Skip to main content
main-content

26.10.2021 | Panorama | Sonderheft 1/2021

Risikofaktoren unter der Lupe
gynäkologie + geburtshilfe 1/2021

Wenn Frauen eine Schwangerschaft verdrängen

Zeitschrift:
gynäkologie + geburtshilfe > Sonderheft 1/2021
Autor:
Thomas Müller
Passt ein Kind gerade nicht in die Lebensplanung, weil ein fester Partner und die soziale Absicherung fehlen, dann ist es verständlich, wenn Frauen eine Schwangerschaft zunächst nicht wahrhaben wollen, vor allem, wenn sie auch noch die Pille genommen haben und sich auf der sicheren Seite fühlen. Solche Faktoren sind letztlich auch der Hauptgrund dafür, dass manche Frauen trotz der ausbleibenden Menstruation und der körperlichen Veränderungen selbst nach einem halben Jahr noch leugnen, dass sie schwanger sind. Darauf verweisen Psychotherapeuten und Gynäkologen aus Frankreich [Delong H et al. BJOG 2021; https://​doi.​org/​10.​1111/​1471-0528.​16853]. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Sonderheft 1/2021

gynäkologie + geburtshilfe 1/2021 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Gynäkologie und Geburtshilfe

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Gynäkologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise