Skip to main content
main-content

Zeitschrift

Der Nervenarzt

Der Nervenarzt 10/2003

Ausgabe 10/2003

Inhaltsverzeichnis ( 17 Artikel )

01.10.2003 | Übersicht | Ausgabe 10/2003

Lamotrigin bei Frauen mit Epilepsie

Ein Überblick über die Datenlage
Priv.-Doz. Dr. B. Schmitz

01.10.2003 | Übersicht | Ausgabe 10/2003

Evidenzbasierte Armrehabilitation

Eine systematische Literaturübersicht
PD Dr. T. Platz

01.10.2003 | Übersicht | Ausgabe 10/2003

Chemokine

Neue Therapieansätze für die Multiple Sklerose?
Dr. C. Trebst, R. M. Ransohoff, A. Windhagen, M. Stangel

01.10.2003 | Übersicht | Ausgabe 10/2003

Das vomeronasale Organ des Menschen

M. Knecht, M. Witt, N. Abolmaali, K. B. Hüttenbrink, Dr. T. Hummel

01.10.2003 | Übersicht | Ausgabe 10/2003

"Visuelles Suchen" bei Gesunden und Patienten mit Alzheimer-Erkrankung

Verknüpfung von kognitiver Grundlagenforschung und klinischer Praxis
Dr. A. Rösler, N. Müller

01.10.2003 | Originalien | Ausgabe 10/2003

Erhöhte zerebrale Erregbarkeit und "spreading depression"

Ursachen für eine Komorbidität von Epilepsie und Migräne?
Dr. T. Leniger, H. C. Diener, A. Hufnagel

01.10.2003 | Originalien | Ausgabe 10/2003

Psychosomatischer Liaisondienst in der Neurologie

Zusammenhänge zwischen Behandlungsbedarf und Realisierung psychotherapeutischer Interventionen
Priv.-Doz. Dr. K. Fritzsche, U. Ratz, H. Federschmidt, A. Zeeck

01.10.2003 | Originalien | Ausgabe 10/2003

Elektrophysiologisches Schädigungsprofil von Patienten mit einem Morbus Wilson

Dr. W. Hermann, T. Villmann, A. Wagner

01.10.2003 | Ergebnisse & Kasuistik | Ausgabe 10/2003

Polyneuropathie als einziges paraneoplastisches Syndrom bei malignem Thymom

Dr. med. H. Schmidt, U. Kaboth, U. Brinck, P. Ratzka, H. Rustenbeck, R. Nau

01.10.2003 | Ergebnisse und Kasuistik | Ausgabe 10/2003

Einseitiges zerebrales Kontrastmittelextravasat nach Koronarangiographie

Dr. H. Foltys, T. Krings, F. Block

01.10.2003 | Ergebnisse und Kasuistik | Ausgabe 10/2003

Spätmanifestation einer Glykogenose Typ II

Diagnose und Differenzialdiagnose lysosmaler Glykogenspeichermyopathien
D. Fischer, S. Paus, Dr. R. Schröder

01.10.2003 | Ergebnisse und Kasuistik | Ausgabe 10/2003

Morbus Niemann-Pick Typ C

Eine neurometabolische Erkrankung durch Störung des intrazellulären Lipidtransports
Dr. A. J. Grau, M. Weisbrod, E. Hund, K. Harzer

01.10.2003 | Aktuelles | Ausgabe 10/2003

Mitoxantron zur Therapie der Multiplen Sklerose

B. C. Kieseier, R. Gold, Prof. Dr. H.-P. Hartung

01.10.2003 | Aktuelles | Ausgabe 10/2003

Häufigste Schwindelform im mittleren Alter: phobischer Schwankschwindel

Prof. Dr. M. Strupp, M. Glaser, C. Karch, N. Rettinger, M. Dieterich, T. Brandt

01.10.2003 | Weiterbildung | Ausgabe 10/2003

Die medikamentöse Prophylaxe der Migräne

01.10.2003 | Historisches | Ausgabe 10/2003

Vladimir Kernig (1840–1917)

M. Welz, Priv.-Doz. Dr. A. Lindner

01.10.2003 | Mitteilungen der DGPPN | Ausgabe 10/2003

Mitteilungen der DGPPN

Aktuelle Ausgaben

Neu im Fachgebiet Neurologie

Meistgelesene Bücher in der Neurologie

2012 | Buch

Neurologie Fragen und Antworten

Über 1000 Fakten für die Facharztprüfung

Richtig oder falsch? Testen Sie Ihr Wissen systematisch anhand von Fragen nach dem Multiple-Choice-Prinzip. Themen sind u. a. neuromuskuläre Erkrankungen, Kopfschmerzen, Schwindel, Epilepsien, zerebrovaskuläre Erkrankungen, entzündliche Erkrankungen und Bewegungsstörungen.

Autoren:
Prof. Dr. Peter Berlit, Dr. med. Markus Krämer, Dr. med. Ralph Weber

2015 | Buch

Nervenkompressionssyndrome

Die Diagnostik und Behandlung von Nervenkompressionssyndromen ist eine interdisziplinäre Aufgabe, an der Neurologen, Neuroradiologen und Operateure unterschiedlicher Fachrichtungen mitwirken. Häufige und seltene Formen sind gleichermaßen in diesem Buch beschrieben.

Herausgeber:
Hans Assmus, Gregor Antoniadis

Mail Icon II Newsletter

Bestellen Sie unseren kostenlosen Newsletter Update Neurologie und bleiben Sie gut informiert – ganz bequem per eMail.

Bildnachweise