Skip to main content
main-content

Nasenkorrekturen

Eine Rhinoplastik-OP durchgeführt von zwei operierenden Personen

06.11.2022 | Fortbildungsveranstaltung für HNO-Ärzte 2022 | Kongressbericht | Nachrichten

Rhinoplastik ambulant durchführen?

Ästhetische Eingriffe im HNO-Bereich wie die Rhinoplastik werden zunehmend ambulant vorgenommen. In der Regel ist die ambulante Durchführung einer Rhinoplastik komplikationsfrei möglich, doch es sollten einige Voraussetzungen beachtet werden. 

Ein Arzt untersucht die Nase einer Frau

18.10.2022 | Laser | menschen, ideen, perspektiven

"Eine Rhinoplastik wird oft durchgeführt, um die Nase zu verschlanken"

Eine recht neue Methode zur nicht invasiven Nasenkorrektur ist der Einsatz eines Endolasersystems, das für sich stehend oder in Kombination mit Fillern angewendet werden kann. Im Interview spricht Dr. Dirk Gröne mit Dr. Elaheh Lotfi über die Vor- und Nachteile des Verfahrens und weitere Einsatzmöglichkeiten im Bereich von Mittelgesicht und Körper.

verfasst von:
Dr. med. Dirk H. Gröne, MD Elaheh Lotfi
Operation an Nase

21.09.2022 | HNO-Notfallmedizin | Leitthema

Traumatologie der Nase

Isolierte Nasenfrakturen sind die häufigsten Verletzungen des zentralen Mittelgesichts. Bei der Erstversorgung muss zeitnah ein Septumhämatom oder -abszess ausgeschlossen werden. Liegen diese vor, ist eine notfallmäßige chirurgische Entlastung indiziert. 

verfasst von:
Dr. D. Engelhardt, F. Sommer, J. Lindemann, M. N. Theodoraki, M. Scheithauer

06.09.2022 | Rhinoplastik | Leitthema

Externe Rhinoplastik bei Nasenspitzenüberprojektion

Eine primäre Nasenspitzenüberprojektion, bedingt durch überentwickelte Flügelknorpel mit langen medialen und lateralen Crura, gehört zu den am schwierigsten zu korrigierenden Nasenspitzendeformitäten. Ziel der vorgestellten Studie ist die …

verfasst von:
H. M. T. Foda

01.09.2022 | Nasenkorrektur | Einführung zum Thema

Die Nase – Past, Presence and Future

verfasst von:
Prof Dr. Dr. Reinhard Bschorer
Frau schaut in einen zerbrochenen Spiegel

30.08.2022 | Fortbildungswoche 2022 | Kongressbericht | Nachrichten

Wenn sich kosmetische Eingriffe häufen

Die körperdysmorphe Störung hat große Relevanz im dermatologischen Alltag. Sowohl aufgrund häufig assoziierter Zwangshandlungen, die die Haut betreffen, als auch wegen dem Wunsch der Patienten nach Veränderung ihres Aussehens.

19.08.2022 | Rhinoplastik | Praxis konkret

Operationsberichte: Wie detailliert müssen sie sein?

Operationsberichten kommt erheblicher Beweiswert zu. Dabei stellt sich mitunter immer wieder die Frage, wie detailliert sie zu einzelnen Punkten gefasst sein müssen.

verfasst von:
Mag. rer. publ. Dr. jur. Martin Sebastian Greiff

09.08.2022 | Nasenkorrektur | Leitthema

Die ästhetische Nasenkorrektur im Rahmen der Dysgnathie

Die ästhetische Korrektur der Nase wird von unseren Patienten mit Dysgnathie immer wieder angesprochen. Dabei bringt die Umstellungsosteotomie für sich schon eine Verbesserung in Form und Funktion und damit mehr Ästhetik und Harmonisierung des …

verfasst von:
Prof. Dr. Dr. Reinhard Bschorer, Frizzi Bschorer, Jana Mielke
Nasen-Operation

17.01.2022 | Rhinoplastik | Nachrichten

Erst Hyaluronsäure, dann Rhinoplastik – Wie Sie hier vorgehen können

Was tun, wenn ein Patient eine Rhinoplastik wünscht, zuvor aber nasale Hyaluronsäure-Injektionen erhalten hat? Laut brasilianischer plastischer Chirurgen gibt es hier drei prinzipielle Vorgehensweisen.

15.12.2021 | Nasenkorrektur | praxis & geld

Werbung mit Vorher-Nachher-Fotos in der Fillertherapie

Verstößt eine Werbung mit Vorher-Nachher-Fotos für eine Hyaluronsäurebehandlung gegen das Heilmittelwerbegesetz? Das Landgericht Frankfurt am Main vertritt diese Auffassung. Dessen Urteil könnte nun wettbewerbsrechtliche Abmahnungen seitens …

verfasst von:
Rechtsanwalt Felix Schiffner

11.11.2021 | Rhinitis und Sinusitis | CME

CME: Behandlungsmöglichkeiten der Altersnase

Der Alterungsprozess macht auch vor der Nase nicht halt: Massive physiologische Änderungen und ein alterndes Immunsystem bergen das Risiko für eine spezifische Rhinitis-Symptomatik. Was sind die Ursachen, und wie behandelt man „alte Nasen“ richtig? Diese Fortbildung deckt Diagnostik, Differentialdiagnose und der Einfluss der Medikamente ab.

verfasst von:
Dr. med. H. L. Sieron, F. Sommer, J. Lindemann, M. O. Scheithauer, M. Wagenmann, F. Stupp, T. K. Hoffmann

29.09.2020 | Rhinoplastik | Originalien

Die nasenrückenerhaltende „Dorsal-Preservation“-Septorhinoplastik

Die Abtragung eines überhöhten Nasenrückens ist integraler Bestandteil der Reduktions-Septorhinoplastik, insbesondere bei sog. Höcker- oder Spannungsnasen. Sie dient der ästhetischen Optimierung des Nasenprofils, im Fall der Spannungsnase auch der …

verfasst von:
Dr. med. M. Kovacevic, E. Buttler, S. Haack, F. Riedel, J. A. Veit

03.09.2020 | Rhinoplastik | derma aktuell

Filler als nicht chirurgische Alternative bei der Rhinoplastik

Die Rhinoplastik ist ein herausfordernder Eingriff. Eine attraktive und kostengünstige Alternative sind daher dermale Filler. Englische Forscher untersuchten nun die Daten von 5.000 Patienten, die sich einer solchen Prozedur unterzogen hatten. Das …

verfasst von:
Dr. rer. nat. Miriam Sonnet

04.05.2020 | Kinnkorrektur | Leserforum

Publiziertes Konzept von M. Siessegger zur standardisierten Fotodokumentation ästhetischer Behandlungen (2012) fand keine Erwähnung

verfasst von:
Dipl. Informationswirt Oliver Löw
Frau mit Lupe über der Nase

16.04.2020 | Nasenkorrektur | Nachrichten

Rhinoplastie: Filler als nicht-chirurgische Alternative

Die Rhinoplastie ist ein herausfordernder Eingriff. Dermale Filler, z. B. solche aus Hyaluronsäure oder Kalziumhydroxylapatit, sind eine attraktive und kostengünstige Alternative. Für ihr Review untersuchten englische Forscher die Daten von 5000 Patienten, die sich einer solchen Prozedur unterzogen hatten. Das Ergebnis: Die Anwendungen sind relativ sicher und effektiv, solange bestimmte Voraussetzungen gelten.

18.03.2020 | Wegener-Granulomatose | AKTUELLE MEDIZIN

Seine Nase hat die Form eines Sattels

verfasst von:
PD Dr. med. Matthias Möhrenschlager

09.12.2019 | Rhinoplastik | Literatur kompakt

Schmerzen nach Nasenoperation verschlechtern subjektives Ergebnis

Patienten, die nach einer Nasenoperation stärkere Schmerzen haben, sind unzufriedener mit dem Ergebnis des Eingriffs. Interessanterweise gilt das nur, wenn die Operation keine kosmetische Komponente hatte.

verfasst von:
Dr. Robert Bublak
Spritze

26.11.2019 | Dermatomyositis | Nachrichten

Flüssiger Silikonfiller: Frau entwickelt nach zwei Dekaden Dermatomyositis

Selbst zwei Jahrzehnte nach Injektion von flüssigem Silikon können Symptome einer Autoimmunerkrankung auftreten, wie jetzt bei einer Frau beobachtet wurde, die sich 22 Jahre zuvor einer Rhinoplastik mit Filleranwendung unterzogen hatte. 

Dysfigurierendes Neurinom der Nasenspitze und der Columella

22.10.2019 | Tumorchirurgie | Kasuistiken

Ist die wachsende Schwellung an der Nasenspitze bösartig?

Bei einer 32-jährigen Patientin wächst seit einem Jahr eine zuletzt schmerzhafte Schwellung der Nasenspitze. Die dysfigurierende, druckdolente Raumforderung dehnt sich linksbetont auf die Columella aus. Die kranialen Anteile des Vestibulum nasi sind beidseits verlegt, die Nasenatmung ist eingeschränkt. Ihre Diagnose?

verfasst von:
Prof. Dr. med. H. Maier, K. J. Lorenz, C. Woenkhaus, G. Mühlmeier
Operation an Nase

16.10.2019 | HNO-Chirurgie | Nachrichten

Schmerzen nach Nasenop. verschlechtern subjektives Ergebnis

Patienten, die nach einer Nasenoperation stärkere Schmerzen haben, sind unzufriedener mit dem Ergebnis des Eingriffs. Interessanterweise gilt das nur, wenn die Op. keine kosmetische Komponente hatte.