Skip to main content
main-content

Shopping Cart Zeitschrift testen

Sie haben Interesse an dieser Zeitschrift? Bestellen Sie hier ein Test-Abonnement!

Der Anaesthesist OnlineFirst articles

06.12.2018 | Originalien

Vergleich von sublingualer und intravenöser Gabe von Lorazepam bei psychiatrischen Notfällen im Notarztdienst

Psychiatrische Notfälle sind aktuell die zweit- bis dritthäufigste Ursache für Notarzteinsätze [ 23 , 24 ]. Zu den häufigsten psychiatrischen Notfällen gehören Agitiertheits- und Erregungszustände. Hier muss bereits in der präklinischen Versorgung …

03.12.2018 | Leitthema

Zusatz-Weiterbildung Klinische Akut- und Notfallmedizin in Deutschland

Ein Konzept vor der bundesweiten Einführung!

Mit Beschluss der Gesamtnovelle der (Muster‑)Weiterbildungsordnung (MWBO) durch den 121. Deutschen Ärztetag 2018 in Erfurt und der Bitte an die Landesärztekammern, diese in ihre Kammerbereiche zu übernehmen, wurde die bundesweite Einführung der …

03.12.2018 | Leitlinien und Empfehlungen

S2k-Leitlinie der PEG zur kalkulierten parenteralen Initialtherapie bakterieller Erkrankungen bei Erwachsenen

Fokussierte Zusammenfassung und ergänzende Informationen zur Antibiotikatherapie kritisch kranker Patienten

Im Januar dieses Jahres wurde das Update 2018 der S2k-Leitlinie (LL) „Kalkulierte parenterale Initialtherapie bakterieller Erkrankungen bei Erwachsenen – Update 2018“ (Herausgeber: Paul-Ehrlich-Gesellschaft für Chemotherapie e. V., PEG) …

16.11.2018 | Originalien

Wie viele potenzielle Organspender gibt es wirklich?

Retrospektive Analyse zu nichterfolgter Diagnostik des irreversiblen Hirnfunktionsausfalls bei verstorbenen Patienten mit relevanter Hirnschädigung

Patienten mit akutem schwerem Hirnschaden hinsichtlich des potenziellen irreversiblen Gesamtausfalls der Hirnfunktionen zu evaluieren, stellt die Basis für die verbesserte Erkennung potenzieller Organspender dar. In den vergangenen 8 Jahren war …

16.11.2018 | Originalien

Übertragung einer „Cockpit-Strategie“ in die Anästhesie

Klinisches Beispiel: Einführung von „canned decisions“ zur Lösung von Atemwegsnotfällen

Sicherheitsstrategien der zivilen Luftfahrt sind weit entwickelt, da sie systematisch und kontinuierlich in die Ausbildung und tägliche Routine integriert wurden. Das Risiko, als Flugpassagier zu verunglücken, liegt derzeit bei 1:52 Mio. und ist …

Fragezeichen
Unser Serviceteam für Ihre Fragen

Bei Fragen zu Ihrem Abo oder zur Nutzung der Website hilft Ihnen unser Kundenservice gerne weiter.

Kundenservice kontaktieren
Info Icon
Alle Informationen zur Zeitschrift
Infos anzeigen
Contact Icon
Ihr Feedback zur Redaktion

Unsere Redakteure freuen sich über Ihre Anregungen und Kommentare. Schreiben Sie uns.

Redaktion kontaktieren

Aktuelle Ausgaben

Über diese Zeitschrift

Umfassende Übersichtsarbeiten greifen ausgewählte Themen zu anästhesiologisch-klinischen Fragestellungen auf. Darüber hinaus spiegeln sie das multidisziplinäre Umfeld in der Pharmakotherapie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Regionalanästhesie, Schmerztherapie und im Medizinrecht wider. Neben der Vermittlung von relevantem Hintergrundwissen liegt der Schwerpunkt auf der Bewertung wissenschaftlicher Ergebnisse unter Berücksichtigung praktischer Erfahrung. Die Originalien präsentieren relevante klinische Studien und dienen dem wissenschaftlichen Austausch. Kasuistiken zeigen interessante Fallbeispiele.

Weitere Informationen

Neu im Fachgebiet AINS

Meistgelesene Bücher aus dem Fachgebiet AINS

  • 2014 | Buch

    Komplikationen in der Anästhesie

    Fallbeispiele Analyse Prävention

    Aus Fehlern lernen und dadurch Zwischenfälle vermeiden! Komplikationen oder Zwischenfälle in der Anästhesie können für Patienten schwerwiegende Folgen haben. Häufig sind sie eine Kombination menschlicher, organisatorischer und technischer Fehler.

    Herausgeber:
    Matthias Hübler, Thea Koch
  • 2013 | Buch

    Anästhesie Fragen und Antworten

    1655 Fakten für die Facharztprüfung und das Europäische Diplom für Anästhesiologie und Intensivmedizin (DESA)

    Mit Sicherheit erfolgreich in Prüfung und Praxis! Effektiv wiederholen und im entscheidenden Moment die richtigen Antworten parat haben - dafür ist dieses beliebte Prüfungsbuch garantiert hilfreich. Anhand der Multiple-Choice-Fragen ist die optimale Vorbereitung auf das Prüfungsprinzip der D.E.A.A. gewährleistet.

    Autoren:
    Prof. Dr. Franz Kehl, Dr. Hans-Joachim Wilke
  • 2011 | Buch

    Pharmakotherapie in der Anästhesie und Intensivmedizin

    Wie und wieso wirken vasoaktive Substanzen und wie werden sie wirksam eingesetzt Welche Substanzen eignen sich zur perioperativen Myokardprojektion? 
    Kenntnisse zur Pharmakologie und deren Anwendung sind das notwendige Rüstzeug für den Anästhesisten und Intensivmediziner. Lernen Sie von erfahrenen Anästhesisten und Pharmakologen.

    Herausgeber:
    Prof. Dr. Peter H. Tonner, Prof. Dr. Lutz Hein
  • 2013 | Buch

    Anästhesie und Intensivmedizin – Prüfungswissen

    für die Fachpflege

    Fit in Theorie, Praxis und Prüfung! In diesem Arbeitsbuch werden alle Fakten der Fachweiterbildung abgebildet. So können Fachweiterbildungsteilnehmer wie auch langjährige Mitarbeiter in der Anästhesie und Intensivmedizin ihr Wissen gezielt überprüfen, vertiefen und festigen.

    Autor:
    Prof. Dr. Reinhard Larsen

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update AINS und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise