Skip to main content

26.11.2022 | Pädiatrische Hämatologie und Onkologie | Nachrichten

Populationsbezogene Studie

Krebskranke Kinder in Europa: Überlebensrate steigt, Unterschiede bleiben

verfasst von: Dr. Nicola Zink

Bereits im Jahr 2014 wurde durch die Studie EUROCARE-5 sichtbar, dass es innerhalb von Europa große Unterschiede bezüglich des Überlebens von Kindern mit malignen Tumoren gibt. Ob sich die Lücke zwischenzeitlich geschlossen hat, war nun Gegenstand der EUROCARE-6-Studie.

Literatur

Botta L et al. Long-term survival and cure fraction estimates for childhood cancer in Europe (EUROCARE-6): results from a population-based study. Lancet Oncol 2022; https://doi.org/10.1016/S1470-2045(22)00637-4

Weiterführende Themen

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Onkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.