Skip to main content
main-content

CME für Mitglieder

Mitglieder der DGOU, BVOU, DGU, DGOOC und VLOU  finden auf der folgenden Seite die CME-Kurse, die per Mitgliedschaft frei zugänglich sind.

Behandlungspfade

Jetzt herunterladen: PDF: Behandlungspfad: Perioperative immunmodulierende Medikation bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen: 126,1 KB

Perioperative immunmodulierende Medikation bei entzündlich-rheumatischen Erkrankungen

Die medikamentöse Therapie der entzündlich-rheumatischen Erkrankungen mit unspezifischen (csDMARDs) und spezifischen Entzündungshemmern (b- und tsDMARDs) ist zum einen für die Mehrzahl der Patienten ein Segen, da die Schmerzen abnehmen. Die Aktivitäten des täglichen Lebens können wieder wahrgenommen werden. Die Lebensqualität steigt also erheblich.

Jetzt herunterladen: PDF: Behandlungspfad: Impingementsyndrom – Sammelbecken Schulterschmerz: 407,3 KB

Impingementsyndrom – Sammelbecken Schulterschmerz

Beim Impingementsyndrom der Schulter verspüren Betroffene vor allem beim seitlichen Heben des Arms Schmerzen im Schultergelenk. Dabei stößt der Oberarmkopf ans Schulterdach (Akromion) und engt die dort verlaufenden Strukturen wie die Supraspinatussehne ein. Die Folge sind Einschränkungen der Schulter- und Armbeweglichkeit.

Jetzt herunterladen: PDF: Behandlungspfad: Frakturprophylaxe bei postmenopausaler und männlicher Osteoporose: 95,8 KB

Frakturprophylaxe bei postmenopausaler und männlicher Osteoporose

Die Anzahl von Patienten mit Osteoporose wurde im Jahr 2019 auf circa 5,6 Millionen oder 6,7 % der Gesamtbevölkerung geschätzt. Pro Jahr ereignen sich circa 830.000 neue Fragilitätsfrakturen. Die International Osteoporosis Foundation (IOF) schätzt die Zunahme dieser Frakturen bis zum Jahr 2034 um circa 16,4 % auf 967.000 Frakturen jährlich.

Orthopädie & Unfallchirurgie

Aufbaukurs OP-Techniken


  • In 80 Kursen einfach und bequem die häufigsten OP-Techniken trainieren
  • Einzelne Operationsschritte entlang anschaulicher Abbildungen festigen
  • Das eigene Wissen interaktiv üben und überprüfen
  • Von erfahrenen Operateuren verfasst und zusammengestellt


Suche in dieser Zeitschrift

Sonderheft OOT – OP Techniken Handchirurgie

11 handchirurgische Operationstechniken aus der OOT neu für Sie zusammengestellt. Jetzt bestellen für nur 76 €

Über diese Zeitschrift

Die Zeitschrift "Orthopädie und Unfallchirurgie: Mitteilungen und Nachrichten" versteht sich als Diskussionsforum und führendes berufspolitisches Medium für alle Orthopädinnen und Unfallchirurginnen. Autorenbeiträge, Interviews, Kongressberichte und Empfehlungen decken thematisch das komplette Spektrum des Fachs ab und bieten praktische Informationen für ärztliches Fachpersonal in orthopädisch-unfallchirurgischen Kliniken und Praxen. Rechtsfragen, Praxistipps, Personalia und eine umfangreiche Übersicht über Fortbildungstermine runden das redaktionelle Profil ab.

Orthopädie und Unfallchirurgie: "Mitteilungen und Nachrichten" ist das Organ von fünf Fachgesellschaften und Berufsverbänden, die hier aus Gremien und Geschäftsstellen berichten – das macht die Zeitschrift zur Pflichtlektüre der Zielgruppe.

Die Online-Inhalte der Zeitschrift sind nur für Mitglieder von DGOU, BVOU, DGU, DGOOC und VLOU zugänglich. Die Zeitschrift kann hier auf SpringerMedizin.de nicht abonniert werden.

Metadaten
Titel
Orthopädie und Unfallchirurgie
Abdeckung
Volume 7/2017 - Volume 12/2022
Verlag
Springer Medizin
Elektronische ISSN
2193-5262
Print ISSN
2193-5254
Zeitschriften-ID
41785

Arthropedia

Grundlagenwissen der Arthroskopie und Gelenkchirurgie. Erweitert durch Fallbeispiele, DICOM-Daten, Videos und Abbildungen. » Jetzt entdecken

Neu im Fachgebiet Orthopädie und Unfallchirurgie

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Orthopädie und Unfallchirurgie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.