Skip to main content
Erschienen in:

01.05.2006 | Journal Club

Neue Einblicke in die niederländische Praxis der Euthanasie bei terminal Krebskranken

verfasst von: Dr. C. Schäfer, B. Dietl, O. Kölbl

Erschienen in: Die Onkologie | Ausgabe 5/2006

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Lee ML van der, Bom JG van der, Swarte NB et al. (2005) Euthanasia and Depression: A prospective cohort study among terminally ill cancer patients. J Clin Oncol 23: 6607–6612 …
Fußnoten
1
Prätherapeutische T- und N-Klassifikation ohne Berücksichtigung des Ansprechens auf eine neoadjuvante Therapie.
 
2
Prätherapeutische T- und N-Klassifikation ohne Berücksichtigung des Ansprechens auf eine neoadjuvante Therapie.
 
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Buchholz TA, Strom EA, Perkins GH et al. (2002) Controversies regarding the use of radiation after mastectomy in breast cancer. Oncologist 7: 539–546CrossRefPubMed Buchholz TA, Strom EA, Perkins GH et al. (2002) Controversies regarding the use of radiation after mastectomy in breast cancer. Oncologist 7: 539–546CrossRefPubMed
2.
Zurück zum Zitat Cuzick J, Stewart H, Peto R et al. (1987) Overview of randomized trials comparing radical mastectomy without radiotherapy against simple mastectomy with radiotherapy in breast cancer. Cancer Treat Rep 71: 7–14PubMed Cuzick J, Stewart H, Peto R et al. (1987) Overview of randomized trials comparing radical mastectomy without radiotherapy against simple mastectomy with radiotherapy in breast cancer. Cancer Treat Rep 71: 7–14PubMed
3.
Zurück zum Zitat Cuzick J, Stewart HJ, Peto R et al. (1988) Overview of randomized trials of postoperative adjuvant radiotherapy in breast cancer. Recent Results Cancer Res 111: 108–129PubMed Cuzick J, Stewart HJ, Peto R et al. (1988) Overview of randomized trials of postoperative adjuvant radiotherapy in breast cancer. Recent Results Cancer Res 111: 108–129PubMed
5.
Zurück zum Zitat Overgaard M, Hansen PS, Overgaard J et al. (1997) Postoperative radiotherapy in high-risk premenopausal women with breast cancer who receive adjuvant chemotherapy. Danish Breast Cancer Cooperative Group 82b Trial. N Engl J Med 337: 949–955CrossRefPubMed Overgaard M, Hansen PS, Overgaard J et al. (1997) Postoperative radiotherapy in high-risk premenopausal women with breast cancer who receive adjuvant chemotherapy. Danish Breast Cancer Cooperative Group 82b Trial. N Engl J Med 337: 949–955CrossRefPubMed
6.
Zurück zum Zitat Overgaard M, Jensen MB, Overgaard J (1999) Postoperative radiotherapy in high-risk postmenopausal breast-cancer patients given adjuvant tamoxifen: Danish Breast Cancer Cooperative Group DBCG 82c randomised trial. Lancet 353: 1641–1648CrossRefPubMed Overgaard M, Jensen MB, Overgaard J (1999) Postoperative radiotherapy in high-risk postmenopausal breast-cancer patients given adjuvant tamoxifen: Danish Breast Cancer Cooperative Group DBCG 82c randomised trial. Lancet 353: 1641–1648CrossRefPubMed
7.
Zurück zum Zitat Steene J van de, Soete G, Storme G (2000) Adjuvant radiotherapy for breast cancer significantly improves overall survival: the missing link. Radiother Oncol 55: 263–272CrossRefPubMed Steene J van de, Soete G, Storme G (2000) Adjuvant radiotherapy for breast cancer significantly improves overall survival: the missing link. Radiother Oncol 55: 263–272CrossRefPubMed
8.
Zurück zum Zitat (2000) Favourable and unfavourable effects on long-term survival of radiotherapy for early breast cancer: an overview of the randomised trials. Early Breast Cancer Trialists‘ Collaborative Group. Lancet 355: 1757–1770 (2000) Favourable and unfavourable effects on long-term survival of radiotherapy for early breast cancer: an overview of the randomised trials. Early Breast Cancer Trialists‘ Collaborative Group. Lancet 355: 1757–1770
Metadaten
Titel
Neue Einblicke in die niederländische Praxis der Euthanasie bei terminal Krebskranken
verfasst von
Dr. C. Schäfer
B. Dietl
O. Kölbl
Publikationsdatum
01.05.2006
Verlag
Springer-Verlag
Erschienen in
Die Onkologie / Ausgabe 5/2006
Print ISSN: 2731-7226
Elektronische ISSN: 2731-7234
DOI
https://doi.org/10.1007/s00761-006-1056-0

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2006

Der Onkologe 5/2006 Zur Ausgabe

CME Weiterbildung · Zertifizierte Fortbildung

Schwangerschaftsassoziiertes Mammakarzinom

Einführung zum Thema

Onkologische Rehabilitation

Neu im Fachgebiet Onkologie

Die beste Jahreszeit für eine Krebsimmuntherapie

16.07.2024 Onkologische Immuntherapie Nachrichten

Die Wirksamkeit von Checkpointhemmern scheint klinisch relevanten saisonalen Schwankungen zu unterliegen. Patienten mit fortgeschrittenem nichtkleinzelligem Lungenkarzinom etwa hatten das beste Outcome, wenn die PD-1-Inhibitor-Infusionen in den Wintermonaten starteten.

Partielle Nephrektomie: Videoanalysen zur Verbesserung der chirurgischen Qualität

16.07.2024 Nephrektomie Nachrichten

Je versierter Operateurinnen und Operateure sind, desto geringer ist das Risiko für Komplikationen. Eine kleine US-Studie spricht dafür, dass das auch bei Roboter-assistierten Nephrektomien gilt – und dass sich Op.-Videos für die Beurteilung eignen.        

S3-Leitlinie Endometriumkarzinom aktualisiert

15.07.2024 Endometriumkarzinom Nachrichten

Die angepasste Version der S3-Leitlinie Endometriumkarzinom enthält unter anderem Empfehlungen zu Risikofaktoren, wie der Hormonersatztherapie, sowie darüber, wann eine vaginale Brachytherapie und wann eine Perkutanbestrahlung angebracht ist.

Warum junge Brustkrebspatientinnen die endokrine Therapie absetzen

15.07.2024 Mammakarzinom Nachrichten

Bei jungen Brustkrebspatientinnen ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sie eine adjuvante endokrine Therapie vorzeitig absetzen. In einer europäischen Kohorte wurden dafür zwei Risikofaktoren identifiziert, die bei der Behandlung berücksichtigt werden sollten.

Update Onkologie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.