Skip to main content
Erschienen in:

15.02.2022 | NSCLC | Studien

Thorakale Onkologie – metastasierte Stadien

verfasst von: Julia Roeper, Nikolaj Frost, Martin Wermke, Felix C. Saalfeld, Daniel Heudobler, Tobias Pukrop, Melanie Janning, Jonas Kuon, Rieke Fischer, Lucia Nogova, Petros Christopoulos, Prof. Dr. med. Frank Griesinger

Erschienen in: Die Onkologie | Sonderheft 1/2022

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die Arbeitsgruppe Thorakale Tumoren ist eine aktive Gruppe innerhalb der AIO (Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie), die ihre vornehmliche Aufgabe in der Durchführung von klinischen Studien sieht (Tab. 1). In den letzten zwei Jahren wurde eine Reihe von Restrukturierungen durch die seit 2019 aktive Leitgruppe der Arbeitsgruppe umgesetzt, diese betreffen insbesondere das Studiencontrolling (Koordiniert durch Dr. Akin Atmaca, Frankfurt), das Mentoring von jungen Onkologen bei Kongressen (koordiniert durch Dr. Overbeck, Göttingen, und Dr. Tufman, München) und durch die AIO unterstützende pharmazeutische Unternehmen sowie die Planung von Studienworkshops (koordiniert durch Prof. S. Loges und Dr. S. Michels), die erstmalig (auch wegen der Coronapandemie) für 2022 geplant sind. Weiteres Ziel der Leitgruppe ist es, einen verstärkten Austausch mit internationalen Studiengruppen zu erreichen, ein erster Austausch mit der Schweizer Arbeitsgruppe für klinische Krebsforschung (SAKK) ist im Frühjahr 2022 geplant. Diese jetzt angestoßenen Projekte sollen die Sichtbarkeit der Arbeitsgruppe erhöhen und insbesondere für den Nachwuchs Möglichkeiten der Mitarbeit und Entfaltung darstellen.
Tab. 1
Aktuelle Studien zum NSCLC „non-small-cell lung cancer“
Akronym
EudraCT/ EUDAMED Nummer
Tumortyp
Stadium
Phase
Studienstatus
AIO-Studie
Bezeichnung
LKP
geplante Patientenzahl
aktuelle Patientenzahl
PRIMUS
2015-001123-22
NSCLC, squamous, metastatic
IV
II
Rekrutierung beendet, Behandlung + Follow up
AIO Siegel
AIO-TRK-0115
Prof. Dr. Martin Reck
130
33
Nint Nivo
2017-001723-45
NSCLC, second line 
IV
Ib/ II
Rekrutierung beendet
AIO Siegel
AIO-TRK-0117
Prof. Dr. Martin Reck
50
57
CRISP
n.z.
NSCLC, metastatic
IV
Registerstudie
Rekrutierung
AIO Siegel
AIO-TRK-0315
Prof. Dr. Frank Griesinger, Prof. Dr. Michael Thomas, Dr. Wilfried Eberhardt, Dr. Martin Sebastian
10000
7331
FORCE
2015-005741-31
NSCLC, Metastatic adenocarcinoma of the lung (non-squamous NSCLC), second line and beyond
IV
II
Rekrutierung beendet, Behandlung + Follow up
AIO Siegel
AIO-YMO/TRK-0415
Dr. med. Farastuk Bozorgmehr
130
101
DURATION
2016-003963-20
NSCLC metastatic
IV
II
Rekrutierung beendet, Behandlung + Follow up
AIO Siegel
AIO-YMO/TRK-0416
Dr. med. Jonas Kuon
200
200
ROSE
2020-003512-27
NSCLC mit EGFR-Mutation, first or later line
IV
 
Vorbereitung
AIO Siegel
AIO-YMO/TRK-0120
PD Dr. Amanda Tufman
60
0
EATON
2016-003944-35
NSCLC mit EGFR-Mutation
IV
I
Rekrutierung
AIO Siegel
AIO-TRK-0216
Prof. Dr. Jürgen Wolf
24
13
BIOLUMA
2016-003334-25
NSCLC und SCLC second line
IV
II
Kohorte NSCLC beendet,
AIO Siegel
AIO-TRK-0116
Prof. Dr. Jürgen Wolf
105
82
APB-Trial
2019-001828-36
NSCLC + ALK
IV
II
Rekrutierung
AIO Siegel
AIO-TRK-0219
Prof. Dr. med. Michael Thomas
116
51
Break B5-BM
2020-000693-18
NSCLC
IV
II
Rekrutierung
AIO-assoziiert
AIO-TRK-0220/ass
Dr. Daniel Heudobler
39
5
AIO Arbeitsgemeinschaft Internistische Onkologie, SCLC „small-cell lung cancer“
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Gronberg BH, Lund-Iversen M, Strom EH et al (2013) Associations between TS, TTF‑1, FR-alpha, FPGS, and overall survival in patients with advanced non-small-cell lung cancer receiving pemetrexed plus carboplatin or gemcitabine plus carboplatin as first-line chemotherapy. J Thorac Oncol 8:1255–1264. https://doi.org/10.1097/JTO.0b013e3182a406a3CrossRefPubMed Gronberg BH, Lund-Iversen M, Strom EH et al (2013) Associations between TS, TTF‑1, FR-alpha, FPGS, and overall survival in patients with advanced non-small-cell lung cancer receiving pemetrexed plus carboplatin or gemcitabine plus carboplatin as first-line chemotherapy. J Thorac Oncol 8:1255–1264. https://​doi.​org/​10.​1097/​JTO.​0b013e3182a406a3​CrossRefPubMed
5.
12.
Zurück zum Zitat Janning M, Sueptiz J, Forstreuter A et al (2021) Treatment outcome and functional characterization of uncommon EGFR mutations in the German National Network Genomic Medicine Lung Cancer (nNGM). J Clin Oncol 39(suppl 15):9036CrossRef Janning M, Sueptiz J, Forstreuter A et al (2021) Treatment outcome and functional characterization of uncommon EGFR mutations in the German National Network Genomic Medicine Lung Cancer (nNGM). J Clin Oncol 39(suppl 15):9036CrossRef
Metadaten
Titel
Thorakale Onkologie – metastasierte Stadien
verfasst von
Julia Roeper
Nikolaj Frost
Martin Wermke
Felix C. Saalfeld
Daniel Heudobler
Tobias Pukrop
Melanie Janning
Jonas Kuon
Rieke Fischer
Lucia Nogova
Petros Christopoulos
Prof. Dr. med. Frank Griesinger
Publikationsdatum
15.02.2022
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Die Onkologie / Ausgabe Sonderheft 1/2022
Print ISSN: 2731-7226
Elektronische ISSN: 2731-7234
DOI
https://doi.org/10.1007/s00761-022-01111-0

Weitere Artikel der Sonderheft 1/2022

Die Onkologie 1/2022 Zur Ausgabe

Passend zum Thema

ANZEIGE

VTE-Therapie in unsicheren Situationen – Sind Sie bereit für den Alltag?

In dieser Webinar-Aufzeichnung erfahren Sie alles über die neuesten Erkenntnisse zur VTE-Behandlung bei Polypharmazie und komplexen Chemotherapie-Regimen. Ein fundiertes Verständnis der klinischen Pharmakologie und des Interaktionspotentials von Antikoagulanzien ist hierbei entscheidend. Die Experten Prof. Dr. Kreutz und Dr. med. Koscielny bereiten Sie durch praxisnahe Einblicke darauf vor, wie Sie in herausfordernden klinischen Situationen richtig antikoagulieren.

ANZEIGE

Gastrointestinaler Tumor und Thrombose: Fallbericht 1

Erfahren Sie in unserem Fallbericht, wie niedermolekulares Heparin (NMH) erfolgreich bei einem 65-jährigen Patienten mit fortgeschrittenem Übergangskarzinom von Ösophagus und Magen und einer 2-Etagen-Thrombose angewendet wurde.

ANZEIGE

Management von Thromboembolien bei Krebspatienten

Die Thromboembolie ist neben Infektionen die zweithäufigste Todesursache bei Krebspatienten. Die Behandlung der CAT (cancer associated thrombosis) ist komplex und orientiert sich am individuellen Patienten. Angesichts einer Vielzahl zur Verfügung stehender medikamentöser Behandlungsoptionen finden Sie hier Video-Experteninterviews, Sonderpublikationen und aktuelle Behandlungsalgorithmen zur Therapieentscheidung auf Basis von Expertenempfehlungen.

LEO Pharma GmbH

Passend zum Thema

ANZEIGE

KEYNOTE-671-Studie: Zulassungserweiterung für Pembrolizumab zur perioperativen Therapie beim resezierbaren NSCLC

Ab sofort ist Pembrolizumab auch zur adjuvanten Monotherapie bei NSCLC mit hohem Rezidivrisiko nach vollständiger Resektion und Platin-basierter Chemo unabhängig von der PD-L1-Expression zugelassen.

ANZEIGE

Interaktiver mNSCLC-Patientenfall: Wie würden Sie entscheiden?

Verfolgen Sie in der interaktiven Kasuistik nach, für welchen Behandlungspfad sich Prof. Dr. Schütte mit seinem Team entschieden hat. Hätten Sie genau so gehandelt? Testen Sie Ihr Wissen und erfahren Sie mehr.

ANZEIGE

Fokus Immunonkologie – NSCLC

Content Hub

Die Einführung von Immun-Checkpoint-Inhibitoren markierte einen entscheidenden Fortschritt in der Behandlung von bestimmten Patienten mit nicht-kleinzelligem Lungenkarzinom (non-small cell lung cancer, NSCLC) und eröffnete seither neue Perspektiven und Chancen für Behandler und geeignete Patienten. Hier finden Sie fortlaufend aktuelle Informationen und relevante Beiträge zur Immunonkologie in dieser Indikation.

MSD Sharp & Dohme GmbH