Guevarra JT et al. Nature Sci Scleep. 2020; 12:709-19]. Mit Pitolisant stehe Kindern nun "das einzige wachmachende Medikament zur Verfügung, das weder sedierend noch psychostimulierend" wirke, so der Hersteller in einer Mitteilung. Zudem sei es im Allgemeinen gut verträglich und weise kein besonderes Missbrauchspotenzial auf. …
Metadaten
Titel
Neue Therapieoption für Kinder mit Narkolepsie
verfasst von
Redaktion Facharztmagazine
Publikationsdatum
01.08.2023
Verlag
Springer Medizin
Schlagwort
Narkolepsie
Erschienen in
DNP – Die Neurologie & Psychiatrie / Ausgabe 4/2023
Print ISSN: 2731-8168
Elektronische ISSN: 2731-8176
DOI
https://doi.org/10.1007/s15202-023-5723-4

Weitere Artikel der Ausgabe 4/2023

DNP – Die Neurologie & Psychiatrie 4/2023 Zur Ausgabe

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie