Skip to main content
Erschienen in:

15.02.2023 | Typ-2-Diabetes | Industrieforum

Empagliflozin bei Typ-2-Diabetes erfolgreich getestet

verfasst von: Redaktion Facharztmagazine

Erschienen in: Pädiatrie | Ausgabe 1/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die placebokontrollierte klinische Phase-III-Studie DINAMO hat ihren primären Endpunkt erreicht, wie die Unternehmen Boehringer Ingelheim und Lilly mitteilen: Bei den 158 untersuchten Kindern und Jugendlichen mit Typ-2-Diabetes im Alter von zehn bis 17 Jahren habe Empagliflozin (Jardiance®) den HbA1c-Wert (den Langzeitblutzucker über die letzten 8-12 Wochen) signifikant gegenüber Placebo gesenkt. Jeweils in Kombination mit Diät, Bewegung, Metformin und/oder Insulin habe die durchschnittliche Senkung des HbA1c durch die Behandlung mit Empagliflozin 0,84 % im Vergleich zu Placebo in Woche 26 (95 % KI -1,50 bis -0,19; p = 0,012) betragen. Im sekundären Endpunkt der Studie habe sich zudem gezeigt, dass Empagliflozin in Woche 26 die Nüchternplasmaglukose stärker senkte als Placebo (-35,2 mg/dl; p = 0,0035).
Metadaten
Titel
Empagliflozin bei Typ-2-Diabetes erfolgreich getestet
verfasst von
Redaktion Facharztmagazine
Publikationsdatum
15.02.2023
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pädiatrie / Ausgabe 1/2023
Print ISSN: 1867-2132
Elektronische ISSN: 2196-6443
DOI
https://doi.org/10.1007/s15014-023-4807-0

Weitere Artikel der Ausgabe 1/2023

Pädiatrie 1/2023 Zur Ausgabe

Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft

Kurz, prägnant und aktuell: Die Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft.