Skip to main content
main-content

29.05.2017 | Industrieforum | Ausgabe 3/2017

CardioVasc 3/2017

Defibrillatorweste bietet Schutz bis zur langfristigen Therapieentscheidung

Zeitschrift:
CardioVasc > Ausgabe 3/2017
Autor:
Peter Stiefelhagen
_ Bevor die Indikation für einen Kardioverter-Defibrillator (ICD) gestellt wird, sollte die Herzinsuffizienz optimal medikamentös eingestellt sein. Doch in der Zwischenzeit besteht ein hohes Risiko für einen akuten Herztod, sodass der Patient bis zur definitiven Entscheidung mit einer Defibrillatorweste versorgt werden sollte. ...

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Literatur
Über diesen Artikel

Weitere Artikel der Ausgabe 3/2017

CardioVasc 3/2017 Zur Ausgabe

Neu im Fachgebiet Kardiologie

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Kardiologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise