Skip to main content

Die Kardiologie

Ausgabe 1/2020

Inhalt (14 Artikel)

Editorial

Klug entscheiden

Johann Bauersachs

Herzrhythmusstörungen Konsensuspapiere

Diagnostik und Therapie der kardialen Sarkoidose

D. Skowasch, F. Gaertner, N. Marx, B. Meder, J. Müller-Quernheim, M. Pfeifer, J. W. Schrickel, A. Yilmaz, C. Grohé

Direkte orale Antikoagulanzien Empfehlungen und Stellungnahmen

Begleitmedikation bei Therapie mit direkten oralen Antikoagulanzien

Ali El-Armouche, Paulus Kirchhof

HIV Empfehlungen und Stellungnahmen

Medikamentöse Kontrolle kardiovaskulärer Risikofaktoren bei HIV-Patienten unter ART Therapie

Martin W. Bergmann, Thomas Eschenhagen

EKG Praxiswissen EKG-Interpretation

Hypertrophiezeichen bei einem Sportler

A. Preßler

Der Unterschied zwischen „Position“ und „Konsensus“

Frank M. Bengel, Wolfgang Burchert, Rolf Dörr, Marcus Hacker, Philipp Kaufmann, Christoph Rischpler, Wolfgang Schäfer, Michael Schäfers, Sigmund Silber, Rainer Zimmermann, Ronny R. Buechel

Szintigrafie Leserbriefe

Kommentierungen zum Positionspapier der DGK

N. Frey, J. Bauersachs, F. v. Knobelsdorff, F. Bönner, A. Yilmaz

Herzinsuffizienz CME Zertifizierte Fortbildung

Kardiovaskuläre Nebenwirkungen moderner Tumortherapien – die richtige Balance

Simon Braumann, Thomas Ernst, Stephan Baldus, Roman Pfister

Leitlinien kompakt für die Innere Medizin

Mit medbee Pocketcards sicher entscheiden.

Seit 2022 gehört die medbee GmbH zum Springer Medizin Verlag

Deeskalation in der Systemtherapie: Das Ziel muss bekannt sein

21.06.2024 Senologiekongress 2024 Kongressbericht

Anhand des Brustkrebssubtyps und des Risikos kann die Eskalationsstufe der Behandlung beim frühen Mammakarzinom festgelegt werden. Prof. Christian Jackisch, Essen, gab beim 43. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Senologie einen Einblick in bestehende Konzepte.

Wie wird Brustkrebs in zehn Jahren behandelt?

21.06.2024 Senologiekongress 2024 Kongressbericht

Beim 43. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Senologie haben vier Behandelnde verschiedener Fachrichtungen einen Blick in die Zukunft der Brustkrebstherapie gewagt. Wie könnte sie im Jahr 2034 aussehen?

Cannabis wirkt nicht antientzündlich

Cannabinoide Nachrichten

Die Wirksamkeit von Cannabisprodukten ist in einigen medizinischen Indikationen gesichert. Aber längst nicht alle Effekte, die Cannabis zugesprochen werden, lassen sich in Studien nachvollziehen. In der randomisierten, placebokontrollierten Studie MedCan-1 wurde der antiinflammatorische Effekt von Cannabidiol genauer unter die Lupe genommen.

So beeinflussen Herzinfarkte auf lange Sicht die Sterblichkeit

20.06.2024 ST-Hebungsinfarkt Nachrichten

Wie hoch ist bei Patienten, die nach einem ST-Hebungs-Myokardinfarkt die initiale Hochrisikophase überleben, auf lange Sicht das Sterberisiko? Eine Studie aus Dänemark liefert dazu nun aufschlussreiche Daten.

Update Innere Medizin

Bestellen Sie unseren Fach-Newsletter und bleiben Sie gut informiert.