Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Zeitschrift für Epileptologie

Aktuelle Leitthemen

01.11.2021

Ausgabe 4/2021

Akut symptomatische Anfälle erkennen

Die Einordnung eines epileptischen Ereignisses als Akut symptomatischen Anfall (ASA) ist oft herausfordernd. Lesen Sie in dieser Ausgabe, wie Sie ASA mittels zeitlichen Zusammenhängen identifizieren und von provozierten Anfällen unterscheiden können. Lernen Sie mehr über Fieberkrämpfe bei viralen Infektionen, Zusammenhänge mit COVID-19, die Bedeutung des aEEGs bei Neonaten und die Abgrenzung zum Status epilepticus auf der Intensivstation.

01.08.2021

Ausgabe 3/2021

Bessere Epilepsieversorgung durch Digitalisierung

Neue Technologien und digitale Anwendungen bieten vielseitige Lösungen für fundamentale Herausforderungen in der Versorgung von Epilepsien. Sowohl Behandelnde als auch von Epilepsie betroffene Menschen sind angesprochen, neue technische Hilfsmittel zu nutzen. Die vorliegende Ausgabe beleuchtet aktuelle Forschungsprojekte, digitale Hilfsmittel zur Erkennung und Dokumentation von Anfällen sowie Chancen und Stolpersteine der Telemedizin.

01.05.2021

Ausgabe 2/2021

Gezielte Therapie von Epilepsien

Verschiedene Anfallstypen und Epilepsiesyndrome können immer besser individuell behandelt werden. Das Leitthema dieser Ausgabe thematisiert etablierte sowie noch in der Entwicklung befindliche personalisierte Epilepsietherapien. Erfahren Sie mehr über neue diagnostische Möglichkeiten, neue medikamentöse Behandlungen, diätische Maßnahmen sowie epilepsiechirurgische Eingriffe.

Suche in dieser Zeitschrift

Übersichten

23.06.2021 | Epilepsie | Historisches und Denkwürdiges | Ausgabe 3/2021

Berthold Kihn und das Kihnsche Pulver

Über ein vergessenes Therapeutikum in seinem problematischen historischen Kontext

09.03.2021 | Apoplex | Übersichten | Ausgabe 2/2021 Open Access

Schlaganfall und epileptische Anfälle

Aktuelle Behandlung und Zukunftsperspektiven

15.02.2021 | Epilepsie | Übersichten | Ausgabe 2/2021 Open Access

Autorisierte Übersetzung  Zusammenfassung der Praxisleitlinien: Inzidenzraten und Risikofaktoren des plötzlichen unerwarteten Todes bei Epilepsie

Bericht über die Entwicklung, Verbreitung und Umsetzung der Richtlinie Unterausschuss der American Academy of Neurology und der American Epilepsy Society

Mitteilungen

01.11.2021 | Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie e. V. | Ausgabe 4/2021

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie e. V.

01.08.2021 | Mitteilungen der Stiftung Michael | Ausgabe 3/2021

Mitteilungen der Stiftung Michael

01.08.2021 | Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie e. V. | Ausgabe 3/2021

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie e. V.

01.05.2021 | Mitteilungen der Stiftung Michael | Ausgabe 2/2021

Mitteilungen der Stiftung Michael

01.05.2021 | Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie e. V. | Ausgabe 2/2021

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie e. V.

01.02.2021 | Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie e. V. | Ausgabe 1/2021

Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie e. V.

Shopping Cart Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Zeitschrift für Epileptologie OnlineFirst articles

04.10.2021 | Epilepsie | Buchbesprechung

John M. Stern, Raman Sankar, Michael Sperling: „Medication-resistant epilepsy – diagnosis and treatment“ (2020)

13.07.2021 | Epilepsie | Originalien Open Access

Klinische Charakteristika und Lebensqualität beim Dravet-Syndrom: Ergebnisse der deutschen Kohorte des „Dravet syndrome caregiver survey“ (DISCUSS)

Das Dravet-Syndrom (DS), erstmals beschrieben von und benannt nach Charlotte Dravet (*1936) und früher als „schwere infantile myoklonische Epilepsie“ (SMEI) bekannt, ist ein seltenes, in der frühen Kindheit beginnendes therapierefraktäres …

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback zur Redaktion

Unsere Redakteure freuen sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Ziel der Zeitschrift für Epileptologie ist die Darstellung und Diskussion aktuellen epileptologischen Wissens im deutschsprachigen Raum mit dem Schwerpunkt klinisch relevanter Themen. Epileptologische Grundlagenerkenntnisse sowie Forschungsergebnisse werden ebenfalls berücksichtigt.

Die Zeitschrift für Epileptologie richtet sich hauptsächlich an Neurologen und Pädiater mit einem speziellen Interesse an epileptologischer Diagnostik und Therapie.

Als besondere Rubriken bietet die Zeitschrift

- Mitteilungen der Deutschen Gesellschaft für Epileptologie
- Mitteilungen der Stiftung Michael
- Mitteilungen der Arbeitsgemeinschaft für prächirurgische Epilepsiediagnostik und operative Epilepsietherapie
- Der epilepsiechirurgische Fall
- Epilepsie und Recht
- Journal Club
- Buchbesprechungen

Weitere Informationen

Neu in den Fachgebieten Neurologie und Psychiatrie

Neurologie

Vorbereitungskurs zur Facharztprüfung Neurologie

  • 64 klinische Fallbeispiele verschiedener Patientenkonstellationen und Themenfelder
  • Typische Prüfungsfragen mit ausführlichen Antworten
  • Zahlreiche Verknüpfungen zu e.Medpedia für relevantes Vertiefungswissen
  • Ergänzt durch aktuelle Artikel aus unseren Fachzeitschriften
Bildnachweise