Skip to main content
main-content

21.02.2021 | Typ-2-Diabetes | CME-Kurs | Kurs

Paradigmenwechsel in den Empfehlungen zur Ernährung bei Typ-2-Diabetes

Kohlenhydratreduktion
Zeitschrift:
Info Diabetologie | Ausgabe 1/2021
Autoren:
Dr. med. Katharina Lechner, Director of Research and Innovation PhD Amy L. McKenzie, Prof. Dr. oec. troph. Nicolai Worm
Für:
Ärzte
Zertifiziert bis:
12.02.2022
CME-Punkte:
2
Zertifizierende Institution:
Bayerische Landesärztekammer
Anzahl Versuche:
2
Dies ist Ihre Lerneinheit   » zum Artikel
Zusammenfassung
Lernziele
Zertifizierungsinformationen

Weiterführende Themen

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

★ PREMIUM-INHALT
e.Med Interdisziplinär

Für Ihren Erfolg in Klinik und Praxis - Die beste Hilfe in Ihrem Arbeitsalltag als Mediziner

Mit e.Med Interdisziplinär erhalten Sie Zugang zu allen CME-Fortbildungen und Fachzeitschriften auf SpringerMedizin.de.

Alle e.Med Abos bis 30. April 2021 zum halben Preis!

Jetzt e.Med zum Sonderpreis bestellen!

Weitere Produktempfehlungen anzeigen
  1. Sie können e.Med Innere Medizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  2. Sie können e.Med Allgemeinmedizin 14 Tage kostenlos testen (keine Print-Zeitschrift enthalten). Der Test läuft automatisch und formlos aus. Es kann nur einmal getestet werden.

  3. Ich möchte die nächsten 3 Hefte kostenlos testen.

    Wenn mir die Zeitschrift gefällt, beziehe ich nach Erhalt der Probeausgaben Info Diabetologie 6x pro Jahr für insgesamt 126,00 € im Inland (Abonnementpreis 97,00 € plus Versandkosten 29,00 €) bzw. 144,00 € im Ausland (Abonnementpreis 97,00 € plus Versandkosten 47,00 €).
    Dies entspricht einem Gesamtmonatspreis von 10,50 € im Inland bzw. 12,00 € im Ausland.

    Sollte ich von dieser Zeitschrift nicht überzeugt sein, informiere ich den Leserservice bis spätestens 14 Tage nach Erhalt des 3. Probeheftes.

    Alle genannten Preise verstehen sich inklusive dt. gesetzl. MwSt. In EU-Ländern gilt die jeweilige gesetzliche Mehrwertsteuer. Dadurch kann es ggf. zu Preisabweichungen bei Bestellungen aus dem Ausland kommen.

    Die Abrechnung erfolgt einmal jährlich zu Beginn des Bezugszeitraumes per Rechnung.

    Die Mindestlaufzeit dieses Abonnements beträgt ein Jahr. Das Abonnement verlängert sich automatisch jährlich um jeweils ein weiteres Jahr, wenn es nicht bis spätestens 30 Tage vor Ablauf der Vertragslaufzeit gekündigt wird. Die Kündigung muss in Textform an den Leserservice erfolgen. Es gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.
     

    Leserservice
    Springer Nature Customer Service Center
    Tiergartenstr. 15
    69121 Heidelberg
    Tel. 06221 345-4303/Fax: 06221 345-4229
    E-Mail: leserservice@springernature.com
     

Langerhanssche Inseln Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft

Kurz, prägnant und aktuell: Die Praxisempfehlungen der Deutschen Diabetes Gesellschaft basieren überwiegend auf den evidenzbasierten Leitlinien und den evidenzbasierten nationalen Versorgungsleitlinien der DDG und werden jährlich dem Stand der Wissenschaft angepasst. 

Aktuelle Kurse aus dieser Zeitschrift

21.02.2021 | Typ-2-Diabetes | CME-Kurs | Kurs

Paradigmenwechsel in den Empfehlungen zur Ernährung bei Typ-2-Diabetes – Kohlenhydratreduktion

Dieser CME-Artikel informiert Sie anhand der aktuellen Studienlage darüber, wie Ernährungsinterventionen zu einer Verbesserung kardiometabolischer Risikoparameter, Einsparung von Medikamenten und Diabetesremission führen können.

10.12.2020 | Orale Antidiabetika | CME-Kurs | Kurs

Orale Antidiabetika bei Typ-2-Diabetes - Update zu Therapien mit Organschutzfaktor

In diesem CME-Kurs werden die wichtigsten oralen Antidiabetika-Klassen, GLP-1-Analoga und die verfügbare Evidenz vorgestellt. Sie erfahren, für welche Patienten SGLT-2-Hemmer und GLP-1-Rezeptoragonisten besonders geeignet sind, welche Studien das belegen und welche neuen Erkenntnisse es zum kardiovaskulären Risiko unter Glimepirid gibt.

01.09.2020 | MODY-Formen | CME-Kurs | Kurs

Monogener Diabetes - die Kunst ist das Erkennen - Konsequenzen für die Therapie

Diese CME-Fortbildung bietet Ihnen einen Überblick bezüglich der bisher bekannten Formen des monogenen Diabetes (MODY (Maturity Onset Diabetes of the Young. Sie werden darüber informiert, wodurch die Formen gekennzeichnet sind und wie man therapeutisch am besten vorgeht.

Bildnachweise