Skip to main content
Erschienen in:

05.09.2023 | Übergewicht | Fortbildung

Perinatale metabolische Programmierung

Was vor und nach der Geburt das Risiko für Übergewicht beeinflusst

verfasst von: Prof. Dr. Regina Ensenauer, Dr. Andrea Schlune, Dr. med. Jens H. Stupin

Erschienen in: Pädiatrie | Sonderheft 1/2023

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Auszug

Die metabolische Programmierung während der ersten 1.000 Tage beeinflusst maßgeblich die spätere Gesundheit. Ungünstige Faktoren wie ein Übergewicht der Mutter während der Schwangerschaft oder wenn das Kind nicht gestillt wird, können die Wahrscheinlichkeit für ein späteres Übergewicht des Kindes erhöhen. Kinder mit einem solchen Risiko sollten so früh wie möglich identifiziert werden, um gezielte Präventionsmaßnahmen einleiten zu können. …
Literatur
1.
Zurück zum Zitat Ensenauer R et al. Perinatale Programmierung des Typ-2-Diabetes. Der Diabetologe. 2016;12(6):437-49 Ensenauer R et al. Perinatale Programmierung des Typ-2-Diabetes. Der Diabetologe. 2016;12(6):437-49
2.
Zurück zum Zitat Zimmet P et al. The metabolic syndrome in children and adolescents - an IDF consensus report. Pediatr Diabetes. 2007;8(5):299-306 Zimmet P et al. The metabolic syndrome in children and adolescents - an IDF consensus report. Pediatr Diabetes. 2007;8(5):299-306
3.
Zurück zum Zitat Kromeyer-Hauschild K et al. Perzentile für den Body-mass-Index für das Kindes- und Jugendalter unter Heranziehung verschiedener deutscher Stichproben. Monatsschr Kinderheilkd. 2001;149(8):807-18 Kromeyer-Hauschild K et al. Perzentile für den Body-mass-Index für das Kindes- und Jugendalter unter Heranziehung verschiedener deutscher Stichproben. Monatsschr Kinderheilkd. 2001;149(8):807-18
4.
Zurück zum Zitat Dahlhoff M et al. Peri-conceptional obesogenic exposure induces sex-specific programming of disease susceptibilities in adult mouse offspring. Biochim Biophys Acta. 2014;1842(2):304-17 Dahlhoff M et al. Peri-conceptional obesogenic exposure induces sex-specific programming of disease susceptibilities in adult mouse offspring. Biochim Biophys Acta. 2014;1842(2):304-17
5.
Zurück zum Zitat Salmeri N et al. Epigenetics beyond fetal growth restriction: a comprehensive overview. Mol Diagn Ther. 2022;26(6):607-26 Salmeri N et al. Epigenetics beyond fetal growth restriction: a comprehensive overview. Mol Diagn Ther. 2022;26(6):607-26
6.
Zurück zum Zitat Perschbacher S et al. Perinatale Determinanten. In: Hauner H, Wirth A (Hrsg.). Adipositas. Ätiologie, Folgekrankheiten, Diagnostik, Therapie. Berlin, Heidelberg, Springer. 2023 Perschbacher S et al. Perinatale Determinanten. In: Hauner H, Wirth A (Hrsg.). Adipositas. Ätiologie, Folgekrankheiten, Diagnostik, Therapie. Berlin, Heidelberg, Springer. 2023
8.
Zurück zum Zitat Voerman E et al. Maternal body mass index, gestational weight gain, and the risk of overweight and obesity across childhood: An individual participant data meta-analysis. PLoS Med. 2019;16(2):e1002744 Voerman E et al. Maternal body mass index, gestational weight gain, and the risk of overweight and obesity across childhood: An individual participant data meta-analysis. PLoS Med. 2019;16(2):e1002744
9.
Zurück zum Zitat Gomes D et al. Predicting the earliest deviation in weight gain in the course towards manifest overweight in offspring exposed to obesity in pregnancy: a longitudinal cohort study. BMC Med. 2022;20(1):156 Gomes D et al. Predicting the earliest deviation in weight gain in the course towards manifest overweight in offspring exposed to obesity in pregnancy: a longitudinal cohort study. BMC Med. 2022;20(1):156
10.
Zurück zum Zitat Gomes D et al. Late-pregnancy dysglycemia in obese pregnancies after negative testing for gestational diabetes and risk of future childhood overweight: An interim analysis from a longitudinal mother-child cohort study. PLoS Med. 2018;15(10):e1002681 Gomes D et al. Late-pregnancy dysglycemia in obese pregnancies after negative testing for gestational diabetes and risk of future childhood overweight: An interim analysis from a longitudinal mother-child cohort study. PLoS Med. 2018;15(10):e1002681
11.
Zurück zum Zitat Horta BL et al. Systematic review and meta-analysis of breastfeeding and later overweight or obesity expands on previous study for World Health Organization. Acta Paediatr. 2023;112(1):34-41 Horta BL et al. Systematic review and meta-analysis of breastfeeding and later overweight or obesity expands on previous study for World Health Organization. Acta Paediatr. 2023;112(1):34-41
12.
Zurück zum Zitat Saben J et al. Maternal obesity is associated with a lipotoxic placental environment. Placenta. 2014;35(3):171-7 Saben J et al. Maternal obesity is associated with a lipotoxic placental environment. Placenta. 2014;35(3):171-7
13.
Zurück zum Zitat Nomura K et al. Maternal body mass index and breastfeeding non-initiation and cessation: a quantitative review of the literature. Nutrients. 2020;12(9):2684 Nomura K et al. Maternal body mass index and breastfeeding non-initiation and cessation: a quantitative review of the literature. Nutrients. 2020;12(9):2684
14.
Zurück zum Zitat Aris IM et al. Modifiable risk factors in the first 1000 days for subsequent risk of childhood overweight in an Asian cohort: significance of parental overweight status. Int J Obes (Lond). 2018;42(1):44-51 Aris IM et al. Modifiable risk factors in the first 1000 days for subsequent risk of childhood overweight in an Asian cohort: significance of parental overweight status. Int J Obes (Lond). 2018;42(1):44-51
Metadaten
Titel
Perinatale metabolische Programmierung
Was vor und nach der Geburt das Risiko für Übergewicht beeinflusst
verfasst von
Prof. Dr. Regina Ensenauer
Dr. Andrea Schlune
Dr. med. Jens H. Stupin
Publikationsdatum
05.09.2023
Verlag
Springer Medizin
Erschienen in
Pädiatrie / Ausgabe Sonderheft 1/2023
Print ISSN: 1867-2132
Elektronische ISSN: 2196-6443
DOI
https://doi.org/10.1007/s15014-023-4914-y

Weitere Artikel der Sonderheft 1/2023

Pädiatrie 1/2023 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Pädiatrie

Medizinische Inhalte auf TikTok lassen zu wünschen übrig

11.07.2024 Akute Otitis media Nachrichten

TikTok-Videos mit medizinischen Themen stammen häufig von Influencerinnen und Influencern ohne medizinischen Hintergrund, wie am Beispiel für akute Otitis media bei Kindern belegt werden konnte.

Weitere Studie stützt Sicherheit von mRNA-Vakzinen in der Schwangerschaft

11.07.2024 COVID-19-Impfung Nachrichten

In einer großen US-Kohortenstudie war das Risiko für ausgewählte schwere Fehlbildungen bei lebendgeborenen Kindern insgesamt nicht statistisch signifikant erhöht, wenn ihre Mütter im ersten Trimester gegen COVID-19 geimpft worden waren.

Schläge auf den Rücken sind die beste Erste Hilfe

11.07.2024 Techniken in der Notfallmedizin Nachrichten

Bei der Aspiration eines Fremdkörpers mit Verschluss der Atemwege ist rasche Hilfe erforderlich. Doch welche Methode verspricht den meisten Erfolg? Eine Studie aus Kanada hat drei Techniken miteinander verglichen.

Langfristiger Nutzen des Ausstreichens der Nabelschnur

10.07.2024 Postnatale Adaptation Nachrichten

Im Vergleich zum frühen Abklemmen der Nabelschnur, bei dem weniger als 60 Sekunden abgewartet wird, schnitten Kinder im Alter von zwei Jahren, bei denen die Nabelschnur ausgestrichen wurde, gleich gut in der neurologischen Entwicklung ab. Jedoch waren die Neugeborenen allesamt mit einem niedrigen Apgar-Score auf die Welt gekommen.

Update Pädiatrie

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.