Skip to main content
main-content

03.04.2018 | Der geriatrische Patient | Nachrichten

Europäische Verordnungspraxis

Zu viel und zu wenig: Pharmakotherapie bei Älteren

Autor:
Dr. Beate Schumacher
Ältere Patienten erhalten nicht nur häufig potenziell ungeeignete Medikamente, noch öfter werden ihnen eigentlich indizierte Mittel vorenthalten. Das hat eine Studie mit Senioren aus drei europäischen Ländern ergeben.

Bitte loggen Sie sich ein, um Zugang zu diesem Inhalt zu erhalten

Weiterführende Themen

Neu im Fachgebiet Allgemeinmedizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Allgemeinmedizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise