Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Der Nephrologe

Der Nephrologe 6/2012

Ausgabe 6/2012

Inhaltsverzeichnis ( 14 Artikel )

01.11.2012 | Einführung zum Thema | Ausgabe 6/2012

Säure-Basen-Haushalt

Prof. Dr. J. Hoyer, Prof. Dr. R. Kettritz

01.11.2012 | Leitthema | Ausgabe 6/2012

Genetische Ursachen von Störungen des Säure-Basen-Haushalts

Renal-tubuläre Azidosen
Prof. Dr. S. Waldegger

01.11.2012 | Leitthema | Ausgabe 6/2012

Akute metabolische Azidose

Gründlich überdenken – dann handeln
Prof. Dr. F.C. Luft

01.11.2012 | Leitthema | Ausgabe 6/2012

Chronische metabolische Azidose bei Niereninsuffizienz

Prof. Dr. J. Hoyer

01.11.2012 | Leitthema | Ausgabe 6/2012

Gastrointestinale Ursachen von metabolischer Alkalose

Prof. Dr. R. Kettritz

01.11.2012 | Leitthema | Ausgabe 6/2012

Arzneimittelassoziierte Störungen des Säure-Basen-Haushalts

Dr. J. Latus, M.D. Alscher, E. Schaeffeler, N. Braun, M. Schwab

01.11.2012 | In eigener Sache | Ausgabe 6/2012

Sehr gute Noten für das Konzept von Der Nephrologe

Ergebnisse der Leserbefragung 2012
Dr. A. Gasser

01.11.2012 | Für Sie gelesen | Ausgabe 6/2012

Rituximab bei idiopathischer membranöser Glomerulonephritis

Univ.-Prof. Dr. F. Thaiss

01.11.2012 | Für Sie gelesen | Ausgabe 6/2012

Prävention von Diabetes mellitus nach Nierentransplantation mit Basalinsulin

Prof. Dr. M. Säemann

01.11.2012 | Bild und Fall | Ausgabe 6/2012

Unklares Koma bei einem 69-jährigen Patienten mit mikroskopischer Polyangiitis

Dr. A. Pfeil, A. Hansch, M. Busch, H. Axer, G. Wolf

01.11.2012 | Nephro molekular | Ausgabe 6/2012

FoxP3

Stabilitäts- und Expressionspotenzierung durch epigenetische Regulation
Dr. A. Hörning, B. Wilde

01.11.2012 | Pädiatrische Nephrologie | Ausgabe 6/2012

Alport-Syndrom und Syndrom der dünnen Basalmembran – Update 2012

Internationale State-of-the-Art-Empfehlungen zur Diagnostik und Therapie
Prof. Dr. O. Gross

01.11.2012 | CME Zertifizierte Fortbildung | Ausgabe 6/2012

Peritonealdialyse

Prof. Dr. M. Haag-Weber

01.11.2012 | Mitteilungen des BDI | Ausgabe 6/2012

Mitteilungen des BDI

Aktuelle Ausgaben

Meistgelesene Bücher aus der Inneren Medizin

  • 2017 | Buch

    Repetitorium Internistische Intensivmedizin

    In diesem Werk findet sich das gesamte Spektrum der internistischen Intensivmedizin systematisch, leitlinienorientiert und praxisnah dargestellt. Es eignet sich hervorragend sowohl zur Prüfungsvorbereitung als auch zum schnellen Nachschlagen im Klinikalltag.

    Herausgeber:
    Guido Michels, Matthias Kochanek
  • 2016 | Buch

    Ambulant erworbene Pneumonie

    Was, wann, warum – Dieses Buch bietet differenzierte Diagnostik und Therapie der ambulant erworbenen Pneumonie zur sofortigen sicheren Anwendung. Entsprechend der neuesten Studien und Leitlinien aller wichtigen Fachgesellschaften.

    Herausgeber:
    Santiago Ewig
  • 2015 | Buch

    Viszeralmedizin

    Interdisziplinäres Facharztwissen Gastroenterologie und Viszeralchirurgie

    In diesem Buch stellen erfahrene Kliniker aus Gastroenterologie und Viszeralchirurgie zusammen die interdisziplinären Diagnostik- und Therapiekonzepte der Viszeralmedizin dar. In kompakter, stichwortartiger Form und mit vielen praxisnahe Empfehlungen!

    Herausgeber:
    J.F. Erckenbrecht, Sven Jonas
  • 2013 | Buch

    Diabetes-Handbuch

    Grundlagen, Diagnostik, Therapie: Das beliebte und erfolgreiche Diabetes-Handbuch für Arztpraxis und Klinik – mit den wichtigsten Tipps, Tricks und Infos von multiprofessionellen Diabetes-Teams! 

    Autoren:
    Peter Hien, Bernhard Böhm, Bernhard Böhm, Simone Claudi-Böhm, Christoph Krämer, Klaus Kohlhas

Neu im Fachgebiet Innere Medizin

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Innere Medizin und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.