Skip to main content
main-content
Erschienen in: Der Hausarzt 5/2013

01.03.2013 | WIRTSCHAFT

Delegation wird neuer Standardprozess

Ärztemangel und Kostendruck formen die Versorgung der Zukunft

verfasst von: Thomas Trappe, chy

Erschienen in: Der Hausarzt | Ausgabe 5/2013

Einloggen, um Zugang zu erhalten

Zusammenfassung

FACHTAGUNG Wie können Patienten in ländlichen Regionen künftig versorgt werden? Die meisten Versorgungsforscher und Experten sehen die Notwendigkeit für mehr Delegation ärztlicher Leistungen. Hauptgrund: Die (haus)ärztliche Arbeit wird für das Gesundheitswesen trotz aktuell voller Kassen zu teuer. Praxen werden sich darauf wohl einrichten müssen.

Metadaten
Titel
Delegation wird neuer Standardprozess
Ärztemangel und Kostendruck formen die Versorgung der Zukunft
verfasst von
Thomas Trappe
chy
Publikationsdatum
01.03.2013
Verlag
Urban and Vogel
Erschienen in
Der Hausarzt / Ausgabe 5/2013
Print ISSN: 1434-8950
DOI
https://doi.org/10.1007/s15200-013-0269-8

Weitere Artikel der Ausgabe 5/2013

Der Hausarzt 5/2013 Zur Ausgabe

SPITZE DIAGNOSE

Endstation Sedisvakanz

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Der einfache Weg sich fortzubilden: Einführung zur Demenz

Ein Verbessertes Verständnis erleichtert den Umgang mit der Krankheit