Skip to main content
Erschienen in: Die Ophthalmologie 7/2023

15.06.2023 | Schleimhautpemphigoid | CME

Okuläres Schleimhautpemphigoid

verfasst von: Dr. med. R. Yaïci, FEBO, M. Roth, G. Geerling

Erschienen in: Die Ophthalmologie | Ausgabe 7/2023

zum CME-Kurs Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

Das Schleimhautpemphigoid umfasst eine heterogene Gruppe von Autoimmunerkrankungen mit subepidermaler Blasenbildung, die alle Schleimhäute mit unterschiedlichen Häufigkeiten betreffen kann. Es handelt sich um eine seltene Erkrankung ohne geografische oder sexuelle Prädisposition, die durch rezidivierende Entzündungen und fortschreitende Vernarbung gekennzeichnet ist. Die spezifische Diagnostik kann in bis zu 50 % der Fälle negativ ausfallen. Die Diagnose wird überwiegend bei 60- bis 80-jährigen Patienten gestellt. Da die Konjunktiva die zweithäufigste Beteiligung darstellt, spielen Augenärzte eine wichtige Rolle bei der Versorgung der Betroffenen. Die Therapie ist oft langwierig und besteht primär in einer systemischen Immunsuppression.
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Chan LS, Razzaque Ahmed A, Anhalt GJ et al (2002) The first international consensus on mucous membrane pemphigoid: definition, diagnostic criteria, pathogenic factors, medical treatment and prognostic indicators. Arch Dermatol 138:370–379 CrossRefPubMed Chan LS, Razzaque Ahmed A, Anhalt GJ et al (2002) The first international consensus on mucous membrane pemphigoid: definition, diagnostic criteria, pathogenic factors, medical treatment and prognostic indicators. Arch Dermatol 138:370–379 CrossRefPubMed
20.
Zurück zum Zitat Schmidt E, Nast A (2022) AWMF-S2k-Leitlinie Diagnostik und Therapie des Schleimhautpemphigoids (AWMF-Register-Nr: 013-102, 2022) Schmidt E, Nast A (2022) AWMF-S2k-Leitlinie Diagnostik und Therapie des Schleimhautpemphigoids (AWMF-Register-Nr: 013-102, 2022)
35.
Zurück zum Zitat Rübsam A, Stefaniak R, Worm M et al (2015) Rituximab preserves vision in ocular mucous membrane pemphigoid. Expert Opin Biol Ther 15:927–933 CrossRefPubMed Rübsam A, Stefaniak R, Worm M et al (2015) Rituximab preserves vision in ocular mucous membrane pemphigoid. Expert Opin Biol Ther 15:927–933 CrossRefPubMed
40.
Zurück zum Zitat Schmidt E, Benoit S, Kampik D et al (2017) Tibial bone keratoprosthesis: reversing blindness in mucous membrane pemphigoid. J Dtsch Dermatol Ges 15:1024–1026 PubMed Schmidt E, Benoit S, Kampik D et al (2017) Tibial bone keratoprosthesis: reversing blindness in mucous membrane pemphigoid. J Dtsch Dermatol Ges 15:1024–1026 PubMed
Metadaten
Titel
Okuläres Schleimhautpemphigoid
verfasst von
Dr. med. R. Yaïci, FEBO
M. Roth
G. Geerling
Publikationsdatum
15.06.2023
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Die Ophthalmologie / Ausgabe 7/2023
Print ISSN: 2731-720X
Elektronische ISSN: 2731-7218
DOI
https://doi.org/10.1007/s00347-023-01880-y

Weitere Artikel der Ausgabe 7/2023

Die Ophthalmologie 7/2023 Zur Ausgabe

Ophthalmologischer Schnappschuss

Massive Dysphotopsie durch Iridotomie bei DMEK